Line 6 HD 147

von Rockstar, 07.12.03.

  1. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.03   #1
    moin mädels!

    kurze frage: was haltet ihr vom preis/leistungsverhältnis?!

    mfg
    rock
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 07.12.03   #2
    Das Preis/Leistungsverhaeltnis ist gut.
     
  3. Rockstar

    Rockstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.03   #3
    kurze frage kurze antwort:)
    danke!

    was sagt ihr im vergleich mit den großen (mesa boogie rectifier, engl blaaa, marshall) zu dem amp?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 07.12.03   #4
    Jetzt wurde die Frage doch schon praeziser!!! ;)

    Ich habe das Top leider noch nicht gespielt, wenn es aber nur einigermassen so gut ist wie es in der Gitarre und Bass zu lesen ist dann hat Modelling wieder einen Schritt nach vorne getan, und die Fraktion derer die Modelling fuer Teufelswerk halten werden verstummen.

    Den Vergleich zu den Grossen... naja, ein Modeller versucht ja die grossen Nachzubauen, und solltest du die Gelegenheit haben das ORiginal gegen die digitale Kopie zu vergleichen so werden dir mit SIcherheit noch (marginale) Unterschiede auffallen.

    ICh denke das saemtlichen Modellern noch die eigne Idenditaet fehlt (den sie sollen ja kopieren).

    Auf alle Faelle antesten.

    (War jetzt wirklich keine grosse Hilfe, Schande ueber mein Haupt)
     
  5. Rockstar

    Rockstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.03   #5
    ich bin ja selber schon zu einem ergebnis gekommen ;)
    hab das teil samstag (als kompletter röhrenfetischist) angetestet und würde ihn, wenn ich ihn denn hätte, gegen KEIN ANDERES TOP DER WELT eintauschen! das teil is echt der brüller...

    vor allem die flextone serie hat mich bsiher NIE überzeugt, aber der junge ließ sich bei MP nicht weiter als auf stufe 1 aufdrehen, das wäre zu laut geworden! da is ordentlich druck dahinter!

    die models sind definitiv besser geworden, klingen authentischer!
    und das "sweep echo" is bei mir inzwischen zum geilsten effekt ever geworden ;-)

    weiß jemand zufällig, obs sweep echo auch als treter gibt!?
    oder muss ich dafür extra n neuen thread öffnen!?
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 08.12.03   #6
    das "sweep echo" ist auch in dem DL4 bodenpedal, wie auch dem delay pro enthalten (also auch beide von line 6).
     
  7. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 08.12.03   #7
    Das Topteil basiert ja weitestgehend auf der VETTA Technologie und die ist wirklich sehr gut.

    RAGMAN
     
  8. MKXG2003

    MKXG2003 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    12.10.04
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.03   #8
    Beim HD 147 finde ich speziell die Line6 Eigenkreationen als sehr gelungen.
    Big Bottom und Spinal Puppet sind richtige Hammer Sounds.

    Check it out!

    Gruß
    Mike
    www.vetta.de
     
  9. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 18.12.03   #9
    Der Mist ist halt das die Floorboards noch mal sau reinhaun vom Preis her. Und das Shortboard würde ich bei so nem Schiff nicht empfehlen.
     
  10. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 18.12.03   #10
    Also ich hab den Hd 147 neulic mal ausgiebig getestet und der bläst einfach alles weg (all men play on ten") Ic war alleine im Vorführraum und dementsprechend konnte ich ihn auch sehr sehr sehr laut spielen. Ic muss einfach sagen, der klingt einfach krass im vergleich zum POD hat sich da einiges getan, die Modelle klingen viel lebendiger und druckvoller.
    Im Direkten Vergleich mit den Orginalamps (konnte z.B. Powerball und Rectifier testen) ist schon noch ein Unterschied zu hören, aber wenn ich genau den Rectifier Sound will kauf ich mir auch nen Rectifier, wenn ich einfach nur geile Sounds will den HD *gg*. Hut ab Line 6 das Teil rockt gewaltig von clean bis ultra verzerrt alles dabei.
    Uch finde das Shortboard reicht auch aus, da du gar nicht alle Funktionen des großen FBV nutzen kannst.
     
  11. MKXG2003

    MKXG2003 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    12.10.04
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.03   #11
    Nee, das große Board brauchst Du nicht beim HD147, das ist nur für den Vetta sinnvoll.

    Gruß
    Mike
     
  12. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 18.12.03   #12
    ...und eigentlich braucht man das floorboard auch gar nicht (wenn einem der tuner egal ist), da der head auch komplett midifiziert ist und man alle patches und parameter über progam- und controller-changes steuern kann und somit auch ohne probleme mit einem guten programmierbaren MIDI-controller hinkommt. gut, man muß den controller programmieren, daß nimmt zeit, geduld und auch ein wenig arbeit in anspruch, aber dafür kann man den MIDI-controller auch für andere geräte verwenden.
     
  13. Chilliem

    Chilliem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.03   #13
    Ich muss sagen ich krieg immer mehr bock mir das Teil mal genauer anzusehen....von dem was man hier hört :)

    einzig und allein die Psyche..die dir nämlich sagt das du da ein digitales Teil hinter dir stehen hast...würde mich stören....
    aber man soll ja nicht so dicke Eier haben *g* :D
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.12.03   #14
    Frei nach der Webung... Durst ist nichts, Image ist alles ;)

    Ich denke genau da liegt auch ein Problem bei uns Gitarristen, weil wir dermassen subjektiv an die Equipmentwahl rangehen... es muss ja auch optich zur Musikrichtung passen :rolleyes:

    Der Sound spielt da leider allzuoft ein kleinere Rolle ;)
     
  15. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 19.12.03   #15
    @ Chilliem:
    Aslo spätestens wenn du den HD mal hinter dir stehen hast, fragst du dich dann warum du dir nicht gleich einen Moddeling-Amp gekauft hast.
    Schau dir das Teil ruhig mal.
    Und wegen den dicken Eiern: Von dem Sound kriegst du dicke Eier *gggg*

    cu Direwolf
     
  16. Woolter

    Woolter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Kehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 19.12.03   #16
    .......und geil aussehen tut das Teil auch.....

    [​IMG]

    hehe...
     
  17. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 19.12.03   #17
    ist in dem oberen teil (der so leuchtet) eigentlich noch irgendwelche elektronik drin? eigentlich ist der part ja bei so einem amp völlig unnötig, weil keine riesigen röhren, elkos oder meganetzteile verwendet werden müssen. wenn der nicht ganz so breit wäre, hätte man ihn sogar racktauglich machen können wie das konkurrenzprodukt von tech 21.
     
  18. Woolter

    Woolter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Kehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 19.12.03   #18
    Elektronik ist im oberen Teil keine drin.
    Wie ich aber sehen konnte, sind die Kühlkörper ziemlich hoch.
    ( Sicher sinnvoll bei einer 300-Watt Transistorendstufe....)
     
  19. Chilliem

    Chilliem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.03   #19
    Sieht echt ziemlich geil aus und die Soundbeispiele auf der Line6 page sind auch vom feinsten :)

    Blöd nur das der so neu ist und deswegen nicht bei Ebay auftaucht.....neu kann ich mir den nämlich nicht leisten :(
     
  20. Woolter

    Woolter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Kehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 19.12.03   #20
Die Seite wird geladen...

mapping