Lohnt Upgrade von Cubase SE auf Cubase 4 Essentials?

von buesing_de, 03.06.08.

  1. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 03.06.08   #1
    Moin zusammen!

    Eigentlich bin ich mit Cubase SE noch sehr zufrieden- nur hin und wieder nervt die Stabilität, die Kompatibilität zu Vista ist halt nicht zu 100% da...gibt's irgendwo eine Übersicht der Unterschiede von Cubase SE und Cubase 4 Essentials (was IMHO ja quasi der Nachfolger ist)?

    Ich mache nur "kleines" Homerecording, ne Menge VSTs (Gitarren -> Amplitube Metal, Drums -> Jamstix2, Bass -> SFZ, ein paar Keyboard-PlugIns) kommen aber dabei zum Einsatz...wie seht Ihr das Thema?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 03.06.08   #2
    Moin moin,

    Cubase Essential 4 ist eine sehr gute Software für ziemlich kleines Geld, zumindest in der EDU-Version. Für 75 EUR bekommste da folgendes, was dein SE nicht kann:
    -Instrumenten-Spuren, damit entfällt das MIDI-Hin und Her mit VSTis
    -VSTs können frei in ihrer Reihenfolge per Drag&Drop verschoben werden
    -Es gibt eine Arranger-Spur (so hieß die glaube ich), mit der man quasi den Song in Refrain, Strophen, Bridge usw. unterteilen kann und dann beliebig die Songteile wiederholen/austauschen kann. Hab ich selbst noch nicht probiert/genutzt/gebraucht.

    Das sind schon nützliche Features, von den man selbst wissen muss, ob man sie braucht. Es gibt sicherlich noch weitergehende Verbesserungen in der Systemstabilität, die für dich ja wichtig ist.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  3. FX-Rated

    FX-Rated Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.15
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Im Sauerland
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.130
    Erstellt: 01.08.08   #3
    Benutze ich mal diesen Therad, weil es um ähnliches geht.

    Ich habe vor mir Cubase Essentials 4 zu kaufen und habe gelesen, das die EDU-Vorschriften auch für Studenten mit Immatrikulationsbescheinigung gilt.
    Sind damit aussschließlich Musikstudenten oder auch z.B. Ingenieurstudenten gemeint?? Wäre mir eine sehr grosse Hilfe :)
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 01.08.08   #4
  5. FX-Rated

    FX-Rated Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.15
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Im Sauerland
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.130
    Erstellt: 01.08.08   #5
  6. FX-Rated

    FX-Rated Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.15
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Im Sauerland
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.130
    Erstellt: 02.10.08   #6
    Eine Frage hätte ich dazu noch.
    Ist die EDU Version denn eine Vollversion oder gibt es da Einschränkungen??
     
  7. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 02.10.08   #7
    wenn ich mich nicht irre, dürfen die Ergebnisse nicht kommerziell genutzt werden - als verkauft werden.
     
  8. FX-Rated

    FX-Rated Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.15
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Im Sauerland
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.130
    Erstellt: 02.10.08   #8
    Okay...hab icha uch nicht vor. Wollt mir das nur fürs Homerecording holen, um mal Erfahrungen mit Cubase zu machen und in Cubase reinzukommen.
    Mit Einschränkungen meinte ich also die Programm Funktionen etc.

    NACHTRAG:

    Zur allgemeinen Information:
    Ich habe bei Steinberg angefragt.
    Es gibt keineler Einschränkung und die produktion darf kommerziell genutzt werden. Einziger Unterschied ist der Preis.
     
Die Seite wird geladen...

mapping