Les Paul Junior !?

von High-Voltage-Drummer, 26.12.05.

  1. High-Voltage-Drummer

    High-Voltage-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Neetze bei lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 26.12.05   #1
    Hoi Leude !
    Bin auf der Suche nach verschiedenen Les Paul Junior Modellen, sowie von Gibson als von Epiphone, andere Kopien wären auch mal interressant. Hab über die SuFu leider nix finden können. Könnt ihr mir sagen, was da so noch erhältlich ist ausser die günstige Epi-Junior in schwarz ?

    https://www.thomann.de/epiphone_les_paul_junior_bk_prodinfo.html

    gibts da auch noch andere farben zu haben ? (weiß wäre mir ja am liebsten:rolleyes: )
    Gruß,
    High-Voltage-Drummer
     
  2. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.12.05   #2
    Bei Gibson hiessen die früher mal Junior aber heut nennt man die Melody Maker.
    Mit P-90 drin...Das ist im Grunde schon alles..Mehr ist ja eigentlich nicht drin :D
    Kostet etwa 700 euro

    https://www.thomann.de/artikel-170611.html

    Die gibt's noch in Sunburst und ehmm..ich glaub so beige/gelb in die Richtung.
     
  3. High-Voltage-Drummer

    High-Voltage-Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Neetze bei lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 26.12.05   #3
    HM, schade hier fehlt dann das charakteristische Pickguard...aber würde sich ja evtl nachrüsten lassen.
    Gegen P90 hab ich nix, find ich eher gut. Frage mich nur, obs da nicht noch was in anderen Farben gibt, evtl auch von Epi. Und irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass die neuen Melody Maker noch dünner sind als die Juniors...
    Hat sonst noch jemand ne Idee ? vllt auch irgendwie andere Firmen die diese Modelle kopiert haben ?
    Gruß,
    High-Voltage-Drummer
     
  4. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 26.12.05   #4
  5. hoffstrat

    hoffstrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Much, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 27.12.05   #5
    Wenn ich mich nicht irre gab es die Les Paul Junior mit tpischer LP Form, aber flach und eine Version mit zwei unsymmetrischen Cutaways. Die Version mit zwei Cutaways und Halspickup hatte wohl aber eine Konstruktionsschwäche am Hals-Korpusübergang.
    Kopiert und verbessert wurde die letztere Junior-Version später durch die Firma Hamer (bestimmt 10Jahre her)
     
  6. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
  7. hoffstrat

    hoffstrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Much, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 27.12.05   #7
    Ja, und wie ich sehe, wurde bei Gibson auch die Konstruktion geändert. Zuerst saß der der Hals-PU direkt am ende des Griffbretts...
     
  8. High-Voltage-Drummer

    High-Voltage-Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Neetze bei lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 27.12.05   #8
    Hier ma n Bild von der in weiß
    http://img.photobucket.com/albums/v230/Hunter707/Green_Day_196933g.jpg
    Würdet ihr sagen das is ne Melody Maker ?
    Irgendwie sieht der Body für mich dicker aus als der der Melody Maker aber kann auch einbildung sein...
    Hat jemand sonst noch Kopien gefunden oder kann was anderes zum Thema sagen ?
    Gruß,
    High-Voltage-Drummer
     
  9. Estranged

    Estranged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 27.12.05   #9
    Also der Melody maker hat doch nen anderen Kopf
     
  10. High-Voltage-Drummer

    High-Voltage-Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Neetze bei lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 27.12.05   #10
    Stimmt ;)
    auf das offensichtliche Indiz bin ich natürlich nicht gekomme ^^
    Gruß,
    High-Voltage-Drummer
     
  11. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 27.12.05   #11
    gibts die eigentlich als Lefthand? google gibt mir nur Links in Sprachen die ich nicht verstehe
     
  12. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 27.12.05   #12
  13. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 28.12.05   #13
  14. cort_user

    cort_user Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #14
    zwischen den junior modellen und den melody makern is ein erheblicher bzw. zwei erhebliche unterschiede welche beide schon erwähnt wurden:

    1.) headstock .. bei melodiemaker wird der schmälere headstock verwendet (meiner Meinung nach nicht wirklich schön anszusehen aber geschmäcker sind bekanntlich verschieden) bei der junior wird der normale große headstock verwendet

    2.) korpus bzw. Pickguar. der korpus ist wesentlich dünner und das pickguard fehlt komplett.

    Im wesentlichen das wichtigste... dennoch würde ich die melody maker nicht wählen weil viel gitarre bekommt man dafür wahrlich nicht und die optik leidet auch etwas.
    Würde die Junior in dem selben preissegment liegen so wäre diese eine überlegung wert, so aber nicht ;)
     
  15. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 29.12.05   #15
    hi hi-voltage-drummer!
    leider sind die juniors in D. echt selten + die auswahl nicht sehr groß...
    das epiphone-modell gibt/gab es auch in weiß, aber ich glaube nicht hier... ist übrigens ´ne ziemlich nette gitarre für das geld!
    ich habe kürzlich eine gibson junior von musician´s friend bekommen ($ 700 inkl. versand zzgl. 20% steuern + zoll). ich musste sie allerdings über einen freund in den usa bestellen lassen, da MF nicht nach D. versendet...
    schau dich mal bei ebay nach gebrauchten um - es gab auch schöne modelle von tokai, greco, orville etc.
    wenn du etwas mehr geld zum ausgeben hast, könntest du bei www.guitar24.de unter 3 verschiedenen custom-shop juniors für um die 2000,- E. aussuchen...
    cheers - 68.
     
  16. High-Voltage-Drummer

    High-Voltage-Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Neetze bei lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 29.12.05   #16
  17. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 29.12.05   #17
    Hallo du,

    da ich auch seit einer gewissen Zeit nach Juniors suche, und schon einiges probiert habe, kann ich dir von der aktuellen Gibson Melody Maker eher abraten, wenn du DEN Junior Sound, alla Green Day suchst. Die Melody Maker geht eher in Richtung Gibson SG und der Bassanteil kommt drahtiger rüber. Aber ansonsten, wenn dir der MM Sound gefällt, bekommst du sie für 450€ ab und zu auf eBAy.

    Ein SUPER Interpretation wird von einem kleinem englischen Hersteller namens Gordon&Smith angeboten, und die Teile sind wirklich gut, und der Kontakt ist auch sehr nett. Hier würde das Porto aus Engalnd auch nur 40Pfund kosten OHNE Zoll (DANKE EU).

    LG

    Flo
     
  18. JimiHendrix

    JimiHendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.014
    Erstellt: 29.12.05   #18
    die Paula ist schon cool. Kennt einer den Auftritt von Mountain in Woddstock? Der Typ spielt da auch sowas glaub ich, mitn P-90 drin in sunburst glaub ich. Weiß jemand wo man ein modell herbekommt welches so aussieht?
     
  19. [okp]Razor

    [okp]Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.484
    Erstellt: 29.12.05   #19
    Die beste Paula die Billie Joe Armstrong hat ist meiner meinung nach die 56er Les Paul Junior bzw Special in TV Yellow. ( http://members.cox.net/othergai/GrecoLPSpecialTV1.jpg is ) Die sieht zwar auf den Bildern nicht ganz so toll aus, aber schaut euch mal das Video zu Waiting auf Greenday.com an. Da sieht die find ich so richtig geil aus.:great: Wenn die nur nich so teuer wäre :(
     
  20. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 29.12.05   #20

    jo, das war ´ne 50´s junior (ich weiß nich welches baujahr) aber er hat sicher bis dahin den besten sound aus so´ner kleinen ketarre geholt den man je gehört hat! die kosteten damals fast nix (seufz) - die gitarre war ja schon 10 jahre alt und "gebraucht" ...
    die juniors mit single-cut wurden (afaik) von ´54 bis ´57 gebaut + ´58 gab´s dann die double-cutaways. leider kosten die inzwischen alle so um die $3-4000...
    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping