Line 6 HD147/Flextone/Vetta User-Thread

von Distel, 26.02.07.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Craden

    Craden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.05.08   #181
    hiho,

    ich bin jetzt auch bald stolzer besitzer eines HD147, nur leider fehlt mir noch eine vernünftige box, nach ausführlichem durchforsten des internets scheint mir ein 412er line6 cab einfach die beste lösung zu sein. Nur leider sprengen die dinger neu meinen finanziellen rahmen und sind gebraucht verdammt selten. Also falls jemand sich von seiner line6 box trennen will.... ;)

    mfg
     
  2. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.660
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.976
    Kekse:
    44.810
    Erstellt: 04.05.08   #182
    ich habe mit meinem HD147 inzwischen 50 gigs absolviert und dadurch natürlich unzählige kabinetts gespielt. folgende boxen haben gut geklungen:

    Marshall 1960 (sowohl die 800er wie auch die 900er)
    Peavey Valve King oder XXL
    ENGL (alle)
    Mesa Recto
    Randall

    was gar net geht:

    Behringer
    Hughés & Kettner
    Crate

    im nachhinein empfehle ich aufgrund des guten gebrauchtpreises und des gesamtklangbildes die Marshall. wenns n bissche mehr sein soll ist die ENGL richtig gut!
     
  3. Craden

    Craden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.05.08   #183
    Hmm ich hätte einen der mir günstig sein Line6 Cab + Case Verkaufen würde, jedoch reicht mein budget nicht fürs case, und ohne case will er die box nicht verkaufen, braucht vielleicht von euch jemand ein Case für ne Line6 Box?:D

    mfg
     
  4. reman

    reman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    428
    Erstellt: 12.06.08   #184
    Moin zusammen,
    habe seit kurzem einen Vetta I-Combo und wollte den nun heute per M-Audio MidiSport an mein Notebook anschliessen.
    Ich bin zu 100% sicher, dass alles richtig installiert ist und die Statusleuchten am Interface leuchten auch auf beim Durchsuchen, aber er findet den Amp trotzdem nicht.
    Muss ich am Amp irgendwas einstellen!?? Hab MIDI Kanal 1 eingestellt.

    Hat vielleicht jemand nen Tipp???
    Danke im voraus.
     
  5. Coachinger

    Coachinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    31.12.19
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    5.422
    Erstellt: 12.06.08   #185

    Welchen Midisport hast du denn? Ich hatte das gleiche Problem mit dem Midisport 1x1 USB, das Ding ist scheinbar nicht kompatibel mit Line6-Sachen. Mit dem Midisport Uno gings dann. Andere beliebte Fehlerquelle ist Java6, damit hat Line6Edit auch Probleme, mit Java 5 läufts problemlos. ich zitier mich mal selber von Seite 12 dieses Threads:

     
  6. reman

    reman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    428
    Erstellt: 12.06.08   #186
    Ich habe ein Midisport Uno.
    Kannst du mir vielleicht beschreiben, wie du vorgehst beim anschliessen usw???

    Ist es ein Problem, dass ich Vista habe???
     
  7. Coachinger

    Coachinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    31.12.19
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    5.422
    Erstellt: 13.06.08   #187
    Mit dem Uno sollte es eigentlich funktionieren.

    Anhschliessen: den Midistecker bei dem "in" steht in den Midi-In des Amps und den mit out in den Midi-out. Normal ist es ja eigentlich umgekehrt, also midi-out interface in midi-in amp, aber hier sind es ja Stecker und keine Buchsen, also der Stecker mit "in" entspricht ja einer Buchse mit midi-out, da steht ja nur "in" drauf als Hinweis dass er in den Midi-In des amps soll.

    Ansonsten wars das dann schon, nach Anschluss erkennt Line6Edit den Amp automatisch.

    Wegen Vista kann ich dir nix sagen, da ich xp habe. Wie schon gesagt, Java6 darf nicht installiert sein.
     
  8. reman

    reman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    428
    Erstellt: 13.06.08   #188
    Das soll mal einer verstehen. Heute morgen funktionierte es ohne Änderung. Komische Kiste. Seitdem läufts aber stabil.
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Gruss
     
  9. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    7.04.20
    Beiträge:
    4.978
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.558
    Kekse:
    17.272
    Erstellt: 15.07.08   #189
    Huhu!
    Ich hab aktuell nen Randall RH 150 G3. Bin ansich super zufrieden mit dme Amp bis auf 2 Punkte : Starkes Rauschen und zuviel Bass. Nun hab ich über nen Flextone Head nachgedacht, da ich meine mal gehört zu haben das grad in Bezug auf Nebengeräusche das Ding optimal sein soll.Ist da was dran? Zudem stehe ich unheimlich auf einen kalten sterielen Sound, wie zB Meshuggah ihn haben. Wäre das ne Möglichkeit?
     
  10. Distel

    Distel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    960
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    528
    Erstellt: 16.07.08   #190
    Ja die meisten (ich glaub sogar alle) Line6 Amps haben ein Noisegate mit integriert dass du je Preset aktivieren kannst. Der Amp bleibt dann auch bei extrem viel Gain in Spielpausen immer total ruhig!
     
  11. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.914
    Ort:
    Rothenbuch
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    20.511
    Erstellt: 16.07.08   #191
    Du bist mit deinem amp eigentlich super zufrieden und würdest dir dennoch einen anderen amp kaufen wollen ? :confused:
    Ich an deiner Stelle würde dann lieber einen equalizer kaufen und die Bässe rausnehmen :)

    (ich muss allerdings eingestehen, dass mein ehemaliger HD147 SEHR nebengeräucharm war. Kaufen würde ich mir ihn aber dennoch nicht mehr.)
     
  12. infernalvoice

    infernalvoice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    31.03.20
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    20
    Erstellt: 21.03.09   #192
    hi, ich habe seit ein paar jahren den hd 147 und finde ihn super bis auf ein wirkliches ärgernis:

    es bringt ein permanentes fiepen mit sich. ich habe schon ein paar mal gelesen das einige ein ähnliches "problem" hatten und nachgefragt haben. aber es gab nie eine antwort ob das ein reguläres problem ist oder das model ne macke hat. im live einsatz ist das jetzt nicht soo gravierend. gerade wenn man stark verzerrt spielt. aber dieses geräusch nervt schon und bei aufnahmen ist es echt problematisch an einigen stellen. gerade wenn man auch mal clean spielt.
    ich meine also kein feedback, oder ein geräusch was durch die gitarre entstanden ist. ich hab 4 und es ist bei jeder dasselbe (sind übrigens keine billigmodelle). kabel hab ich auch ausgeschlossen.

    habt ihr das auch?
     
  13. infernalvoice

    infernalvoice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    31.03.20
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.03.09   #193
    mmh, auch hier leider keine antwort zu diesem problem???....
     
  14. Woolter

    Woolter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Kehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 25.03.09   #194
    Moin,
    Tja also ich hab den HD147 auch schon ein paar Jahre, dieses Problem hatte ich jedoch nie. Von fiepigen Nebengeräuschen keine Spur...... mein Tipp: probiers doch mal hier:
    http://www.line6forum.com/
    Da sind einige Spezialisten dabei....:great:

    MfG
    Woolter
     
  15. infernalvoice

    infernalvoice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    31.03.20
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    20
    Erstellt: 02.04.09   #195
    hi, danke für den tip.
    ich werde das dann nochmal da posten. vielleicht habe ich mehr glück als die anderen die das problem geschildert haben. echt zu doof das hier in meiner nähe kein line6 händler ist bei dem ich das mal ausprobieren könnte, :mad:.
     
  16. strat88

    strat88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    191
    Kekse:
    4.454
    Erstellt: 15.04.09   #196
    hat jemand Erfahrung mit dem Flextone III 75 watt combo???hab mir den als im I-net als Nachfolger für den doch qualitativ desolaten Peavey vypyr ausgesucht...

    edit: lohnt sich denn der Aufpreis von 150EUR wenn man die xl Version nimmt??recorden wär mir schon wichtig^^
     
  17. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.769
    Kekse:
    39.206
    Erstellt: 06.05.09   #197
    So, ich gehöre jetzt seit fast zwei Wochen zum Club der Vetta II Combo-User. Ob zufrieden oder unzufrieden - die Frage stellt sich gar nicht. Ich war schon mit dem POD XT Pro und nachher dem X3 Live zufrieden....

    Allerdings interessiere ich mich sehr für das Upgrade von soundside.de - psywaltz hatte das auf seinem Vetta oder irre ich mich? Hat das sonst noch wer?
     
  18. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.769
    Kekse:
    39.206
  19. pipowicz

    pipowicz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    4.04.20
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Where #119 is
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.055
    Erstellt: 10.05.09   #199
    Danke für das Review. Spiele nun auch seit vielen Jahren den Vetta, und habe auch noch das Vorgängermodell AX 2. Bin ja mal auf dein Review über das Upgrade gespannt. Wenn das echt was bringt, hol ich mir es auch. Ein großer Soundbastler bin ich allerdings nicht, man kann aber auch viele Sounds runterladen. Was halt schade ist, dass der Support seitens Line 6 für den Vetta beendet wurde. So werden die noch vorhandenen Bugs in der Software (z.B. die unterschiedlichen Pegel der beiden XLR Ausgänge) nicht mehr gefixed.
    Also viel Spass mit dem Vetta und wenn du mal den ultimativen Sound hast, lass uns teilhaben.
     
  20. krfuong

    krfuong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.09
    Zuletzt hier:
    8.05.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.09   #200
    Moin, habe einen HD147 zu verkaufen, bei Interesse Flohmarkt besuchen oder mich einfach direkt anschreiben :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping