Limp Bizkit - Take a look around

von MartinL, 13.10.06.

  1. MartinL

    MartinL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.10.06   #1
    Hallo miteinander!
    Ich hätte ein Frage zur cleanen Gitarre am Anfang des Stückes! Wes Borland spielt hier mit recht viel Hall und Delay, oder?
    Ein anderer Effekt ist nicht dabei, oder?

    Viele Grüße,
    Martin
     
  2. Schlafie

    Schlafie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.10.06   #2
  3. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 13.10.06   #3
    Diese "Sounds der Helden" ist eine Werbebroschüre von Boss und hat mit der Realität wenig am Hut.

    Das steht auch James Hetfield spielt mit ner Metalzone:D

    Obwohl das einzige was stimmt ist, dass Wes zu der Zeit das Boss Rv-3 Reverb/Delay
    benutzt hat.
    Ich glaub sogar 3 Stück und die hat er im Intro wohl auch laufen.
     
  4. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 13.10.06   #4
    Ja hall und vll. ganz leichter flanger
     
Die Seite wird geladen...

mapping