Les Paul G Saite falsch gestimmt

von Strohkopf, 10.09.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Strohkopf

    Strohkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.20
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    13
    Kekse:
    200
    Erstellt: 10.09.20   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich eine Les Paul aus dem Keller geholt und gestimmt. Beim Spielen ist mir aber aufgefallen, dass mit dem Klang etwas nicht ganz stimmt. Wenn ich die Gitarre stimme passt alles solange ich die Saiten offen anspiele. Wenn ich aber am 5. Bund drücke, passt die G Saite nicht. Offen gestimmt ist die G Saite auch ein G. Wenn ich aber am fünften Bund drücke, wird die Saite zu einem C. Erwartet hätte ich aber, dass die Saite zu einem B wird.... kann man das Einstellen?

    Danke und Gruß!
    --- Beiträge zusammengefasst, 10.09.20, Datum Originalbeitrag: 10.09.20 ---
    Wenn ich am 12. Bund drücke, ist die G Saite auch ein G... nur am 5. Bund passt es irgendwie nicht
     
  2. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    4.606
    Ort:
    Berlin Wedding
    Kekse:
    12.560
    Erstellt: 11.09.20   #2
    Hä ....?

    0-1.--2.-3.-4.-5. (leere Saite =0 bis 5. Bund)
    G G# A Bb H C

    Es stimmt alles nur deine Erwartung ist falsch. Die Gitarre wird, ausser der H Saite, in Quarten gestimmt.
    Von G eine Quarte höher sind 5 Halbtöne = 5 Bünde !
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Bholenath

    Bholenath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.18
    Beiträge:
    784
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    947
    Erstellt: 11.09.20   #3
    G A H C
    G zu A Ganzton 2 Bünde
    A zu H Ganzton 2 Bünde
    H zu C Halbton 1 Bund
    5 Bünde
    Alles ok.
    Das gehört so.

    EDIT:
    Da war jemand schneller.
     
  4. Strohkopf

    Strohkopf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.20
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    13
    Kekse:
    200
    Erstellt: 11.09.20   #4
    Jupp, ihr habt beide Recht. Bin nicht so der Griffbrettkenner und G auf Bund 5 ist tatsächlich C... (siehe Bild)
     

    Anhänge:

  5. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.502
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.920
    Erstellt: 11.09.20   #5
    Uns musst du nicht überzeugen ;) :D
     
    gefällt mir nicht mehr 11 Person(en) gefällt das
  6. Strohkopf

    Strohkopf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.20
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    13
    Kekse:
    200
    Erstellt: 11.09.20   #6

    :)

    Der komische Klang liegt dann wohl eher an mir :D
     
  7. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    2.281
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kekse:
    10.180
    Erstellt: 11.09.20   #7
    Oder einfach an alten Saiten, bzw. schlecht eingestellter Oktavreinheit, verzogenem Hals, was bei „Kellerfunden“ halt so passieren kann ...

    Gruß,
    glombi
     
  8. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    3.333
    Kekse:
    6.496
    Erstellt: 11.09.20   #8
    ne, da ist schon was dran, die G Saite ist so ein Problemkind bei der Gitarre, vor allem wenn man dünnere Saiten spielt ( 9 er bei LP ). Da das meist so ist, dass die Gitarre gestimmt bei den Leer- Akkorden gut stimmt aber bei Barre Akkorden auf manchen Bünden leicht schräg wird, habe ich mir schon seit ewigen Zeiten angewöhnt die Gitarre nicht mehr offen zu stimmen sondern mit dem E6sus Akkord, einfacher gesagt normaler A- Akkord ( 2. Bund ) und den kleinen Finger auf der e Saite auf den 5. Bund, eben aufs a. Die Töne sind dann: E- A- E- a- c#- a.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Statler

    Statler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.11
    Beiträge:
    2.359
    Kekse:
    14.632
    Erstellt: 11.09.20   #9
    B=C? :gruebel:
    Einer der lustigsten Threads seit Langem. :rofl:
    Danke dafür! :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. Dietlaib

    Dietlaib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.12
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    1.525
    Kekse:
    3.366
    Erstellt: 14.09.20   #10
    Verd... :eek: Hätte ich das bloß eher gewusst. :(
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    3.333
    Kekse:
    6.496
    Erstellt: 14.09.20   #11
    Keine Ahnung was daran sooo lustig sein soll, man sieht eben manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht.
    Aber ihr habt ja wahrscheinlich noch nie ein Fehler gemacht.

    Bin der Meinung, wenn man nix beitragen kann zum Thema, sollte man sich raushalten und sich nicht lustig drüber machen.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  12. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.392
    Erstellt: 14.09.20   #12
    Leider besteht dieses Forum zur Hälfte oder gar mehr aus unnützen Kommentaren.

    Wenn diese immer wirklich witzig wären, fände ich das völlig in Ordnung.

    Tatsächlich wird hier aber oft das Fozzy Bear Niveau noch deutlich unterboten.

    Aber was will man machen? Die Fozzys hier sind sicher nicht selbstkritisch genug und die Moderation müsste dann jeden Nutzer sperren der `nen schlechten Witz macht oder `nen unnützen Beitrag schreibt...

    Ignorieren ist wohl die beste Methode, ganz nach dem Motto: "never feed the troll!"

    Gelingt mir leider auch nicht immer, aber immer öfter...

    Völlig richtig.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  13. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    17.932
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Kekse:
    148.673
    Erstellt: 14.09.20   #13
    "Wer unter Euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie." (Joh. 8,7)

    Jetzt bitte nicht diesen Thread weiter für GottunddieWeltPlaudereien nutzen. Auf zu neuen Ufern, denn hier ist eigentlich alles gesagt ;).

    LG Lenny (für die Moderation)
     
Die Seite wird geladen...

mapping