Les Paul Abmessungen.....

Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
lespaul1.jpg


Wäre jemand bereit mir die Maße für h und b in mm zu geben?

Danke! :)
 
Eigenschaft
 
Death Jester
Death Jester
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
23.08.03
Beiträge
1.260
Kekse
7
recne es doch anhand der humbucker um
ich schätze du hast das bild von rkock, da stehen auch die HB maße
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
stimmt das so ungefähr? (ich wills ao genau wie möglich!) :?

http://home.arcor.de/dhead/lespaul.jpg
 
Death Jester
Death Jester
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
23.08.03
Beiträge
1.260
Kekse
7
nein, die humbucker müssen ca 9cm breit sein
miss es eifnach an deinen anderen gitarren ab
 
dside
dside
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.10
Registriert
20.08.03
Beiträge
616
Kekse
453
Ort
karlsruhe
@ BlackZ

h = 440 mm
b = 335 mm

maße sind von einer epiphone lp custom müssten die selben maße wie die von deinem bild haben
 
the_paul
the_paul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Registriert
03.10.03
Beiträge
2.984
Kekse
1.868
Ort
SU
also:
laut rockinger schablone: 44 x 33,5 cm, also wie dside gesagt hat
laut meiner gibson the paul von 79: 43,5 x 32,5 cm

geh aber mal von den 44 x 33,5 cm aus, da die "the paul" keine waschechte mahagoni-archtop-paula ist.
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
the_paul schrieb:
also:
laut rockinger schablone: 44 x 33,5 cm, also wie dside gesagt hat
laut meiner gibson the paul von 79: 43,5 x 32,5 cm

geh aber mal von den 44 x 33,5 cm aus, da die "the paul" keine waschechte mahagoni-archtop-paula ist.

Hast du etwa eine echte Gibson "The Les Paul"? Die komplett-hölzerne?
 
the_paul
the_paul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Registriert
03.10.03
Beiträge
2.984
Kekse
1.868
Ort
SU
@Ray
nein, keine "the les paul"...
Eine Gibson "The Paul" von 1979 mit Walnuß-Korpus/-Hals und Ebenholz-Griffbrett - die Gitarre wurde nur mit einer leichten lasur gefinished, so daß man das komplette Holz sehen kann. Ich bin richtig stolz auf die Kleine - habe sie günstig bekommen können (nachdem ich auch monatelang gesucht hatte), mußte zwar noch ein paar Dinge überarbeiten, aber bei einer 24 Jahre alten Gitarre bleibt das auch nicht aus, insbesondere wenn das Instrument auch regelmäßig gespielt wurde.

Das Shaping der Gitarre entspricht keiner regulären Les Paul, deshalb ist sie wahrscheinlich auch am Korpus ein wenig kleiner.
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
the_paul schrieb:
@Ray
Ja, eine Gibson "The Paul" von 1979 mit Walnuß-Korpus/-Hals und Ebenholz-Griffbrett -

Neidisch werd...

War allerdings ein Missverständnis meinerseits. Ich meinte die "The Les Paul" von 1976. Das war so ein Sondermodell, bei dem auch das Pickguard, die PU-Abdeckungen und die Potiknöpfe aus Holz waren. Ein unheimlich edles Teil, das mir schon länger im Kopf herumspukt. 3000 davon gab's, glaub ich.
 
the_paul
the_paul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Registriert
03.10.03
Beiträge
2.984
Kekse
1.868
Ort
SU
ich sollte mir auch demnächst die fragen genauer durchlesen...neidisch werden brauchste auch nicht, die "the paul" kostet im moment gebraucht soviel wie 2 epiphone paula's - die "the les paul" so viel wie 20 epiphone paula's *g*
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben