Looper to the max

von fingerli, 07.03.08.

  1. fingerli

    fingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    6.03.11
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #1
    Hallo Leute

    Könnt ihr mir einige Looper empfehlen welche ihr aus eigenen Erfahrungen kennt?

    Liebe grüsse
    fingerli
     
  2. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 07.03.08   #2
    Der Begriff Looper ist mehrdeutig. Meinst du den, der Effekte in den Signalweg schaltet oder jenen, mit dem du Soundschleifen aufnehmen und abspielen kannst?
     
  3. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 07.03.08   #3
    Kommt darauf an, was Du machen willst?
    Ich hab den Boss RC-2. Für meine Zwecke (üben) reichts.
     

    Anhänge:

  4. fingerli

    fingerli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    6.03.11
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #4
    Ich meine eine Looper, bei dem ich Soundschleifen aufnehmen und abspielen kann!

    Was muss ich beachten? Wo liegen die Unterschiede zwischen günstig und teuer? Und was kann man so alles anstellen? :)

    grüsse
     
  5. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 07.03.08   #5
    Ich habe schon alle 3 Boss-Looper besessen: RC-20, RC-20XL, RC-2.

    Den RC-2 geb ich nicht mehr her. Er hat die Leistung des RC-20XL und ist um die Hälfte kleiner.
    ein tolles Gerät, an dem ich heute noch immer wieder was neues entdecke.

    Wenn ich etwas Geld hätte, dann würde ich mir wahrscheinlich den Digitech JamMan kaufen. Der hat dann sogar noch ein Wechselspeichermedium und nen Mikroeingang.
     
  6. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 07.03.08   #6
    Hab auch den RC-2 und zum Üben reicht der voll und ganz - live hab ich ihn allerdins noch nicht eingesetzt. Außerdem hast du ja immer die Möglichkeit Schalter extern anzuschließen, was wahrscheinlich für den Liveeinsatz von Vorteil wäre. Die teureren Geräte haben das dann schon an Board sozusagen.

    Grundfunktion: Du kannst mehrere Spuren hintereinander aufnehmen (z.B. Rhythm und Lead) und dich vom Drumcomputer begleiten lassen. Das ist wahrscheinlich das, was den meisten schon ausreicht.

    Hier mal ein Thread zu dem RC-2:

    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/166747-boss-rc-2-a.html?highlight=Boss+RC-2
     
Die Seite wird geladen...

mapping