M-Audio Mobile Pre USB, ESI U46 SE oder Tascam US-122L

von berstklumpen, 23.12.07.

  1. berstklumpen

    berstklumpen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.07   #1
    suche eine soundkarte für meine akustik gitarre (Ovation 1861 LX), sie besitzt bereits einen guten preamp mit phantom speisung. die karte sollte in erster linie zu aufnahmezwecken im privatgebrauch genutzt werden. der sound soll dann nachträglich noch bearbeitet werden. wichtig ist mir vorallem ein volleres klangvolumen im gegensatz zu meiner onboard karte und natürlich gute qualität.

    daher wollte ich von euch wissen welche von den 3 folgenden geräten das empfehlenswerteste ist:

    1.https://www.thomann.de/de/maudio_mobile_pre_usb.htm
    2.https://www.thomann.de/de/esi_u46_se.htm
    3.http://www.tascam.de/us-122l.html (ca. 139€)

    bessere geräte in dieser preisklasse sind mir natürlich auch willkommen ;)

    ich hab leider null ahnung von technik, konnt ihr mir bitte die vor- und nachteile der geräte nennen? (speziell für meine zwecke) nett wäre es auch, wenn ich gleichzeitig über kopfhörer hören könnte was ich spiele.
    hier ein sample wie sich meine gitarre über onboard soundkarte im line in anhört:
    http://www-lehre.inf.uos.de/~groethe...le/ovation.mp3
     
  2. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 24.12.07   #2
    Hallo Berst,

    ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit der Tascam gemacht.

    Kaufe Doch eine im Laden vor Ort mit Rückgabe ... alles was mit PC´s zu tun hat kann auch an DEINEM System nicht gehen ...

    Klang absolut top! (für diese Preisklasse!)

    gruß frank
     
Die Seite wird geladen...

mapping