liebeslied :) dringend hilfe mit melodie

  • Ersteller puppet2k7
  • Erstellt am
P
puppet2k7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.09
Registriert
14.01.08
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Schmelz(Saarland)
Hallo erstmal,
Also ich habe folgendes Problem, ich habe einen Text aber keine Melodie...
Ich suche jemanden, der mir helfen könnte und mir schnellstmöglich ne Melodie zusammenzaubern kann^^ ich schreibe normal auch Melodien aber nicht in diese Genre(sondern Metalcore) am liebsten wären mir Guitar pro Tabs, weil Noten lesen... naja das ist nicht so mein Fall :( das Lied sollte für eine Akustikgitarre, (Schlagzeug und Bass evtl.) sein.

Irgendwie bekomm ichs nicht hin :screwy: und das will ich so schnell wie möglich aufnehmen;)

wäre froh wenn mir jemand helfen würde.

Danke schonmal im Vorraus
l.g puppet
 
Eigenschaft
 
gitwork
gitwork
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.17
Registriert
24.04.04
Beiträge
209
Kekse
424
Ort
Arezzo/Italia
hmm... so kann das nicht funktionieren.

Normalerweise ist doch der Weg am besten: Du bastelst ne Akkordfolge die Dir geeignet erscheint für Dein Lied. Wenn du Metaller bist und jetzt mal was anderes machen willst, benutz mal die Moll und Durakkorde in der 1. Lage vgl: z.B. Nirvana unplugged oder auch die Akustiknummern von den Foofighters.

Der Text ist eh schon die halbe Miete!

Mach dir ein Blatt mit der Songstruktur z.B Intro-Strophe-Strophe-Refrain-Strophe-Refrain und verteil den Text und die Akkorde darauf.
Am besten 4Takter, 2 4Takter ergeben einen Formteil.

Dann schnappst Du dir deine Kumpels und ihr fangt an zu jammen, da wird dir schon ne Melodie einfallen. Vergiss die Noten, die sind für deine Zwecke vollkommen nutzlos.

gruß
gw
 
Zuletzt bearbeitet:
P
puppet2k7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.09
Registriert
14.01.08
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Schmelz(Saarland)
danke für deine antwort ;) nur ich mags ja allein spielen und singen und ohne kumpels ;) is für ein mädel^^ ja ich weiss ich hab ja auch schon son bissl probiert... nur irgendwie fällt mir da nich so wirklich ein picking oder sowas in der art zu ein -.-"
 
gitwork
gitwork
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.17
Registriert
24.04.04
Beiträge
209
Kekse
424
Ort
Arezzo/Italia
Picking... hmmm ich glaub mit Strummingrhythmen tust du dich da leichter. Gibt deiner Stimme deutlich mehr Background. Ein bisschen groovy darfs auch sein, du willst ja nicht als Schmalzlocke rüberkommen ;)
Groovy - aber nicht zu laut - sollte dein Strummingrhythmus sein. Groovy wirds dann, wenn du nicht alles gleich laut spielst, versuch die Snareschläge auf 2+4 durch lautere Anschläge auf den hohen Saiten (g-h-e) zu immitieren, den Rest aber leiser zu spielen.
Aber die Gitarrenarbeit sollte auf keinen fall schwierig sein, du willst dich ja auf den Gesang konzentrieren, der muss immer im Vordergrund stehen!

Hast Du schon ne Akkordfolge?

viel glück
gw
 
P
puppet2k7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.09
Registriert
14.01.08
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Schmelz(Saarland)
hallo... danke für eure antworten... nee da liegt ja mein problem ich hab noch keine genauen akkorde... der tab (keine ahnung ob der die oder das^^?) hat nen guten anfang... sowas halt, weil ich mag da die western abnehmen. also only clean und keine verzerrung... aber ansonsten... is das schonmal nix schlechtes :) ich werds villeicht einmal live singen und das nur vor ihr^^ da kann ich ja immernoch die akkorde vereinfacht spielen... hauptsächlich gehts mir ja darum das aufzunehmen... und da kann ruhig ein etwas schwereres picking drinsein... mir würde jetzt auf anhieb nur was von metallica in den kopf kommen, zb. mama said, in dem stil... nur da bin ich echt nciht der meister drin :(
 
gitwork
gitwork
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.17
Registriert
24.04.04
Beiträge
209
Kekse
424
Ort
Arezzo/Italia
hey, schön das du dich meldest! Mich interessiert deine Frage.

Wenn du beim Picking fit bist, kannst du es natürlich benutzen. Meine Erfahrung ist aber, dass es nicht so wichtig ist bei so einem Song im Gitarrenpart zu glänzen. Viel wichtiger ist es gut zu singen und den Text rüberzubringen.
Pickings sind allerdings im zB. im Intro oder als Zwischenspiel klasse - nichts gegen zu sagen. Die Songform und die Akkorfolge solltest du aber zu erst machen, danach gehts weiter.
 
P
puppet2k7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.09
Registriert
14.01.08
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Schmelz(Saarland)
cool danke... villeicht ergibt sich ja im laufe des tages noch was ;) sehn wir ma weiter :)
 
I
insomnia91
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.09
Registriert
02.02.09
Beiträge
28
Kekse
35
hi!!
also ich mache das immer so, ich nehme mir mehrere akkorde, in meinem anhang sind es H-moll, Fis-moll, D-dur und A- dur, und dann spiele ich sie gebrochen. so kommen (zumindest für mich) immer mal ganz schöne ideen raus.
ich hab diesen anhang mal schnell erstellt, keine ahnung ob dir das weiterhilft. ist zwar nichts besonderes, aber vielleicht hilft es dir auf neue ideen zu kommen.
viel erfolg noch!
 

Anhänge

  • kp.gp5
    3,7 KB · Aufrufe: 193
P
puppet2k7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.09
Registriert
14.01.08
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Schmelz(Saarland)
ja das is schonmal cool.... wird mich bestimmt ein gutes stück weiter bringen ;) danke sehr
 
O
oleeeeeeeeeeeeee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.12
Registriert
04.05.08
Beiträge
117
Kekse
58
Ort
suderburg
hmm ja, ich würde eigentlich auch in den Gesangparts auf wilde Gitarrenpickings verzichten, wenn dann wirklich nur in instrumentalen Zwischenteilen.

Also eigentlich würde ich immer in Moll komponieren, das gibt dem ganzen so die Dramatik... falls es dramatisch ist ;)

Eigentlich kann man recht schnell beim Akkorde klimpern eine Akkordfolge rausfinden, und probiere dabei die 1 und 2 Lage Akkorde gezielt mit leeren Seiten zu spielen, die eigentlich gar nicht in den Akkord hineingehören.

Klingt sehr.. liebend^^

Mal ein Beispiel, spiel einfach die Akkordfolge E Moll-D Dur-A Moll-C Dur. und lass die unteren Seiten schön klingen, bau noch ein paar Akkordpickings ein, und sing schrei dir dein Herz raus :)!

Viel Glücl noch ;)
 
nookie89
nookie89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.10
Registriert
25.03.08
Beiträge
340
Kekse
1.329
Ort
Berlin
Haha ich will die Augen seiner Freundin sehen, wenn er auf der Akustikklampfe anfängt, das Solo im Kirk Hammet Style runterzureißen :D

Das selbe ging mir auch durch den Kopf:D:D:D

Aber ´ne Akkord-Schrammel-Akustik-Version würde der Sache wohl recht nahe kommen...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben