Lieder um ungrade Takte zu üben

von krypton, 16.11.06.

  1. krypton

    krypton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    4.01.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Friedrichsthal (saar)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.06   #1
    Tag, ich bin um meinen groove etwas zu trainieren auf der suche nach lieder in denen in Rhythmus Parts öfter mal ungrade Takte gespielt werden. Meine Suche hier im Bord hat leider nichts konkretes ergeben...
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.219
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 16.11.06   #2
    Take 5 von Dave Brubeck (5/4).
    Money von Pink Floyd und Salisbury Hill von Peter Gabrial (7/4).

    Dann gibts da noch etliche ProgRock oder ProgMetal-Sachen - da habe ich aber keine Ahnung.

    x-Riff
     
  3. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 16.11.06   #3
    Tool:
    Vicarious 5/4 (größtenteils)
    u.v.a
    Dann bei tausenden von Progressive Bands, Porcupine Tree hat gerne andere Taktarten, Flower Kings, Dream Theater (wobei die wiederrum tausendmal diesen ändern, teils ist es auch einfach nur ein anders betonter 4/4).

    Die Königsdiszipln bildet hier wohl Meshuggah:

    http://www.911tabs.com/tabs/m/meshuggah/
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 16.11.06   #4
    der chorus von no more 2nd chances von caliban (is aber eher anspruchslos, aber fürn anfang reichts) ^^
     
  5. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 16.11.06   #5
    eigentlich kannst du dir auch deine eigenen kranken Takte ausdenken und dazu jammen. Dazu brauchst du nur ein Metronom. 11/8 oder 5/8 findeste nicht in jedem Lied aber du kannst so auch sehr schön experimentieren wie sich dein Spiel dem ungeraden Gefühl anpasst. Zum Teil kommen da schon schöne Sachen raus.
     
  6. asphoenix

    asphoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    7.05.16
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 16.11.06   #6
  7. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 16.11.06   #7
    Versuche Sachen von Mars Volta oder King Crimson nachzuspielen...

    Da kannst du dir ganz nebenbei noch atonale Melodieläufe aneignen
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 17.11.06   #8
    Wirst Du zwar wahrscheinlich zu schwer finden, aber ich empfehle:

    Death - "Human", "Individual thought patterns" und "The sound of perseverance"

    ...und nach ein-zwei Jahren (hartes!) Training:

    Cynic - "Focus"
     
  9. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.219
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 17.11.06   #9
    Ach so: Bill Bruford hat da als drummer einiges auf Lager.
    Von seiner Truppe "Earthworks" sind auf der CD "All heaven broke loose" einige vertrackte, ungerade Rhythmen zu hören.

    So nebenbei mischt(e) der auch bei King Crimson und Yes mit.

    Earthworks ist eher Jazz-angelehnt, King Crimson ist ProgRock und Yes ist Yes.

    Hier ist seine WEB-Site, wo Du die von mir erwähnte CD und weiteres findest:
    http://www.billbruford.co.uk/

    Viel Spaß beim Suchen und fündig werden,

    x-Riff
     
  10. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.638
    Zustimmungen:
    3.195
    Kekse:
    46.327
    Erstellt: 17.11.06   #10
    Jon Oliva's Pain - Outside the Door. 5/4 Takt und 4/4 Takt im Wechsel
     
  11. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 17.11.06   #11
    Der 1. Teil von John Petrucci's "Damage Control"!
     
  12. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 21.11.06   #12
    Music (John Miles) --> Passage mit 7/8

    Nachtrag:
    Hör Dir auch mal diverse Songs aus dem Musical "Cats" an.
    Vielleicht wirst Du da ja auch fündig.
     
  13. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 21.11.06   #13
    fürn anfang würd ich auch "take five" (dave brubeck oder george benson...) empfehlen und natürlich porcupine tree

    grüße
     
  14. Phantom_Lord

    Phantom_Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 21.11.06   #14
    ich würde einfach noch aus dem prog-metal bereich

    "Symphony X"

    hinzufügen.

    Da sind überall taktschwankungen drinne.

    Des heftigste is wohl "The Death of Balance", wie wohl der name schon sagt :D
    verdammt heftig.

    Death is auch ne super band für so was :great:

    viel spass
     
  15. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 21.11.06   #15
    Oceansize fast vergessen, unbedingt mal reinhören!
     
Die Seite wird geladen...

mapping