Lohnt sich der Verkauf? ET500 Speaker

von bobtech, 02.09.06.

  1. bobtech

    bobtech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 02.09.06   #1
    Hallöchen,
    ich melde mich zwar hier im Forum nicht oft, aber wenn, dann gehts um große Dinger :)

    Ich hab hier noch einen alten (Bass)Speaker 2x12 aus den späten 60ern vom Vater quasi geerbt. Anfangen kann ich nichts damit. (spiele 1. Gitarre und 2. nur gelegentlich)

    "Echolette ET 500"

    Das Teil geht mir hier langsam auf die Nerven und nun frage ich mich wie ich es loswerde. Zahlen Sammler für son altes Ding? Beim Test vor 5 Jahren funktionierte es noch.
    Oder meint ihr ich sollte den Sperrmüll kommen lassen?
    Will ihn vielleicht einer haben? (günstig :) )
     

    Anhänge:

    • et500.jpg
      Dateigröße:
      63,6 KB
      Aufrufe:
      154
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 02.09.06   #2
    Wenn das Teil noch funktioniert, kann man es auch verkaufen. Wobei ich vermute, dass es nur wenige Leute gibt, die das Ding heute für E-Bass einsetzen würden. Da sind die (Lautstärke-) Ansprüche doch sehr gestiegen.

    Aber traditionell setzen doch immer mal wieder Gitarristen gerne Bassanlagen ein. Hast Du selbst schon mal Gitarre über die Box gespielt? Okay, das wird nicht so brüllen wie eine 4x12" - aber trotzdem sind 2x12" schon eine ernste Ansage! Zusammen mit einem Topteil oder als Zusatzbox zu einer Combo könnte das Deinem Gitarrensound vielleicht noch etwas Nachdruck verleihen. Technisch gesehen sind da wenig Probleme zu erwarten.

    Wie hoch der Marktwert anzusetzen ist, kann ich leider nicht abschätzen. Aber es gibt durchaus Sammler .... nur mach Dir keine allzu großen Hoffnungen, ist ja schließlich kein beliebter Klassiker (Fender Bassman, Ampeg etc).

    <EDIT> Baujahr etwa 1970. Hier geht´s zu technischen Daten.
     
  3. bobtech

    bobtech Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 02.09.06   #3
    Hm ja...mein Vater hat den damals auch schon mit seiner Gitarre benutzt.
    Ich hab mal drauf gespielt mit geliehenem Röhrenamp, ist für mich aber total überdimensioniert, ich spiele eher über PC Software mit Kopfhörern :)

    Hm naja...vielleicht findet sich ja jemand, der den aus dem 2. Stock runterschleppen möchte und dafür auch noch nen 10er zahlt :)
     
  4. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 02.09.06   #4
    Naja, können auch fünf (oder mehr) 10-er werden!
     
  5. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 02.09.06   #5
    Wenn ich's richtig interpretiert habe, spielst du ja (noch) in keiner Band. Behalt die Box doch erstmal, und wenn du ne Band hast (was doch sicher nur ne Frage der Zeit ist oder?), brauchst du dir nur noch ein Topteil kaufen. (erstmal zumindest)
     
  6. bobtech

    bobtech Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 02.09.06   #6
    Ich hab eigentlich keine derartigen Ambitionen. Also das Teil stört definitiv nur :)

    Ich hab ihn mal hier am Flohmarkt reingestellt. Mit etwas Glück ....
     
  7. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 03.09.06   #7
    @bobtech
    Die Flohmarkt-Aktion geht schon in Ordnung. Bin mal gespannt, ob Du ein korrektes Angebot erhälst.

    Es scheint aber auch anders zu gehen. Mal zum Vergleich :D
    Da fehlt dann nur noch der Hinweis, dass mal die Oma von Britney Spears auf der Kiste gefi.... äh, gevö.... , ....was getrunken hat - und deswegen ist das Stück so wertvoll ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping