Lieber Gitarre spielen?ODer doch lieber Bass?Oder...

von Blizzard, 23.03.04.

  1. Blizzard

    Blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 23.03.04   #1
    Hi folks,
    Ich spiele seit ca. 1 1/2 Jahren E-Gitarre und seit einem halben Jahr E-Bass...
    Eigentlich spiele Ich beide Instrumente ziemlich gerne und viel :)
    Aber irgendwann sollt man sich ja auf ein Instrument fixieren, da man für 2 Instrumente auch viel mehr Zeit benötigt und so langsamer vorankommt und langsamer Fortschritte macht :x

    Spielt ihr lieber E-Gitarre oder E-Bass? Was findet ihr, sind die Vorzüge am Bass ,oder die der Gitarre?Welche Nachteile hat das jeweillige Instrument?

    Kommt aus euren dunklen Proberäumen und Verteidigt eure Bässe 8) :p

    Bin mal gespannt auf eure Antworten
    Greetz Blizzard
     
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 23.03.04   #2
    Ich spiel auch beides. Hat mich nicht dran gehindert, Fortschritte zu machen, aber der Schwerpunkt liegt bei mir beim Bass. Gitarre spielt doch jeder :) nee, ich finds einfach schön, zusammen mit nem Drummer zu grooven und den Songs ein Fundament zu liefern. Und das Knurren eines E-Basses ist einfach unvergleichlich geil!
     
  3. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 23.03.04   #3
    Ich habe die E-Gitarre vor ein paar Jahren verkauft und klimpere dann und wann noch auf der Westerngitarre herum.
    Hauptsächlich ist es der Bass, der es mir angetan hat. Mein Vorschreiber hat bereits recht gut beschrieben, warum. Es geht eben nix über ´nen fetten Tiefton. :)
     
  4. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 23.03.04   #4
    hab zwar mit e-gitarre angefangen, aber bin dann doch auf bass umgeschwungen...gitarre spielt echt jeder und das is voll der abturn, wenn dann wie bei uns vor n paar wochen ein lehrer ne musik ag ausruft und dann stehn da 5 gitarristen...zudem macht es mir wirklich viel mehr spaß...weiß garnicht genau, woran das liegt...hmm...der anstoß kam jedenfalls von meinem musiklehrer, der meinte, ich hätte im bassbereich aufgrund meines anscheinend guten rhythmusgefühls wesentlich mehr talent...und da hatte er schon recht ... ich habe seitdem ich bass spiele, deutlich mehr fortschritte gemacht, als in nem vergleichbaren zeitraum mit der gitarre...
    zudem wirkt der bass irgendwie besser auf die mädelz...irgendwie is man außergewöhnlich, wenn man meint, dass man bass spielt...jedenfalls hat fast jede(r) verwundert geschaut, als ich sagte, dass ich bass spiele...
    naja da kommen so einige faktoren zusammen
     
  5. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 23.03.04   #5
    Ja, der Mädelsfaktor is der wichtigste! ;)
     
  6. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 23.03.04   #6
    Klar stehen Mädels auf Bass, bei den Vibrationen wird doch jede glücklich ;)

    Bass ist echt was außergewöhnliches. Nur schade, dass viele denken, der Bass wäre so ein einfach zu erlernendes Instrument... man hat ja immerhin (in den meisten Fällen) 2 Saiten weniger als der Gitarrist und die dicken Knubbelsaiten trifft eh jeder Blinde (so die Meinung mancher "Menschen" ;) )
     
  7. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 23.03.04   #7
    das ist mitunter das schlimmste...
     
  8. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 24.03.04   #8
    aber da stehen wir doch drüber :D
     
  9. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #9
    Welches Instrument du als Hauptinstrument spielen willst musst du wissen, aber:
    Findest du schlichte aber gute Basslinien faszinierend?
    Hast du ein gutes Ryhtmusgefühl?
    Fährst du auf die Töne eines Basses mehr ab als auf die sägende Melodie einer E-Git?
    Kannst du dir vorstellen, bei Konzerten eher im Hintergrund zu spielen und den Gitarristen und Sängern das Posen überlassen?
    Dann würde ich Bass spielen!

    Stehst du auf komplexere Melodien mehr als auf die Basslinien?
    Ist es dir wichtig immer im Vordergrund zu stehen?
    Stehst du eher auf hohe Töne?
    Dann ist das Instrument deiner Wahl wohl eher die Gitarre!

    Aus diesen Gründen spiele ich Bass, benutze meine Gitarre schon noch, aber nur zum Lieder schreiben.

    So Long
    Luis
     
  10. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 24.03.04   #10
    Spiele seit ca Sieben Jahren Schlagzeug.. und jetzt seit neustem Bass..

    Ergänzt sich wunderbar...

    Ansonsten..

    Man muss fühlen was man spielt... *vibrier*
    Gitarristen sind schreckliche Poser
    Bassisten werden von den blöden Scheinwerfern nicht geblendet...
    Gitarre spielt (tatsächlich) jeder..

    Ich denke es ist einfach der Rythmus der's mit angetan hat... als Schlagzeuger wohl verständlich..
     
  11. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 24.03.04   #11
    so hab ich das noch nie gesehn, stimmt aber, hast recht. :!:
     
  12. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.03.04   #12
    außerdem haben bassisten irgendwie den 10fachen coolheitsfaktor...während der sänger und der leadgitarrist schön abspassten, bleibt der bassist imemr logger im hintergrund und groovt ganz logger mit...irgendwie hat das voll was...man ist der ruhepol der band : D
     
  13. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 24.03.04   #13
    Man kann sich als Bassist auch echt mal zurücklehnen, oder mal vereinfachen, wenn mans nicht packt weils zu schnell ist, oder so. So kann man ganz locker grooven, während der Gitarrist sein gefuddel durchziehn muss, weil sonst jeder Zuhörer denk: "mann ist der lahm"

    Nein nix gegen Gitarristen, wenn ich ein guter Gitarrist wär, wär ich auch glücklich, aber mir liegt der Bass einfach mehr, also hab ich die Gitarre eigentlich nur zum Songwriten rumstehen...
     
  14. Blizzard

    Blizzard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 25.03.04   #14
    Hm...woran merke denn, das mir der Bass wirklich mehr liegt?
    Ich weiss das muss jeder selbst wissen, aber was sollte man dennn mindestens spielen können , wenn man schon ein halbes bis 3/4 jahr spielt?

    Greetz Blizzard
     
  15. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #15
    also wenn du son glücksgefühl hast wenn du gute bassllicks im radio oder sonstwo hörst und du nicht mehr aufhören kannst zu grinsen (ich hab vorher NICHT gekifft) dann isser das richtige instrument
     
  16. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #16
    Naja, muss nicht ganz so krass ein, aber du solltest auf jeden Fall auf Bass in der Musik stehen. Am Anfang hab ich den Bass auch noch nicht immer rausgehört, aber man hört doch, ob es Tief oder Hoch ist, wenn dich das Tiefe mehr anspricht bist du beim Bass wahrscheinlich besser aufgehoben.

    So Long
    Luis
     
  17. franticfanatic

    franticfanatic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #17
    JAAAAAAAAAAAAAAA, ich weiß, was du meinst.
     
  18. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 25.03.04   #18
    Boah.. heute im Schlagzeugunterricht mal wieder mit meinem Lehrer Bass gespielt... (ich Drums er Bass und umgekehrt...) Das groovt einfach unwahrscheinlich...

    Ja ja der Rythmus machts halt... und schöne Basslines...wer hört sowas nicht gerne? (BASSSOLO! ;) )
     
  19. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 25.03.04   #19
    jo die muss man ja erstma hinbekommen...davon träume ich jetzt schon, mal so spielen zu können, dass ich ma n basssolo auf der bühne zu stande bringe...das macht schon10mal mehr eindruck als ein stinknormales gitarrensolo...sieht man ja überall
     
  20. loCco

    loCco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Buxtehood
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #20
    ....das Gefühl wenn man auf der Bühne anschlägt ist einfach nur verdammt geil :) ...dann kommt die Bassdrum dazu :D - der boden vibriert :D ; man spührt den sound im ganzen Körper :rolleyes: ... das ist einfach umwerfend!!! :!:

    8) ich finds goil 8)
     
Die Seite wird geladen...

mapping