Lustlosigkeit beim Gitarrespielen

von ThePolice, 30.10.05.

  1. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 30.10.05   #1
    Man lernt verschiedene Lieder, z.B. Ich habe letztens von Led Zepplin - Stairway to heaven

    Hab mir das Lied vorher angeschaut und hab gedacht ohh mann wenn ich das Lied kann dann kann ich was :D

    Nun kann ich das Lied und denk mir ich bin noch genauso scheisse wie vorher.. Woran liegt das oder is das normal ?

    Genau das gleiche hab ich mit AC/DC - Hells Bells geschaut ohh wie geil das wär was, jetzt kann ichs und nun bähh kann doch jeder anfänger spielen :(
     
  2. Archers in Stint

    Archers in Stint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 30.10.05   #2
    Kenn ich! Da hilft entweder noch viele viele Lieder mehr lernen oder einfach improvisieren, macht auch Spaß!
     
  3. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 30.10.05   #3
    Bei mir is das sogar noch extremer... Ich fang an was zu lernen und bevor ichs kann denk ich schon ach scheiß doch drauf und die Motivation is weg... ich könnte schon soo viel weiter sein, aber ich hab immer diese "Runterziehgedanken", die mich anhalten... ich mein einfach improvisieren geht immer recht gut, aber wenns um was lernen geht läuft null....
     
  4. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 30.10.05   #4
    altbekanntes problem, scheinbar unerreichbares ist doch einfach geiler :)
     
  5. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 30.10.05   #5
    oke ich dacht schon puuuhhh..... aber ich bewundere dann immer meinen Gitarrenlehrer der duddelt jede minute was und dem wird irgendwie nie langweilig :) Aber vll. liegt es daran das er inner band spielt, also ich hab noch nie inner band gespielt vll. würde es mir dann auch mehr spass machen aber nunja...
     
  6. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.10.05   #6
    dann such dir doch eine ;) ^^
     
  7. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 30.10.05   #7
    Bitte einen aussagekräftigeren Titel an mich per PN schicken. Mache den Thread dann wieder auf.

    <closed> und wiedergeöffnet.
     
  8. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 30.10.05   #8
    danke Jens :D oke ehm band suchen ?? wer bitteschoen spielt in meine gegend gerne ThePolice; LedZeppelin ? Noch hinzu die Leute die sowas spielen sind oft älter als ich :( bin 17
     
  9. C.D.

    C.D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    1.569
    Erstellt: 30.10.05   #9
    Wenn du von vorne rein sagst, dass es so Leute nicht gibt, dann wirst du sie auch nie finden. Du musst einfach suchen oder versuchen Leute für diese Musik zu begeistern.

    Was soll ich denn sagen, ich bin 17 und spiel Stones, Beatles, CCR, Jimi Hendrix, Cat Stevens... :screwy:
     
  10. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 30.10.05   #10
    k nunja is ja nich so das ich schon überall gefragt hab ^^ Und wenn man 18 ist wird sowieso alles anders :D
     
  11. LuCKaFFe

    LuCKaFFe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    140
    Erstellt: 30.10.05   #11
    Hi,

    Also wenn dir total langweilig ist, dann setz dich doch vor nen Taktell und irgendwelche Speed Übung rauf un runder spielen, dafür brauch man nich motiviert sein und irgendwann kannst du richtig geil shredden ^^.:rolleyes:
    Oder du entwickelst eigene Lieder das motiviert exrem, vor allen dingen wenn du dann ne Band hast --> könnt ihr die dann ja auch zusammen spielen :great:

    GreEtZ LuCK
     
  12. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.10.05   #12
    also bei mir isses immer so das mich die lieder mittlerweile gar nicht mehr ankotzen. versuche mal en par im provisationen reinzulegen, hol dir einfach en lied. geht gut mit nothing else matters von metallica, einfach mit cd spielen und den song mal versuchen mit überwiegend soloparts zu begleiten. das kann echt bock machen.

    oder nimm dein guitar pro stell die gitarre auf lautlos im programm und ersetzte sie einfach! wenn die band mal nicht da is kannste so mitspielen, macht echt en heiden spaß bei den songs mit coolen gitarrenparts. lass einfach deine gefühle spielen
     
  13. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 30.10.05   #13
    Also mein Tipp, damit das üben allgemein nicht langweilig wird ist, fehrnsehen.
    Guckt euch das stück an, übt es einmal so, und dann spielt Stundenlang beim Fernsehen.
    Da wirds nicht langweilig und man übt richtig lange.

    Und das man hinterher denkt das kann ja jeder Anfänger...
    Dazu kann ich sagen, das es bei Liedern wie Staiway to Heaven logisch ist.
    Das spielt ja auch fast jeder, zwar mehr oder weniger erfolgreich, aber es gibt halt viele die das gut können und deswegen ist es nichts besonderes. Wenn ich was von Bach spiele, dann gucken meine Kumpels doof und da wieß ich das es wirklich nicht jeder Heckenpenner kann.
    Stairway to Heaven hanbe ich übrigens auch schon mal gespielt und es ist wirklioch nicht super einfach und ich denke es kann nicht jeder Anfänger.
    Denk immer daran man kann ein Stück nicht wenn man nur das Hauptthema kann.
     
  14. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 30.10.05   #14
    Moensch eure probleme moecht ich haben, wenn euch gitarrespielen zu langweilig is warum macht ihrs dann ? :screwy:

    Wenn ich keine lust habe leg ich das ding einfach weg und mach was anderes
     
  15. JuFre

    JuFre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.05   #15
    @haubi
    es kann doch mal vorkommen, dass man nicht supermotiviert ist, und darüber kann man doch einen thread aufmachen oder? und der threadsteller hat auch nicht geschrieben geschrieben, dass im gitarrespielen zu langweilig ist. ich finde deinen post also ein bisschen runterziehend... das ist meine meinung

    back to topic:
    ich kenn das problem auch. und ich kann nur das improvisieren unterstreichen. auch wenn man das noch nicht besonders oft gemacht hat, es macht spass einfach so z.b. powerchords zu spieln oder halt auch soloimprovisation. da braucht man wiederum ein bisschen theoretisches wissen, was man sich ja aneignen kann, wenn man keinen bock mehr aufs klimpern hat;)
     
  16. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 30.10.05   #16
    lern halt schwere lieder bzw soli, wenn du die dann kannst, dann sagste: Mensch, ich kann was! :)

    Eben Riffs die nicht so einfach sind...hör dich um, vor allem in der Metalecke..

    und wenn du ganz lustig drauf sein möchtest, dann versuch n bisschen Technical Death
     
  17. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 30.10.05   #17
    Wenn du nen Moddeling Amp, bzw. Effekte hast, genauer gesagt Delay, stell ein sehr weites Delay ein und begleite dich selbst, ist ne super Beschäftigung.
    Durch das wirklich sehr weite Delay werden nichtmal Fehler verschluckt.
     
  18. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.10.05   #18
    ich sag immer probieren geht über studieren! und da ist auch oft was dran. denn mir bringt kein theoretiches wissen der welt was wenn ich es nicht umsetzten kann. im endeffekt spielt man doch immer das selbe und das jeder gitarrist. wenn man nicht seinem eigenen stil und gefühl freilauf lässt wird man immer wieder aufm schlauch stehen. stellt mal vor jeder würde nur nach noten lernen! dann würden sich viele gitarristen total gleichen!

    so muss man schon seinem gefühl freien lauf lassen mit der musik gehen und improvisieren nach gehör! und nicht stur nach tabs! papier ist geduldig und sagt echt allen immer das gleiche, aber kein stil der weld entsteht durch papier! deshalb kann ich das eigene improvisieren immer empfehlen.
     
  19. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 30.10.05   #19
    wie wär's, wenn du dir mal nen neues ziel setzt? nämlich großartige songs zu SCHREIBEN und sie zu so umzusetzen im spiel?

    nachspielen kann jeder
     
  20. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 30.10.05   #20
    Eine sehr gute Methode (->aber ansichtsache ob angenehm) ist:
    Einfach zu irgendwem sagen:"He du ich kann X und Y auch noch und zwar perfekt! Ich komm am[Datum einstetzen] zu dir und zeig dir mal wie das geht!"

    Also so richtig angeben, und dann musst das halt auch können weil sonst stehst scheiße da :great: also sich selbst pushen

    oder sich einfach mal zwingen auch wenns keinen Spaß macht :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping