Line6 m13

  • Ersteller DrunkenLullaby
  • Erstellt am
D

DrunkenLullaby

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.12
Registriert
26.02.09
Beiträge
35
Kekse
34
Ort
St. Augustin bei Bonn
Ich habe ein Boss Ds-2, ein Boss Oc-3 und ein Cry Baby Wah und wollte mir jetzt noch ein Line6 m13 zulegen und wollte Fragen ob das passen würde...?
Den Line6 m13 bräuchte ich für ein paar Moulationeffekte und ein bisschen Delay...

Habt ihr Erfahrungen mit dem Line6 m13?


Lg
 
Garage Gitarrero

Garage Gitarrero

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
18.12.06
Beiträge
966
Kekse
4.484
Ort
48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
Passen würde das auf jeden Fall. Die Frage ist halt ob man "für ein paar Modulationseffekte" gleich 460 Euro ausgeben muss/will.
Edit: Der M13 kann ja viel mehr als nur modulieren. Wenn Du all die anderen Effekte nicht brauchst, würde ich Dir vom M13 abraten.

Von Line6 gibt es auch den MM4, der nur Modulationseffekte enthält, und schon mal 100 Euro günstiger ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
CZA1112

CZA1112

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
30.09.07
Beiträge
590
Kekse
420
Ort
Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
damit wäre aber das problem mit dem delay nich erledigt...aber den MM4 kann ich nur empfehlen,is klasse,bin damit sehr zufrieden..und für delay habe ich ein boss dd3..wird bald vielleicht ersetzt,nich weil er schlecht is,aber mir mittlerweile zu wenig funtionen hat
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben