Les Paul Standard g-Saiten-Problem

von Pansenhans, 28.06.07.

  1. Pansenhans

    Pansenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.07   #1
    tach zusammen,
    ich hab da son kleines problem:
    und zwar verstimmt sich bei meiner Les Paul IMMER die g-Saite. unverständlicherweise ;)
    ich stimme sie, 2 min später isse total verstimmt. ich habe die auflagestellen schon mit graphit bearbeitet, aber irgendwie hats nix geholfen. jetzt hatte ich mir überlegt ne rollenbridge von schaller zu kaufen. die soll angeblich richtig gute medizin für stimmprobleme bei der les paul sein.

    vielleicht habt ihr erfahrung mit diesem problem und könnt mir bei der lösung helfen.
    andernfalls könnt ihr mir ja erfahrungsberichte bezüglich der schaller bridge geben;)

    danke im voraus.
    bis dann
     
  2. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 28.06.07   #2
    Oh das G-siaten syndrom. Davon sind viele gitarren, nicht nur die epis befallen. also es gab hier mal nen thread darüber im Technik forum aber ich denk mal wir können dir hier helfen. Hast du mal über einen mechanikenwechsel nachgedacht? meistens liegt das g-siten problem an den mechaniken, die sich schnell verstellen durch zu harte zug.

    gruß, flo
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.286
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.998
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 28.06.07   #3
    Hi Pansenhans,

    bendest du die g-Saite viel? Es könnte sein, daß die Sattelkerbe zu eng ist und die Saite beim stimmen und benden in der Kerbe "hängen" bleibt. Hast du auch mal die Sattelkerbe mit Graphit bearbeitet?
    Wieviel Saitenwicklungen hast du denn auf der Mechanik und sind die gleichmäßig untereinander? Im Normalfall reichen da 2 bis 3 Umwicklungen.

    Greetz :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping