Linksdrehende Bassisten?

von beowulf666, 13.12.07.

?

Drehst du dich auch linksrum während der Proben/auf der Bühne?

  1. Jupp, ich dreh mich auch immer linksrum.

    42 Stimme(n)
    51,9%
  2. Nö, ich nicht.

    24 Stimme(n)
    29,6%
  3. Ich dreh mich rechtsrum. Wie auch sonst?

    15 Stimme(n)
    18,5%
  1. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 13.12.07   #1
    Hi,

    ich hatte letztens Probe, und da ist mir beim Kabelverstauen aufgefallen, das ich bei der Probe anscheinend immer linksrum gelaufen bin. Also in Kreisen.
    Das Kabel hat sich verdrillt.

    Nu meine Frage: Macht ihr das auch? Oder Nicht? Oder gar andersherum?

    Wenn man sich mal Sportplätze anguckt gehen die Laufbahnen auch immer linksrum. Ist das also genetisch?
    Oder bin ich doch der Einzige, der das so macht?

    Bin gespannt, was dabei rumkommt,
    Beowulf666
     
  2. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 13.12.07   #2
    Ich kenn das Problem und würde sagen dass das normal ist. Hab aber nie darauf geachtet ob ich das links- oder rechtsrum mache... :)
     
  3. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 13.12.07   #3
    Du meinst wohl den "Linksdrall" nicht nur Bassisten machen das so, auch generell die Natur hat anscheindend den Drang dazu (es gibt mehr linksdrehende Aminosäuren als die rechtsdrehende Gegenstücke, obwohl sie chemisch gleichwertig sind) aber ich dreh mich immer zum Amp und der steht rechts :p
    Die einfachste Erklärung
    Visualisiert und links gepannt ist das Ganze nochmal hier
    Es gibt dafür halt einfache "Erklärungen" aber spätestens wenn man immer nach "links" sucht wird man auch nur "links" finden und kein "rechts" auch wenn vieles "rechts" ist ;)
     
  4. Fidel

    Fidel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.650
    Erstellt: 13.12.07   #4
    Hmm, also bei "Kopfball" (WDR) haben sie das auch mal geprüft und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass das gar nciht stimmt, die sind extra in die Wüste gefahren um zu gucken, ob man tatsächlich im Kreis läuft und wenn ja, ob eher linksrum und die sind zu dem Ergebnis gekommen, dass man eher wirr läuft und rechts und link fast gleichwahrscheinlich sind.

    Außerdem versteh ich euch nicht ganz, wie dreht ihr euch denn bei den proben immer?
    Also ich laufe meistens wenig rum und wenn, dann dreh ich mich nicht im Kreis...
     
  5. beowulf666

    beowulf666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 13.12.07   #5
    @Abyss: Danke für die Erklärung.

    @Fidel: Interessant...
    Ich persönlich dackel immer quer durch den Proberaum, bis ich mit meinem Kable irgendwen behinder, dann muss ich wieder zurück :D
    Und genau dabei dreh ich mich wohl einmal linksrum, um das Kabel wieder zurückzuziehen ;)
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 13.12.07   #6
    Vielleicht drehst du dich auch immer deiner Kopfplatte nach? Passiert mir auch öfters, dass ich mein Kabel im Treppenhaus entwirren muss. Denke auch nicht dass man sich da sorgen machen muss ;)
     
  7. Budda

    Budda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    220
    Erstellt: 13.12.07   #7
    Also mir ist die ganze Sache auch bekannt. In Supermärkten läuft man ja meistens auch linksrum, das soll einem das Verhalten beim Kauf wohl als normale Situation vorgaukeln (hab ich zumindest so mal gehört). So läuft man im Stadion auf der Laufbahn ja auch immer nur Linkskurven (ok, wenn ich jetzt schon mein Halbwissen offen lege, dann auch ganz: Liegt angeblich daran, dass man sich mit dem rechten Bein stärker vom Boden abdrückt und so leichter linksrum laufen kann) (Ich hoff mal mich wird jetzt kein Biologe, Sportwissenschaftler oder sonstwas schlagen, ich werf das einfach mal in den Raum)

    Mir ist jedoch beim joggen aufgefallen, dass ich immer rechtsrum laufe :o ich bin allerdings auch links- bzw beidhänder. Ob das im Zusammenhang steht? Ob das wohl je geklärt wird? :screwy:

    Zur Probe fällt mir nur ein, dass ich mich gar nicht bewege, da steh ich vor dem Mikro :D
     
  8. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 13.12.07   #8
  9. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 13.12.07   #9
    Für mich dreht sie sich mal links und mal rechts es springt die ganze Zeit, eigentlich leicht zu durchschauen man muss genau beim "Sprung" umdenken dann geht es auch anderesherum (dreht sich ein bisschen schnell ;) )
    ne coole Sache :D
     
  10. LorDiablo

    LorDiablo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    151
    Erstellt: 13.12.07   #10
    Hm wenn man den Schatten anschaut kann sich der Figur nur gegen Uhrzeigersinn drehen. Und es ist immer das selbe Bein angehoben. Ich glaube eher dass manche Leute nicht räumlich genug sehen um die Drehung richtig zu erkennen. Denn nach mir sieht das ganz so aus dass die im Uhrzeigersinn drehung vom Bild her gar nicht möglich ist wenn man genau hinschaut.
     
  11. Purcell

    Purcell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    4.163
    Erstellt: 13.12.07   #11
    Bin zwar als Gitarrist nur Gelegensheitsbassist, muss aber gestehen, dass auch mir die Linksdrehung näher liegt, wobei ich zu bedenken gebe, dass beim Walzertanzen die Rechtsdrehung (engl. natural turn) im Allgemeinen als die einfachere gilt, mag aber an der anderen Form und "Bedienung" des Partners liegen ;-)
     
  12. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 13.12.07   #12
    Rechts und Links drehen kann man so oder so interpretieren, also was meinst du :)
     
  13. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 13.12.07   #13
    Also bei dem Titel dachte ich zuerst daran, ob man als Bassist mit linksdrehenden Wasser nun besser spielt als mit rechtsdrehenden. :D
     
  14. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 13.12.07   #14
    Erstmal ein :great: für den wohl geisten Threadtitel seit langem!


    Ansonsten, ich bin glaub ich bin eher nicht-dreher bei Proben. Bleibt schön brav auf meinem Platz stehen, für alles andere in dem Drecksraum auch kein Platz. :(

    Zu der Kreativ oder logisch Geschichte: Zum einen kann man das beliebig springen lassen, je nachdem wie man das will und zum anderen, was ist das überhaupt für eine Einteilung? Als wäre logisch und kreativ etwas gegenstätzliches.
    Nur weil man in der Lage ist, Zusammehänge zu erkennen hat man doch nicht weniger Ideen. Ich würde sogar sagen, das ist umgekehrt.
     
  15. Saracan

    Saracan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    3.05.14
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    275
    Erstellt: 13.12.07   #15
    Hm, meine Kabel sind anch der probe auch immer verdrillt - obwohl die nur 2 Meter lang sind. Das geht so weit, dass ich regelmäßig das Kabel ziehen und entwirren muss, weil ich sonst noch weniger Reichweite habe...

    In welche Richtung? Muss ich nachher bei der Probe mal beachten. Allerdings sit mir aufgefallen, dass ich mich meistens nach links drehe, wenn ich z.B an ner Haltestelle ne Viertelstunde Kreise ziehe...
     
  16. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 13.12.07   #16
    Selbstverständlich gibt es nicht nur Schwarz und Weiß, aber ich hatte zum Beispiel große Mühe das Bild springen zu lassen und sah erstmal nur die im-Uhrzeigersinn-Tänzerin. Ich hatte erst große Zweifel ob das überhaupt geht. :)
     
  17. Zeromiles

    Zeromiles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    26.01.11
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Näher Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 13.12.07   #17
    Ist schon richtig das ein Bein immer auf dem Boden ist,aber wenn es sich andersrum dreht ist praktisch das auf dem Bodenstehende bein Das andere bein.
    d.H. einmal denke ich mir das eine Bein als linkes und das andere als Rechtes bein,und das andere mal eben umgekehrt.
    Und je nachdem wie ich mir das Denke dreht sie sich.
     
  18. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 13.12.07   #18
    ich bin rechts(ver)dreher....
     
  19. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 13.12.07   #19
    Verflucht! Irgendwas mache ich verkehrt. Ich bekomme immer Knoten da rein. :D
     
  20. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 13.12.07   #20
    Ich drehe mich fiffty-fiffty um -> rechts zur Sängerin und lächeln / links zum Drummer und grooven :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping