lefthand jaguar, woher?

O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
Hallo,


ich möchte mir endlich meine Traumgitarre kaufen, eine Fender Lefthand Jaguar. Problem: sowas gibts nicht (mehr)
Ich hab schon über ein Jahr ein Auge auf Ebay, es ist keine aufgetaucht. Jetzt frag ich euch: wisst ihr wo ich noch eine herbekommen könnte?
Wenn nicht, lass ich mir eine bauen. Dann natürlich Fender custom Shop. Dazu dann meine Fragen, Hat da jemand erfahrung? auch grade mit lefthand Modellen ? wie lange dauert der Bau? wie sauber ist die verarbeitet, etc
erzählt mal ein bisschen was ^^
 
Eigenschaft
 
L
lovemefender
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.21
Registriert
30.12.04
Beiträge
411
Kekse
30
Ort
Traun/Wien
Such Kurts Grab :D

Ich bilde mir grad ein dass die Japan-Modelle auch in Lefthand gebaut werden, wart ich such mal die japanische Fenderseite durch.

PS: Ich finde grad nix (dumme unlesbare Zeichen und fehlende englische Version :evil: ) aber schau du auch nochmal nach, vielleicht findest ja was. Die japanische Abteilung is ja bekannt für die extravaganteren Wünsche. Sollte das nix werden: Wende dich an den Fender Custom Shop :great:

PPS: Sry merke grade dass du eh schon gesucht hast . Tschulige für den Post , bringt ja dann nix mehr...
 
whatever...
whatever...
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.08.05
Registriert
11.07.04
Beiträge
256
Kekse
23
ich glaube in den 90ern gab mal eine MIJ Jaguar oder? ja was soll dir jetzt raten außer ebay und kleinanzeigen ...... eventuell bei fender japan versuchen stimmt da bin ich fast sicher das die die noch für den ihrern raum da bauen...(kontakt aufnehmen :screwy: und importieren lassen!) custom shop wird verdammt teuer...
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
kontakt, import ? informationen ?
 
whatever...
whatever...
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.08.05
Registriert
11.07.04
Beiträge
256
Kekse
23
hmm frag am besten mal bei fender.com ! nach kontakmöglichkeiten zu den japanischen werken,english natürlich...
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
perspektive ist schon ok, ich bins gewohnt das die gitarren aufn ersten blick komisch aussehen (guggt euch mal ne paula an !!)

ich hab imemr schon .de .com abgecheckt wenn waren rechts versionen drin
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
son mist, die gitarren auch ?

Fender Custom shop sagt: Master build Fender lefthand Jaguar, als standard nur unlackiertes headstock knapp 4000€---

fender japan kontaktaufnahme erfolgt heute abend
 
whatever...
whatever...
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.08.05
Registriert
11.07.04
Beiträge
256
Kekse
23
:rolleyes: jo sieh aber zu das dir fender japan das ding auch aus erle(alder) macht und net aus pappel(?) oder linde(basswood)! also fender japan, die amis machen das auf jeden fall aus erle... aber kostet auch *räusper* etwas mehr

achja kurts Gitarren wurden nicht verbrannt,also die mustang wurde verkauft bei einem komsichen auktionshaus kein plan , die anderen müsste die courtney noch irgendwo haben wenn sie die noch net vertickt hat :rolleyes:
 
Peda
Peda
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.14
Registriert
30.12.04
Beiträge
2.110
Kekse
1.315
@Cotton Fever
sorry für OT: aber dein signaturspruch kommt im original von neil young *klugscheiß* (aus dem lied hey hey, my my... oder my my, hey hey...erstmals aufgetaucht 1988, kurt schrieb diese zeile in seinem abschiedsbrief (den er zur hälfte nicht selber verfasst hat...aber iss ne andere geschichte))
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
*threadausgrab*

japan wird nichts. Habe grade eine freundliche mail erhalten das die Lefthand eingestellt wurde.

also wenn dann keiner mehr ne idee hat wird wohl der custom shop herhalten müssen
 
Cotton Fever
Cotton Fever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.11
Registriert
26.01.05
Beiträge
1.850
Kekse
3.036
Ort
Tirol
Peda schrieb:
@Cotton Fever
sorry für OT: aber dein signaturspruch kommt im original von neil young *klugscheiß* (aus dem lied hey hey, my my... oder my my, hey hey...erstmals aufgetaucht 1988, kurt schrieb diese zeile in seinem abschiedsbrief (den er zur hälfte nicht selber verfasst hat...aber iss ne andere geschichte))
das mit dem spruch wusst ich garnicht -> man lernt nie aus.
das mit dem abschiedsbrief und dem die hälfte nicht selber verfasst ist jedoch nicht bewiesen.

@whatever: ich hab gesagt, dass kurt nicht begraben wurde - nicht seine gitarren.
 
whatever...
whatever...
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.08.05
Registriert
11.07.04
Beiträge
256
Kekse
23
OFFFI schrieb:
*threadausgrab*

japan wird nichts. Habe grade eine freundliche mail erhalten das die Lefthand eingestellt wurde.

also wenn dann keiner mehr ne idee hat wird wohl der custom shop herhalten müssen
hmm wenn nicht unbedingt Fender draufstehn muss könntest du auch bei anderen Gitarren bauern anfragen. also als erst mal bei warmoth , dann bei ran guitars etc etc...
joa ansonsten ... wohl custom shop,wenn du bisdahin keine gebrauchte lefti jaguar findest...
 
Cotton Fever
Cotton Fever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.11
Registriert
26.01.05
Beiträge
1.850
Kekse
3.036
Ort
Tirol
lass dir halt bei nem gitarrenbauer in deutschland ne jaguar bauen, da kannst du dann auch hingehen, wenn was nicht passt oder so. (naja keine besonders geistreicher post, aber deutsche gitarrenbauer bauen dir ja auch ne 1:1 jaguar kopie - warum also fender?)
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
weil fender draufsteht... soviel status symbol muss sein. Außerdem ist eine fender 100% eine Jaguar und wenn mir ein Gitarrenbauer eine baut ist die das zu maximal 90%, da er doch dinge anders machen muss da ihm Fender sonst ne Copyright klage reindrückt oder ?

Warmoth baut keine lefthand jaguar bodies...
 
Cotton Fever
Cotton Fever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.11
Registriert
26.01.05
Beiträge
1.850
Kekse
3.036
Ort
Tirol
ich kann mir nicht vorstellen, dass fender das überblicken kann mit den gitarrenbauern, da die meisten ja viel zu klein sind bzw. in so kleiner stückzahl produzieren, dass fender das nicht im geringsten schaden wird.

also der gitarrenbauer in meiner nähe (Ö-http://www.hemage.com/) baut auf jeden fall 1:1 kopien und er hat gesagt, bis jetzt hat er noch nie irgendwelche probleme bekommen. möglicherweise ists in deutschland anders.
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
dann werd ich mal ein bisschen telefonieren... ich frage mich nur wie er die metalparts und das schlagbrett machen will... naja ich werd montag mal rumfonieren
 
Brick Stone
Brick Stone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.15
Registriert
15.03.05
Beiträge
406
Kekse
322
OFFFI schrieb:
dann werd ich mal ein bisschen telefonieren... ich frage mich nur wie er die metalparts und das schlagbrett machen will... naja ich werd montag mal rumfonieren

Der wird das fast genau so wie Fender machen.:rolleyes:
Er wird sie aus einem Blech ausschneiden, oder ausschneiden lassen.

Fender zaubert keine Bauteile her, die fertigen die auch nur ganz normal.:screwy:
 
S
SUPERHERO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.05
Registriert
24.07.05
Beiträge
16
Kekse
25
Ort
Zu Hause
Vielleicht kann ich dir damit etwas den Sonntag versüssen...


http://southpawguitars.com/


Die haben 3 Jaguarmodelle, natürlich Lefthand. Einfach mal auf Fender klicken. :great:
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben