Line6 Variax 700 BK

von beatzstruck, 09.01.05.

  1. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 09.01.05   #1
    Hab in der sufu nichts gefunden über diese Gitarre. Will sie mir zwar definitiv nicht holen, jedoch interessiert mich das Konzept der Gitarre und wie es aufgeht. Beziehungsweise wie sich es anhört. Viellicht hat sie ja schon jemand angespielt.
    Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass das Konzept eines Moddelings- Gitarre funktioniert!!!!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.01.05   #2
    tuts aber. hörbeispiele hier:

    http://www.line6.com/variax/US/home.html
     
  3. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 09.01.05   #3
    Ja, es funktioniert, sie ist auch noch ganz angenehm zu bespielen (nur die nicht sichtbaren PUs sind am Anfang etwas seltsam).
    Einziger Nachteil: Klingt IMO sehr steril, aber ich hab sie in Verbindung mit einem POD XT gespielt.
     
  4. beatzstruck

    beatzstruck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 09.01.05   #4
    Da war ich auch schon drauf. Aber Hörbeispiele sind sone Sache. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Hersteller die schlechten Seiten seiner Gitarre betont.
    Sondern er wird sie immer im positiven Rampenlicht rücken!
    Deswegen vertraue ich dem nicht. Zudem hat noch kein Händler in der nähe diese Gitarre. Mich wirds nämlich wahnsinnig interessieren, wie sie klingt.
    Vorallem wie es ohne sichtlichen Tonabnehmer funktioniert! (bzw. die Gitarre aufgebaut ist)
     
  5. beatzstruck

    beatzstruck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 09.01.05   #5
    :eek: Das glaube ich nur, wenn ichs selber bespielt habe :D
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.01.05   #6
    ist doch kein problem. piezokristalle in der brücke nehmen das signal ab welches dann von der gitarren-internen aktivelektronik verarbeitet wird. der strom kommt dabei aus der migelieferten DI-box oder aus einem line6 amp.
     
  7. beatzstruck

    beatzstruck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 09.01.05   #7
    Die Gitarre wird echt interessant!
    Ich guck sie mal bei nächst bester Gelegenheit an. Jedoch mag ich überhaupt das Design nicht und bin sowieso er für den alten Gitarren-Sound.
     
  8. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 09.01.05   #8
    Die alten gefallen mir auch nicht, aber die neuen sehen echt geil aus!
     
  9. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 09.01.05   #9
    ich weiß auch nicht, die gitarre fand ich anfangs optisch nicht guit, mittlerweile gefällt sie mir immer besser und diese unglaubliche vielfältigkeit hat´s mir schon irgendwo angetan. aber sie hat auch andererseits "kein herz" - so komisch das klingen mag. praktisch ist sie bestimmt allemal und technisch genial. gespielt hab ich sie leider noch nicht...

    //edit: hier ein VIDEO vom vetta II und der variax: LINK
     
  10. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 15.02.05   #10
    also ich weiß noch sehr wenig über die gitarre was das praktische betrifft werde sie mir heute mal beim BTM (<---der Gitarren laden überhaupt in Nürnberg!!!) zu gemüte führen. ich frag mich ob man damit auch so richtig harte sachen zocken kann oder ob die hauptsächlich für vintage sachen ausgelegt ist!? Weiß das jemand (aus praxis erfahrung)
     
  11. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 15.02.05   #11
    Ich eiß nicht mehr wer es gesagt hat, aber früher hat jemand gemeint man könne die dinger Verzerrt inne Tonne kloppen. Naja villt hat sich das vond er ersten generation her ja geändert.
     
  12. Ben723

    Ben723 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    364
    Erstellt: 15.02.05   #12
    Clean und Akustisch top, verzerrt flop. Das muss ich als VettaII und Variax User zugeben.
    Es ist so, dass bei palmmutes zu wenig Schwingungen bei dem Pickup in der Bridge ankommt, da er hinter der dämpfenden Hand, und nicht, wie bei einer gewöhnlichen Gitarre, darunter liegt.

    Allerdings könnte sich dieses mit Erscheinen der Workbench ändern: http://www.vettaville.com/videos/workbench_teaser.wmv
     
  13. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.02.05   #13
    Also habs gestern mal angespielt und urks is nix für mich also verzerrt ist das teil wirklich nicht der burner!!! Clean gibts ein paar schöne effekte aber nicht alles, von manchen sollte man die finger lassen *find* aber ist ja wie immer geschmackssache. gerissen hat mich das teil jetzt gar nicht. Is ne interessante sache aber nix für mich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping