Lötfrage

von Tony Schumacher, 19.08.08.

  1. Tony Schumacher

    Tony Schumacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.02.12
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    468
    Erstellt: 19.08.08   #1
    Hallo, ich will einen Fußschalter mit 2 Schaltern an eine Stereobuchse löten, damit ich das Kabel beim Transport abziehen kann und nicht um den Schalter herumwickeln muss.

    Kann mir jemand sagen wie das gelötet werden muss?

    Gruß Tony
     

    Anhänge:

    • MB.jpg
      Dateigröße:
      183,4 KB
      Aufrufe:
      53
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 19.08.08   #2
    Look!

    [​IMG]

    Welcher der drei Anschlüsse nun an die Buchse kommen, wirst Du wohl mit einem Multimeter herausfinden müssen. Quasi im angeschlossenen Zustand überprüfen, welche Leitung bei welchem Schaltzustand signalführend ist.
    Oder hast Du ein Schaltungslayout parat?
     
  3. Tony Schumacher

    Tony Schumacher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.02.12
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    468
    Erstellt: 19.08.08   #3
    Danek für die Antwort,
    ich habe mir jetzt aber eine andere Buchse besorgt udn das wäre so eine:

    [​IMG]

    Der Fußschalter bleibt natürlich der Selbe.
     
  4. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 19.08.08   #4
    die buchse hätte schon gepasst (zumal seh ich beim letzten post weder link noch bild). aber du musst mit dem multimeter herausfinden, welches kabel am fußschalter, an tip, ring und schaft geht. dann erst können wir dir sagen, wo was hin muss
     
  5. Ralfi1975

    Ralfi1975 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    295
    Erstellt: 20.08.08   #5
    Hallo

    Das grüne ist der gemeinsame kontakt, rot und weis die 2 schaltkontakte

    Einfach so anlöten, wenn die beiden funktionen nicht zueinander passen, dann einfach weis und rot vertauschen, es geht nichts kaputt, es sind nur die 2 Funktionen vertauscht.
     

    Anhänge:

  6. Tony Schumacher

    Tony Schumacher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.02.12
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    468
    Erstellt: 22.08.08   #6
    Danke Leute mit der Buchse hab ichs hinbekommen...das einzige was ich nicht hinbekomme ist es die Lampen richtig anzuschließen.

    Ich hab mir 2 kleine Lämpchen besorgt und dann den Schalter angeschlossen...die leuchten jetzt zwar wenn ich an und aus drücke(bzw. gehenw ieder aus), jedoch schaltet der Footswicht automatisch den AMP um, da ich ja somit einen dauerhaften Kontakt gemacht habe.

    Dann habe ich mal den +Pol an den Schalter und den - Pol an die Buchse gemacht un zuu versuchen obs so geht, aber das bleibt gleich...weiß jemand wie man das richtig anschließen muss?

    Danek und Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping