longscale-saiten auf nicht ganz so longscale-bass

von Richie_K2, 21.06.06.

  1. Richie_K2

    Richie_K2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    16.08.08
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Witterschlick
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.06   #1
    Hi! Ich hab nen Ibanez SDGR bass (kann ihn leider nicht genauer definieren), der wie ich glaube keine longscale mensur hat (die saiten von diesem bass passen nicht auf andere weil sie zu kurz sind und die neuen longscale saietn lassen sich total oft obendrum wickeln..
    Mein Problem ist jetzt ,dass die Saiten sehr nah aufliegen und ich so kaum spielen kann, da , wenn ich zB den ersten Bund drücke, nur noch ein metallgeräusch auftritt..
    Kann das an der Mensur liegen? mein Verstand sagt mir eigentlich, dass es damit nichts, aber auch garnichts zu tun hat.. aber ich hab hier und da ein bisschen am Sattel rumgedreht und das hat nichts daran geändert.. was gibts noch für möglichkeiten die saiten manuell zu erhöhen und liegts wirklich an den saiten?
     
  2. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 21.06.06   #2
    Naja die Länge ist zunächstmal unerheblich. Es geht ja bei der Saite nur um das Stück Brücke --> Sattel. Wie oft du die Saite um die Mechanik wickelst ist dabei gleich.

    Du kannst die Saitenlage am Hals verstellen. Siehe zB hier ( http://www.rockinger.com/ unter Workshop --> Einstellen). Oder auch in diversen Threads hier. Schau mal in der Suchfunktion unter Saitenlage.

    Damit solltest du deinem Problem eher beikommen als mit der Saitenlänge.
     
  3. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 22.06.06   #3
    :confused: du weisst, dass das ganze in etwa so aussehen sollte?
    [​IMG]
    (obwohl ich mir kaum vorstellen kann, dass man eines derartiges saitenknäuel produzieren kann, dass die saite von oben kommt und nicht mehr sauber in der kerbe liegt).
     
  4. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 22.06.06   #4
    Damit das passiert müssten die aber schon viel zu lang sein öö Falls man es überhaupt schafft die "aus dem Sattel zu wickeln". ó.Ò

    Sollte das der Fall sein --> Reste abschneiden! Mach ich eh aus Faulheit lange zu wickeln. Wenn du zwei bis drei Runden Rest hast reicht das ja eigentlich vollkommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping