Legato / Sweeping mit Tapping kombinieren...

von katzengreis, 01.02.07.

  1. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 01.02.07   #1
    Hi,

    Ich versuche grade, mein legato- und sweepspiel mit dem tapping unter einen hut zu bringen, und da fällt mir das erste solo von this dying soul (dream theater) ein:

    Code:
    ------17-19-21-22t21-19-17----17-19-21-22t21-22t21-19-17----17-19-21-22t21-19-17
    ---21----------------------21----------------------------21---------------------
    --------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------
    gibt es irgendwelche übungen, um das zu trainieren? der auszug oben betrifft ja nur die legato-technik. ich finde das einfach nur hammermäßig an der stelle. mein erster gedanke: könnte man vielleicht das g# am 21. bund der h-saite auf den 16. der e-saite verlegen? dann "könnte man" das ganze auf der e-saite mit vier fingern plus tapping spielen..

    ..also: wie komme ich der technik näher und was übe ich?

    danke für antworten,
    mikel
     
  2. flobotron

    flobotron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.472
    Erstellt: 01.02.07   #2
    e---------------12h13h15h17h19p17p15p13p12---------------------------------------------------------------
    h------12---13-------------------------------------13-----------12h13h15h17h19s20p15p13p12-------------
    g---12---14-------------------------------------------14-12-14-------------------------------------14-12-14--
    d14----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    a-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    E-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    das hier ist ne ganz nette Übung für Sweeping, Legato und Tapping in einem, die ich mir irgendwann mal zusammengeschustert habe.
    viel spass damit
     
  3. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 02.02.07   #3
    ................h......t.......p...................h......t.....p...................h......t......p
    e--------------------------------------12-15-18-15-12----------12-15-18-15-12-
    h----------------------------------14-------------------14----14-------------------
    g---------12-15-18-15-12---15--------------------------15-----------------------
    d-----14-------------------14------------------------------------------------------
    a-16--------------------------------------------------------------------------------
    e------------------------------------------------------------------------------------
    Das ist ganz nett ;-) zum üben... und es geht bei so sachen einfach nur um übung!
     
  4. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 02.02.07   #4
    Dir kannst natürlich das g# auf der e-Saite spielen, aber dann wirds einfacher, und Dir fallen die Tabs, die hier die anderen beiden Kollegen gesendet haben schwieriger. Also gleich richtig üben!

    Probier auch mal das hier:

    ......................................T...T...T.................................
    e--------------------10h15-18s20s18-15p10--------------------
    h----------------11-----------------------------11----------------
    g---------7h12------------------------------------ 12p7 ---------
    d-----8-----------------------------------------------------8------
    a-10----------------------------------------------------------10--
    e-------------------------------------------------------------------

    Edit: He, verdammt, wieso kann man hier keinen Einzug mit Leerzeichen realisieren? :confused: Dann nehm ich halt Punkte!:great:
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 02.02.07   #5
    gute übung eigentlich... stimmt... ich habs geade mal gespielt ich finds interessant wenn du auf der unterstens saite folgendes machst
    -10-s-15-h-18-t-22-p-18-p-15-s-10

    ich find die 20 da nicht so schön deswegen würde ich 22spielen...
     
  6. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 02.02.07   #6
    Ich hab da mal was rüberkopiert, ne!;););)
    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, das man soetwas aus dem Unterarm spielen kann!:)
    Also sei froh, dass Du umgestiegen bist.

    Gruß WK
     
  7. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 02.02.07   #7
    Also das mußt Du mir mal erklären, wieviel Finger hast Du denn?:confused::confused::confused:
    Ich geh davon aus, dass f# ein Tap ist.
    Spielst Du dass etwa 1-2-3-4-T? (Das geht zwar und ist ungewöhlich, aber da muss man ganz schöne Pranken haben! :great: ).
    Springst Du um oder benutz 2 Finger beim Tappen?


    Gruß WK
     
  8. flobotron

    flobotron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.472
    Erstellt: 02.02.07   #8
    12--13--15 spiele ich legato mit der Greifhand, den 17. Bund tappe ich mit meinem Mittelfinger der Anschlagshand und der 19. Bund wird mit dem Ringfinger meiner Anschlagshand getappt.
    Wichtig ist, dass du beim Tapping kein Pull-off machst, sondern die Finger liegenlässt.

    Also:
    ...................T.... T... T.............
    12 h13 h15 h17 h19 p17 p15 p13 , so dass die Tone die du spielst e f g a h a g f e sind.

    Also nicht wie folgt spielen:
    12 h13 h15 h17 p15 h19 p15 usw. e f g a g h g usw.

    So kannst du es natürlich auch spielen, ich finde es klingt aber interessanter, wenn man die getappten Töne liegen lässt.

    Ich hoffe ich konnts halbwegs verständlich erklären :o
     
  9. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 02.02.07   #9
    Danke für die vielen Posts erstmal!!

    Ich werd mich mal dransetzen und üben.. Welche Gitarristen benutzen sowas eigentlich häufiger?

    Mikel
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 02.02.07   #10
    Interessant! Ich werd mal proberen, noch einen Finger der Anschlaghand mit einzubringen! Das ganze noch im Over-Under-Spielmodus; dann ist es richtig fett! :D
     
  11. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 02.02.07   #11
    Kann ich gar nicht genau sagen, also der Lick von mir oben ist von Paul Gilbert.
    Ich glaub, David Martone, Torben Enevoldsen oder Patrick Rondat machen das auch öfter! Aber da gibt sicherlich noch massenhaft mehr!:great:
     
  12. flobotron

    flobotron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.472
    Erstellt: 02.02.07   #12
  13. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 02.02.07   #13
    Over-Under ist eine Batio-Kreation. Dabei wird abwechselnd (oder durchgehend) von unten um den Hals (also normal) und dann von oben drüber gespielt (also wie aufn klavier)! Vielleicht kennst Du das auch schon und hast Dich nur vom Namen täuschen lassen.

    YouTube - Speed Lives - No Boundaries by Michael Angelo Batio (nach ca. 2 min und am Ende nochma)
     
  14. flobotron

    flobotron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.472
    Erstellt: 02.02.07   #14
    Achso, klar kenn ich das. Das sieht zwar aüsserst späktakulär aus, steht auf meiner TO- DO-Liste aber relativ weit unten. :(
    Um ne nette Show abzuziehen und ein bisschen Eindruck zu schinden ist die Technik aber echt klasse. :great:
    Kannst du schon so spielen?
     
  15. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 02.02.07   #15
    Das kann ich hier im Forum gar nicht beantworten, denn dann werd ich wahrscheinlich zugeschüttet mit Sätzen wie: "Das kann ja jeder behaupten" oder "mit Cubase kann man das Audiofile ja ohne Probleme schneller drehen" etc.
    Aber nichts desto trotz Over-Under-Technik hab ich drauf - es ist ja auch nicht wirklch schwer sonder nur Show!:great:
     
  16. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 02.02.07   #16
    ja stimmt... das ist recht flotte gelernt... i kanns au... nicht besonders gut... aber ich lerne eigentlich nur sinnvole sachen XD
     
Die Seite wird geladen...

mapping