"M-audio Fast Track Pro" Installationsprobleme auf Windows XP (SP3) Computer

N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Guten Abend,
habe mir ein MIDI Interface zugelegt: M-audio Fast Track Pro. Beim Versuch das Gerät auf meinem PC zu installieren erhalte ich nach ca. 2 Sekunden folgende Fehlermeldung: "We were unable to install the M-audio Fast Track Pro on your computer. Your computer's operating system is not supported for use with the Fast Track Pro at this time. Please check our website at...."
Laut der Systemanforderung sollte mein Pc auf alle Fälle kompatibel sein. Meine Soundkarte habe ich ebenfalls deaktiviert und den aktuellen Treiber für Windows XP (Service Pack 3) habe ich bereits auf der offiziellen M-audio Homepage heruntergeladen. :confused::confused::confused:
Ich komm echt nicht weiter und bin dankbar für jede Hilfe. Je schneller desto besser!!
Braucht ihr mehr Informationen, über meinen PC zum Beispiel, dann einfach anfordern.

Danke im Voraus,
N zu dem Nungen
 
Eigenschaft
 
Patzekal
Patzekal
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.18
Registriert
15.09.08
Beiträge
45
Kekse
14
Ort
Friedberg (HES)
Hab das Teil gestern auch installiert, aber ohne Probleme. Hast du evtl. das Interface bevor du die Software installiert hast, angeschlossen?
Übrigens hatte ich service pack 3 vorher nich drauf, daran kann´s also nich liegen.

Kurze Frage: War bei dir GT-Express dabei? Bei mir nämlich nich, obwohl´s auf der Verpackung draufsteht.
 
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Moment, also ich besitze lediglich eine Treiber CD und das Interface. Diese CD habe ich zuvor erfolgreich installiert allerdings ist dies keine Software. Die Software ist im Interface enthalten, zumindest hab ich das so verstanden bisher. Als ich anschließend das Interface per USB Verbindung zu installieren versuchte klappte dies, wie schon geschildert nicht.
Die Frage "Hast du evtl. das Interface bevor du die Software installiert hast, angeschlossen?" verwirrt mich daher ein wenig. Ich besitze schließlich keine weiteren CDs außer noch eine mit einer Anleitung im PDF Format. mehr als diese Sachen und einer Anleitung waren auch nicht enthalten und sollten es laut Lieferumfang auch nicht sein.
Von GT-Express ist bei mir nirgends die Rede, aber wenn dies bei dir draufsteht solltest du es reklamieren...

Übrigens, danke für die schnelle Antwort!
Weiter so Leute ;) :confused::confused::confused:
 
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Leute bitte helft mir weiter, ich bin echt verzweifelt :(:confused::(:confused::(
Wenn ich das Problem nicht bis in 2 Tagen behoben bekomme muss ich das Gerät zurückgeben...:gruebel:
 
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Hallo Leute,
Ich habe das Fast Track Pro installiert, ich weiß aber nicht wie ich es nun als Soundkarte verwende. Habe schon verschiedenes versucht, aber der Ton bleibt aus solange M-audio Fast Track Pro installiert ist.
Habe zum Beispiel beim Neustart (ich nutze Windows XP SP3) im BIOS unter "HD audio" "disabled" angewählt. Ich hab nämlich in nem forum gelesen dass man so die Onboard Soundkarte (bei mir: Realtek HD Audio Manager) deaktiviert. Der PC schien, wie im Geräte Manager angegeben, nun Fast Track Pro als Soundkarte zu verwenden. Trotzdem ertönte kein Sound.

Frage: Habe ich denn, um dieses Interface als Soundkarte zu benutzen, bis hierher alles überhaupt richtig gemacht?

Als das eben nicht funktioniert hat hab ich im BIOS den Menüpunkt HD audio wiede auf "auto" gestellt. Nun startete er wieder von alleine die Soundkarte Realtek aber zusätzlich auch M-audio... --> immer noch kein Ton. (eben auch nicht über die "normale" Soundkarte.) Habe im Geräte Manager bei Realtek HD Audio Manager "Gerät nicht verwenden (deaktiviert)" angewählt, was auch nichts half...

So hier steh ich jetzt im Moment.

Helft mir bitte !! :confused:

Liebe Grüße
nungen


€ by livebox: Bitte den bestehenden Thread weiternutzen.
--> zusammengeschoben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Es läuft jetzt....
 
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
oh man... das pobem mit dem Sound besteht nach wiervor nur wurde "Fast Track Pro angeschlossen, aber es kommt kein Ton!" in diesen Thread verschoben... es läuft jetzt bezieht sich auf das installations problem... also suche immer nach nach der Lösung für das Tonproblem!

@Wowang:
bin grad in eile... ich schreib das hier morgen oder so rein wie ich das installationsprob gelöst hab...
 
Wowang
Wowang
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.22
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.574
Kekse
1.712
oh man... das pobem mit dem Sound besteht nach wiervor nur wurde "Fast Track Pro angeschlossen, aber es kommt kein Ton!"

Ich hab das gleiche Gerät, bei mir läuft alles.

Was genau meinst du mit .... es kommt kein Ton?
 
Zuletzt bearbeitet:
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Also die Installation war wohl zuvor schon abgeschlossen. Ich war verwirrt, da wenn ich das Interface anschließe und im Arbeitsplatz Doppelklick auf das Gerät mache, sich die Installationsdatei öffnet und die dann zu der Fehlermeldung führt.

Mit "es kommt kein Ton", mein ich dass nun in jedlicher Situation in der mein PC ein Soundsignal an meine Lautsprecher sendet, aus diesen kein Geräusch ertönt. So klarer?

Leute bitte helft mir ma...

LG nungen
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Ist denn in der WIndowssystemsteuerung wirklich das FastTrack Pro ausgewählt?

WIe hast du denn deine Lautsprecher am Fast Track Pro angeschlossen? Vielleicht gibt s da auch irgendein Kabel/Adapter Problem. Oder Output/Level Regler nicht aufgedreht?
 
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Also da fängts schon an, wie genau wähl ich es denn aus? hab vll da was falsch gemacht...
Zudem habe ich meine Lautsprecher im Moment nach wie vor am PC angeschlossen, dies ist wohl falsch?

Ist es so richtig: PC <- USB Kabel -> Interface <- Chinch Kabel -> Verstärker?

Sorry bin halt echt noch kein Fachmann auf dem Gebiet...
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Also da fängts schon an, wie genau wähl ich es denn aus?
WIndows Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Audio -> Soundwiedergabe-Standardgerät

Zudem habe ich meine Lautsprecher im Moment nach wie vor am PC angeschlossen, dies ist wohl falsch?
Ähm... ja natürlich :D Ich hatte es schon fast vermutet, konnte es aber nicht ganz glauben. An sich kommt es häufig vor, dass Leute das fälschlicherweise zunächst zu machen. Aber du hast doch hier extra erzählt, dass du die Onboard-Soundkarte im BIOS deaktiviert hast. Und dass du eben das Fast Track Pro als Soundkarte nutzen willst. Und wo schließt man seine Boxen an? An die Soundkarte! Und eben an die, welche man benutzt, und nicht an die, welche man deaktviert hat.

Ist es so richtig: PC <- USB Kabel -> Interface <- Chinch Kabel -> Verstärker?
Ja.
 
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Ja okay werd's dann nochmal versuchen wenn ich von der schule komm. Ich mein ich hab mir das ja auch schon dEnken können, nur hab ich es einmal angesteckt und gleich wieder an pc nachdems nicht gefunzt hat. Hab dann vermutet dass der Sound dann vll weiter geleitet wirdxD. Ich meld mich noca wenn ich mehr weiss.
Danke soweit;)
Nungen
 
N
nungen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.10
Registriert
10.01.10
Beiträge
10
Kekse
0
Danke! Nun ist alles in Ordnung! Werde mich jetzt endlich in Cubase 5 einarbeiten können :D
Ciao
 
Ippenstein
Ippenstein
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.22
Registriert
18.03.08
Beiträge
4.425
Kekse
7.579
Ort
Klingenthal
Moin moin,

habe ein ähnliches Problem: Laptop mit Windows Vista 32 SP2, M-Audio Fast Track und Cubase VST/32 (also scho a bissl älter).

Zuerst hatten wir die Soundkarte falsch installiert (erst angestöpselt, dann Cd rein...), dann noch mal alles deinstalliert und nach Anleitung vorgegangen.

In Cubase wird der Asio-Treiber erkannt und ich kann auch die Ein-/Ausgänge anwählen und testen lassen. Auch die Synchronisation läuft. Allerdings, wenn ich dann vom Windows-Asio auf den M-Audio-Asio wechseln will, meldet mir Cubase, daß das USB Interface die Samplerate nicht unterstützt.
Als zweite Fehlermeldung kommt, daß das USB Gerät entweder schon verwendet wird oder nicht gefunden wird.

Hm..... :gruebel::confused:
 
Ippenstein
Ippenstein
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.22
Registriert
18.03.08
Beiträge
4.425
Kekse
7.579
Ort
Klingenthal
Hat sich erledigt. Die neuesten Updates haben das Problem beseitigt. :great:
 
T
theonly1ne
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.15
Registriert
18.08.10
Beiträge
7
Kekse
0
Frage an nungen: Hey ich habe das gleiche Problem und bekomme das Fast Track Pro unter Win XP SP3 nicht installiert. Können SIe mir sagen wie SIe das Problem gelöst haben???

Danke
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben