Links- & Rechtshänder im Gitarren-Bereich - womit spielt Ihr?

von Threep, 25.02.06.

?

Links- oder Rechtshänder, auf welcher Seite spielt ihr die Gitarre?

  1. Ich bin Rechtshänder, spiele rechts

    69,4%
  2. Ich bin Rechtshänder, spiele links

    3,2%
  3. Ich bin Linkshänder, spiele links

    11,1%
  4. Ich bin Linksänder, spiele rechts

    15,3%
  5. Ich spiel auf beiden Seiten

    0,9%
  1. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 25.02.06   #1
    Ich hab aus mehreren Threads/Posts entnommen, dass es hier im Board doch eine erstaunlich große Anzahl von Linkshändern gibt. Da ich selbst einer bin, hier nun meine

    Interessensfrage:
    Seid ihr Leftys oder Rechtshänder im normalen Leben UND welche Hand ist eure Anschlagshand bei der Gitarre? Oder spielt Ihr auf beiden Seiten?
    (letzteres macht ein Kollege, der Gitarre rechts spielt und Ukulele links:screwy:)

    Im Post bitte kurz schreiben was ihr für Erfahrungen mit links/rechts habt/hattet, die für die anderen evt. auch hilfreich sein könnten. z.B. Unterrichts- oder sonstige (Anfangs-)Schwierigkeiten.

    Ich bin z.B. Lefty und spiele im Moment rechtsrum.
    Bin aber grad am überlegen, ob ich nicht auf Leftygitarre umsattle, da ich irgendwie Probleme mit der Geschwindigkeit/Genauigkeit der rechten Hand habe (z.B. bei Alternate Picking)--> kann aber auch vielleicht an der fehlenden Übung liegen. Sprich, bei Leftyhaltung würde ich mich mit der Greifhand halt schwerer tun.

    Danke:great:

    PS:
    Bitte keine pauschalisierenden Antworten wie : "Leftys sind %&/$, solln se doch richtig rum spielen und gut is."
     
  2. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 25.02.06   #2
    Ich bin eigentlich linkshänder, aber ich soiele ne normale Gitarre, also Anschlag mit rechts. Deswegen hatte ich am Anfang ziemliche Probleme beim zupfen, bzw. einen suberen Anschlag hin zu bekommen. Mittlerweile ist das aber kein Problem mehr.
    So wie sich dein Problem anhört wirst du linksrum auch nicht glücklicher. Das Alternate Picking ist einfach übungssache, egal mit welcher Hand.

    cu Direwolf
     
  3. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 25.02.06   #3
    Bin auch Linhänder und schlage mit rechts an , wo ich das erste mal gespielt habe , hatten die keine linkshänder Gitarren also habe ich die Akkorde mit links gegriffen .

    Lerne zwar das umgreifen schneller als die Rechtshänder , habe aber beim sauberen Anschlagen viele Probleme , Picking ist in Ordnung , aber das spielen mit dem Pletron zb. ich treffe selten die richtige Saiten , muss ständig draufgucken .
     
  4. My_Friend_Jack

    My_Friend_Jack Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Zuhause, wo sonst?
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    748
    Erstellt: 25.02.06   #4
    Mein Herz schlägt links :D

    Ich bin Linkshänder und spiel auch auf links. Das erscheint mir einfach am natürlichsten & Probleme mitm Plek hab ich auch keine ^^
    Die Greifhand macht ja sowieso eher mechanische, stets gleiche Bewegungen, während man mit der Zupf/Plekhand auch die Stärke, die Anschlagspostion usw. beeinflusst; bzw. Gefühl reinbringt... also ich denke, daß man da schon mit der von Natur aus geschickteren Hand spielen sollte.
     
  5. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 25.02.06   #5
    bin auch ne linke ratte...

    aber da bei meinen freunden so viele rechtshändergitarren rumstehen, kann ich mittlerweile auch n bissl auf rechtshänder :screwy:
     
  6. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 25.02.06   #6
    Bin zwar auch linkshänder, hab mich aber damals als ich angefangen habe dazu entschlossen mit rechts zu spielen.
     
  7. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 25.02.06   #7
    Ich bin Linkshänder und spiele auch links.
    Ich glaube, dass ich mit Rechtshandgitarren länger brauchen würde, irgendwelche Sachen zu lernen.

    Leider gibt es nicht so viel Auswahl, wie bei den Rechtsändern.


    edit: Mir fällt auf, dass sich nur die Linkshänder melden, aber die Rechtshänder abstimmen :D

    Gruss
    nox
     
  8. ...andi

    ...andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Eschenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.06   #8
    bin auch linkshänder, spiel aber rechts...
    wieso spielen eigentlich mehr linkshänder rechts (also umgekehrt) als rechtshänder links (auch umgekehrt :p)?
     
  9. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 25.02.06   #9
    Ich vermute mal weil man bei Rechtshänderklampfen mehr Auswahl hat.

    Ich spiele übrigens auch recht obwohl ich ein linker bin... bei mir hat alles geklappt, vom zupfen und greifen her eben, also bin ich dabei geblieben
     
  10. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 26.02.06   #10
    ich bin zwar kein Gitarrist, sondern Schlagzeuger + Percussionist.
    Im "normalen Leben" bin ich Rechtshänder, obwohl ich vieles (einschl. leserlich schreiben) auch mit links kann - in meiner Familie sind mein Vater und drei Geschwister Linkshänder, vielleicht gibts da auch bei mir gewisse Anlagen?!

    Schlagzeug spiele ich wie ein Rechtshänder, aber Congas, Bongos, Djembe, Cajon, Pandeiro, etc. spiele ich wie ein Linkshänder - hat sich so ergeben und als es mir bewußt wurde habe ich es dabei belassen, weil es mir spieltechnisch und soundmäßig gut gefallen hat.
     
  11. Metal-Schinees

    Metal-Schinees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #11
    Ich bin Linkshänder in so allem was möglich ist, was nun jetz leider das Gitarrenspiel mit einschließt.... gibt halt eine superkleine Auswahl nur da muss man echt genau suchen, wenn man das hab will was man braucht/will...

    Und es ist blöd wenn der beste Kumpel mehr oder weniger jeden zweiten Monat prollt was er für ne geile 80er-Gitarre für wenig Geld im eBay bekommen hat ^^
     
  12. Erlexed

    Erlexed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 26.02.06   #12
    Ich bin rechtshänder spiele auch mit rechts...
    aber im "normalen" Leben mach ich für einen rechtshänder viel zu viel mit der linken Hand...
    (wie mir schon recht viele Leute gesagt haben...)
     
  13. KaosGod

    KaosGod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 26.02.06   #13
    Rechtshänder und spiele auch mit recht.

    Auch wenn ich, dank eines Mittelhandbruches rechts, ne zeit lang gezwungen war mit links zu schreiben und ich dadurch eigentlich recht gut mit meiner linken zurecht komme ;)
     
  14. mentzschel

    mentzschel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    1.01.14
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 26.02.06   #14
    Ich bin Linkshänder, spiele auch mit links.
    Hatte mal überlegt (als ich anfing) Rechtshändergitarren zu nehmen, hatte aber Ausbalancierungsprobleme mit denen, deswegen spiele ich Linkshändergitarren. Blöder Grund war aber wirklich so.
     
  15. Marrylou

    Marrylou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.06
    Zuletzt hier:
    12.04.06
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #15
    Bin, wie die meisten, Rechtshänder und spiele rechts. Meine Schwester ist Linkshänder und spielt rechts, aber gleich von Anfang an, wahrscheinlich muss man sich nur dran gewöhnen mit der anderen Hand zu spielen. Ich weiß nicht, mir würde es sehr schwer fallen mich jetzt umzugewöhnen...

    lg, momo
     
  16. Finnenshredder

    Finnenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 26.02.06   #16
    bin rechthänder,und spiele also auf der normalen^^
     
  17. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 26.02.06   #17
    Ich glaube aber, dass es für einen Linkshänder schwerer ist, mit einer Rechthandgitarre zu spielen, als mit einer Linkshand.
    Man hat einfach mehr Übung in der Hand.
     
  18. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 28.02.06   #18
    Kann ich nicht so bestätigen, bei mir wars genau andersrum

    cu Direwolf
     
  19. Threep

    Threep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 01.03.06   #19
    Ich denke, dass hat viel damit zu tun wie man als erstes angefangen hat. Außerdem ist die "einstellung" oder "Einbildung" auch nicht zu verachten. Im Endeffekt muss man ja beide Hände recht genau benutzen. Es ist aber klar, dass es bei jeder Person anders ist. Die persönlichen Präferenzen sollten halt einfach befolgt werden. Es gibt leider keine Pauschalantworten.;)

    Also ich bleib bei rechts, da ich zwar in der linken einen schnellere nwechselschlag spielen kann (mehr Gefühl in der linken Hand), aber mit rechts zu greifen ist sehr sehr "komisch"..da ich rechts angefangen habe bleibe ich dabei. Außerdem kann ich mittlerweile doch einige Verbesserungen spüren, was die rechte Hand und Rhythmusgefühl und Genauigkeit beim Anschlag angeht. Es stellt sich langsam heraus, dass es mit Übung vorwärts geht.
    Die Frage, ob man als Lefty wirklich sein "MAximum" herausholen kann, besteht natürlich weiterhin.
     
  20. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 01.03.06   #20
    :) Ich bin rechtshänder und spiel auch mitta rechten hand :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping