Ständige Verstimmung der G-Saite (Gibson LP Studio)

  • Ersteller I-Don't-Care
  • Erstellt am
I-Don't-Care
I-Don't-Care
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.11
Registriert
06.05.09
Beiträge
42
Kekse
0
hi all,

ich spiele seit ca. einem halben ja die Gibson Les Paul Studio Worn Cherry
https://www.thomann.de/de/gibson_les_paul_studio_limited_wccr.htm
bin auch sehr zufrieden.
Doch seit kurzer Zeit haben ich das Problem, dass sie meine G-Saite ständig verstimmt.
Schon beim kleinsten Bending verstimmt sie sich. Habe auch schon eine neue Saite aufgezogen --> gleichen Problem.

Kann das evtl. was mit der Tune-O-Matic Bridge zutun haben?
Oder woran könnte das liegen und wie kann dich das problem beheben?

Vielen Danke schon im Vorraus für eure Bemühungen
:)
 
Eigenschaft
 
benny barony
benny barony
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.21
Registriert
09.07.05
Beiträge
6.800
Kekse
18.707
Ort
Brounschwaaich
Zwei häufige Ursachen:

  • Die Saite ist nicht "richtig" aufgezogen - zuwenig / zuviele Wicklungen am Mechanikschaft
Abhilfe: [Kurz-Workshop] Saiten aufziehen mal anders

  • Die Sattelkerben sind zu eng - die Saite bleibt "stecken" und rutscht beim benden nach
Abhilfe: Sattelkerben nachfeilen oder "schmieren". Zum nachfeilen gibt es spezielle Sattelfeilen, einige missbrauchen hierzu einfach eine (alte) Saite. Mit so etwas ggf. zum Gitarrenbauer zu gehen ist auch keine Schande und mit ~30€ inkl. neuem Sattel auch keine allzugroße finanzielle Hürde. Zum Schmieren eignet sich Graphit - wer kein Graphitpulver hat greift zum Bleistift, dessen Mine ist aus Graphit. Damit ein wenig die Sattelkerben ausmalen und es sollte wieder flutschen.
 
fiddle
fiddle
Streichinstrumentenbau
HCA
Zuletzt hier
19.07.18
Registriert
24.11.09
Beiträge
2.873
Kekse
20.450
Ort
Franken
Hi benny baroni,

cooler link. Kannte ich jetzt auch noch nicht.

Ergänzung:
Wer selber Sattelkerben nachfeilen will, muß nicht unbedingt die sauteuren Sattelfeilen nehmen. Es geht auch sowas hier:
http://www.dick.biz/product/705092/Grobet-Rundfeilen/detail.jsf
und zwar Durchmesser 1,5 mm mit Hieb 2. Da ist man mit 11 Euro dabei.


cheers, fiddle
 
I-Don't-Care
I-Don't-Care
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.11
Registriert
06.05.09
Beiträge
42
Kekse
0
Alles klar. Ich werde das mal ausprobieren.

Danke
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben