Leichte Songs gesucht: Death/Metalcore

von stephan-, 28.02.07.

  1. stephan-

    stephan- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.07   #1
    Hallo,

    folgendes Problem: 3 Freunde und ich wollen Musik machen.
    Wir haben einen Bass, einen Schlagzeuger, einen Gitarristen und einen Sänger.

    Bis auf den Gitarristen sind wir alle ziemliche Anfänger bzw. Anfänger. Der Sänger singt das erste mal :rolleyes:

    Gehört wird privat Deathmetal, Heavymetal, Metalcore, Hardcore, (Screamo/Emocore) und sowas eben.
    Nun dachte ich mir, dass es am besten wäre erstmal einiges zu covern um überhaupt in die Musik hineinzufinden - ich nämlich hatte damit bisher nie etwas am Hut :D

    Und nun würde ich gerne von euch wissen welche Lieder wohl recht einfach zu spielen sind und aber aus diesem Bereich kommen!
    Schlagzeuger spielt auch erst 3 Wochen UND hat keine Doublebase, das sollte berücksichtigt werden.
    Würde mich über ein paar Vorschläge sehr freuen. Thread bitte verschieben falls er nicht hierher passt.

    Dankeschön, Stephan
     
  2. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 28.02.07   #2
    Six Feet Under sind meiner Meinung nach für Anfänger gut spielbar... einfach sind besonders die Songs vom Album "Haunted", aber allgemein findet man bei denen weniger schwierige Sachen, und groovt wie Sau.

    Ansonsten... hmm ist schwer für das meiste Tabs zu finden was ich hier vorschlagen würde...
     
  3. stephan-

    stephan- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.07   #3
    An SFU hab ich auch schon gedacht. Wobei der Barnes natürlich extrem röhrt, das schaff ich bestimmt nicht :D

    Was noch zu berücksichtigen wäre, außer der fehlenden Doublebase: Wir haben nur einen Gitarristen.
    Naja, postet mal weiter Vorschläge, wäre sehr freundlich :)

    PS: Oder sonst Lieder die zumindest auf die DBase "verzichten" könnten?!
     
  4. MIzar Alkor|Knox

    MIzar Alkor|Knox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bovenden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.07   #4
    jo das mit der fehlenden dublebase und nur einer gitarre isn bisle hinderlich für uns ;(

    aber des wird schon :p

    bei SFU is die dbase aber au net soo wichtig is mir grad aufgefallen
     
  5. ~Nelson~

    ~Nelson~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.14
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 05.04.07   #5
    versucht doch a bissl was von Hatebreed.....
    oder schreibt gleich eigene Songs....der Gitarrist soll sich am besten mal ein paar schöne Asskicking riffs überlegen, die eurem Stil entsprechen sollten...
     
Die Seite wird geladen...