Light Drop D???

von ran, 27.11.06.

  1. ran

    ran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #1
    Hi!

    Ich hab mal ne Frage zu den Stimmungen:

    Kann mir jemand die Liste ergänzen?

    E-A-D-G-B-E | Normal
    D-A-D-G-B-E | Drop D
    C-G-C-F-A-D | Drop C

    Was ist jetzt Light Drop D und Light Drop C? Ist Ligt Drop D eine halbe höher oder tiefer? Ist das beim Stimmgerät dieses kleine p??

    Grüsse
     
  2. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.219
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 27.11.06   #2
    Ich meine Light Drop D und Light Drop C gibt's gar nicht, wo hast Du das denn her?
    Und wenn es tatsächlich die tiefste Saite einen Halbton tiefer wäre: Denk' doch mal nach, welchen Sinn sollte das machen?
     
  3. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 27.11.06   #3
    hab ich auch noch nie von gehört, aber ich könnte mir vorstellen das light drop-c z.B. drop-c# wäre... allerdings könnte man dann auch einfach drop-c# sagen :D


    zum ergänzen:

    c#-g#-c#-f#-a#-d# | drop-c#
    b-f#-b-e-g#-c# | drop-b (noch ein halbton tiefer als drop-c)

    das lässt sich jetzt so lange weiterführen bis man irgendwann 2 saiten wegnimmt und nen bass hat... oder cannibal corpse spielt ;)
     
  4. kashmir

    kashmir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 27.11.06   #4
    Ähhm leute, heißt Drop-D nicht dass man nur die Tiefe E-Saite auf D stimmt? Also D-A-D-G-B-E ? Was der Threatersteller da geschrieben hat ist einfach nur D bzw. C (Nix Drop)

    Wenn ich falsch liege würde ich gerne erklärt bekommen warum es Drop-D oder Drop-C heißt... ;)
     
  5. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 27.11.06   #5
    wie? der threadsteller HAT doch D-A-D-G-B-E geschrieben für drop-d ... und C-G-C-F-A-D für drop-c, ist ja auch richtig


    (falls ich grad an irgendwem vorbeirede bitte entschuldigen, der tag war anstrengend ;) )
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 27.11.06   #6


    Ne ne stimmt schon ;)

    Aber von Light-Drop-Tunings hab ich noch nie gehoert, lol...
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.11.06   #7
    Ich hab auch noch nie was davon gehört, könnte mir aber vorstellen dass das so gemeint ist, dass nur die tiefe E-Seite runter gestimmt wird und der Rest normal.
     
  8. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 29.11.06   #8
    das würde in meinen augen aber nicht so viel sinn machen... klar, wer seine klampfe auf c-a-d-g-b-e stimmt hat mehr töne als bei ner normalen stimmung, aber dafür gehen die ganze fingersätze verloren;)
     
  9. kashmir

    kashmir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 29.11.06   #9

    Ups, ich glaub meiner wars auch! Sorry! :o
     
  10. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 30.11.06   #10
    kein ding ;)
    mich würde jetzt bloß interessieren ob unsere spekulationen richtig sind, oder ob light drop-d bzw c vll was total anderes ist... oder gar nicht existiert
     
  11. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.11.06   #11
    light Dropped-D gibts nich.

    entweder dropped-D, d.h. tiefe E-Saite gedropped auf D oder aber nur ein halbtontiefer dann hast du aber ein Dis-tuning oder aber "D sharp".
     
  12. ran

    ran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.06   #12
    Dis-Tuning ist Drop-D einen Halbton tiefer???
     
  13. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 02.12.06   #13
    Nein, nein

    Wir gehen vom Standardtuning aus; EADGHE
    Dropped D bedeutet aus E wird D ->DADGHE
    Oder aber Dis, also einen Halbton tiefer als das Standardtuning;
    D# G# C# F# C D#
    (Enharmonische Verwechslungen bitte ignorieren!)
     
  14. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 19.12.06   #14
    Light Drop gibt es nicht.
    Es gibt normales Drop: D A D G B E

    Und natürlich Double Drop: D A D G B D

    Das wars.
     
Die Seite wird geladen...

mapping