(Love) Story

von S-k-y.F-i-r-e, 04.09.07.

  1. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 04.09.07   #1
    Moin leute, heute habe ich mal eine anders etwas andere Problematik als "nur" die Rechtschreibung. Den Text hat mein Gitarrist geschrieben, nur leider ist der grammatikalisch eine Katastrophe.

    To much lost to start again (7)
    To much Time has gone away (7)
    So many roads we walked down (8)
    But like the sunschin every ending any time (12)

    Can you refelction (5)
    Your inside down on me (6)
    Why cant't you show me (5)
    How you feel (3)
    Will it be a hopeless story(8)
    Between you and me(5)
    This is the oldest story(7)
    Since human being(5)

    Many nights I've spend alone(7)
    Every phonecall I hoped to hear your voice (10)
    I want to see you by my side (8)
    But nothing happend you ignoring me (10)


    Jetzt hab ich schonmal die Rechtschreibung gecheckt, soweit ich es konnte. Das Problem ist, das die Silben jetzt nicht mehr auf den Song passen. (Die Silben sind die Zahlen in den Klammern). Hier jetzt meine "verbesserte" Version:

    Too much got lost to start again (8)
    too many time has left (6)
    so many roads we walked down we walked down (7)
    but like the sunshine everything has an ending (12)

    can you reflect (4)
    your innermost on me? (6)
    Why cant you show me (5)
    how you feel? (3)
    It will be a hopeless story (8)
    between you and me (5)
    this is the oldes story (7)
    within living memory within living memory (7)

    So much nights i spend alone (7)
    with every call i hoped to hear your voice (11)
    i want to see you by my side by my side (8)
    but nothing happen, you're ignoring me (10)

    Ich hätte jetzt gerne, das einer von euch mal drüberschaut und vielleicht habt ihr ja ein paar möglichkeiten die Silben anzupassen *great*

    now it's your turn
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 04.09.07   #2
    bei dir sind auch noch einige sachen zu verbessern, inwieweit man da die silbenanzahl noch mit retten kann, werden wir sehen. grundsätzlich kann man im englischen recht viel "vernuscheln"

    Too much got lost to start again (8)
    hier zum beispiel, das "got" stimmt da nicht, "is" sollte da eigentlich hin. "to much is lost" hat vier silben, kann aber wunderbar als "too muchs lost" gesungen werden, dann passts...
    too many time has left (6)
    "many" nimmt man nur bei zählbarem, "much" bei nichtzählbaren", wie zb zeit. stunden könnte man zählen, "die zeit" aber ist abstrakt, es gibt ja nicht "ein zeit, zwei zeit usw". richtig wäre "too much time has gone by", ("left" meint "verlassen") sind aber sieben silben und mir fällt nichts ein, wie man das kürzen könnte, ausser durch das weglassen von "too much..". da dann vielleicht "so much time has gone by", passt das?
    so many roads we walked down we walked down (7)
    "we walked down so many roads"
    but like the sunshine everything has an ending (12)

    can you reflect (4)
    "I need reflection" vielleicht?
    your innermost on me? (6)
    "innermost" ist ein adjektiv, kann also nicht alleine stehen. ("innermost feelings" oder "nnermost thoughts") "are you insode of me" vielleicht? sagt das aus, was du sagen willst?
    Why cant you show me (5)
    how you feel? (3)
    It will be a hopeless story (8)
    between you and me (5)
    this is the oldes story (7)
    within living memory within living memory (7)

    So much nights i spend alone (7)
    "many" statt "much"
    with every call i hoped to hear your voice (11)
    das "with" muss nicht, dann sind es wieder zehn
    i want to see you by my side by my side (8)
    but nothing happen, you're ignoring me (10)



    stimmt es von den silben wieder?
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 04.09.07   #3
    Für mich müssen nicht alle Zeilen die gleiche Anzahl von Silben haben.

    Aber nun gut - falls das das Ziel sein soll: wieviele Silben pro Zeilen sollen es denn mindestens/höchstens sein?
     
  4. Benno _8)

    Benno _8) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    im Gillbach-Delta, zwischen Köln und Mönchengladba
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.592
    Erstellt: 04.09.07   #4
    Der ursprüngliche Text hat doch auch kein strenges Muster. Entscheidend ist, ob der Text rhythmisch zur Melodie passt, da hat man gewöhnlich einen mehr oder weniger großen Spielraum, indem Noten oder Silben aufgeteilt bzw. Lücken gelassen werden. Wichtiger als die Silbenzahl ist die Betonung (Die Franzosen sind da noch flexibler).
     
  5. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 04.09.07   #5
    Guckst du erster Text in die Klammern. In der Klammer steht die Silbenzahl pro Zeile.

    Joa mein Gitarrero hat aber gesagt, das ichs dann so machen soll.:twisted:

    Versucht einfach so nah wir möglich ran zu kommen ;-)
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 04.09.07   #6
    Nun denn:

    Lost too much have to start again
    too much time´s been waisted
    too many roads we have walked
    but like the sunshine everything will do end

    I want to know
    what you´re really feeling
    Why cant you show me
    how you feel?
    It will be a hopeless story
    between you and me
    the oldest story ever
    since the human race was born

    Too many nights I was alone
    with every call hoping to hear your voice
    calling me, calling me to you
    but you don´t say a word, a word to me


    So in etwa?

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping