Line 6 Micro Spider!

von zypsilon, 31.01.08.

  1. zypsilon

    zypsilon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Raum Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 31.01.08   #1
    hi Leute,

    hab gerade gesehen dass Line 6 nen kleinen Übungsamp herausbringt:

    unter http://namm.harmony-central.com/WNAMM08/ zu sehen. (aus der liste auswählen)

    Line-6 Micro Spider
    [​IMG]

    - Batteriebetrieb möglich (mit 6 Stk.)
    - 6.5 Inch Speaker
    - 6 Watt
    - 5 Amp Modelle, basieren auf Spider III, clean, crunch, metal, insane und acoustic (ich glaube kein Modeller sondern eine Einstellung für Akustikgitarren)
    - Mic Anschluss
    - 6 Effekte (2 gleichzeitig)
    - Chromatischer Tuner
    - Strassenpreis 140$
    - Ab April

    Wenn jemand es hat bitte melden ;) aber ich denke ich werde der erste sein :D
     
  2. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    20.09.17
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 31.01.08   #2
    haben wirds keiner zumal du ja selbst aufzählst das der erst ab april zu haben ist :rolleyes:

    zu dem teil selbst...naja sieht sehr nach nem konkurenzgerät nun aus was auf micro cube abziehlt
     
  3. Manic-Guitar

    Manic-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.08   #3
    Nach meinen schlechten Erfahrungen mit Lin 6 bleib ich da lieber bei meinem Micro Cube ;-)
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.437
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    665
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 31.01.08   #4
  5. originspast

    originspast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.08   #5
    Hallo,

    hatte heute die Gelegenheit, Micro Spider (Line 6) und Micro Cube (Roland) parallel mit meiner Gibson mit P90ern anzuspielen.
    Erster Eindruck: Der Spider hat viel mehr Druck (klar, durch den größeren Speaker), die Effekte, vor allem Chorus und Hall, sind deutlich besser. Das Clean und das Crunch-Modell sind ganz brauchbar, die Metal/Insane-Fraktion kommt auch auf ihre Kosten, allerdings sägt mir da der Sound zu sehr.
    Zweiter Eindruck: Ok, auch wenn der Micro Cube etwas schwachbrüstiger ist: Die Zerrung wirkt einfach deutlich harmonischer, "runder", wie meine Begleiter sagten. Das JC Clean-Modell sowie das BritCombo-Modell haben mich überzeugt. Zudem braucht man für den Spider C-Batterien, und der Roland verträgt AA.

    Der Micro Cube ist's geworden, obwohl ich vorurteilsfrei an beide herangegangen bin (habe auch seit 1999 ein Line6 POD 2.0).
     
Die Seite wird geladen...

mapping mapping