M-audio Oxygen 8 V2

von Avarice, 25.01.08.

  1. Avarice

    Avarice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.08   #1
    hallo,

    ich suche derzeit nach einem billigen "keyboard" um mal etw. erfahrung im elektronischen musikbereich zu erhalten. hab absolut keine ahnung, was ein midikeyboard können muss und hab auch keine konkreten vorstellung!

    mir ist gleich dieses ins auge gesprungen (ja... ...weil es am billigsten ist!)
    M-AUDIO OXYGEN 8 V2

    die einzigsten wünsche, die wichtig wären, wäre, dass einige electronische effekte (als auch streichinstrumente, orgelsound etc.) zu spielen sein sollten
    und dass das keyboard an einem normalen mischpult angeschloßen werden kann: d.h. was für ein kabel benötige ich für das M-AUDIO OXYGEN 8 V2

    würde das M-AUDIO OXYGEN 8 V2 meinen "ansprüchen" genügen oder hab mir falsche vorstellungen über ein solches midikeyboard gebildet?

    vielen dank für euren rat und eure hilfe!
     
  2. ökotante

    ökotante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 26.01.08   #2
    Also ich glaube schon.

    Der unterschied von einem Midikeyboard zu einem "normalen" Keyboard, Synthie etc ist, dass das Midikeyboard kein eigenen Sound erzeugt. Du kannst darüber nur andere Keyboards/Synthies mit MIDI-IN ansteuern.

    Füll doch mal diesen Fragebogen aus...

    Dann können wir weiter sehen...

    Tim
     
  3. Avarice

    Avarice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.08   #3
    1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    ___ bis 100___ €
    [ja ] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [ X] ja: schlagzeug, gitarren, pa
    [ ] nein.

    (3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    [ x] Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
    _im proberaum, es wird selten bewegt, gewicht ist egal__________________

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
    um erfahrung zu sammeln_______________________________________

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    grunge, rock, funk (bass, git, voc, dr)_____________________________________

    (7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    wichtig sind streicher, orgel, piano ( +versch. elektr. effekte)__________

    (8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
    [X ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [(x) ] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!
    [ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

    (9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
    [ ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [X (denk ich mal ] MIDI-Masterkeyboard
    [ ] Software-Klangerzeuger

    (10) Welche Features sind die besonders wichtig?
    [X ] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
    [ ] Synthese / Soundbearbeitung
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Orgeldrawbars
    [ ] Lesliesimulation
    [ ] Eingebaute Lautsprecher
    [X ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [ ] sonstiges: ________________________________________

    (11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
    [ X] 25
    [X ] 37
    [X ] 49
    [ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [ ] 73/76
    [ ] 88 (Standardgröße Klavier)

    (12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
    [ ] ungewichtet
    [ ] (leicht-)gewichtet
    [ ] Waterfall
    [ ] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? ___________)
    ---> weiß ich nicht
    (13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
    ___-nein_______________________________________________

    (14) Sonst noch was? Extrawünsche?
    ___-nein______________________________________________
     
  4. Avarice

    Avarice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #4
    weiß wer was?
    danke!
     
  5. 0_saya_0

    0_saya_0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    10.08.12
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #5
    Ich kann dir nur soviel sagen das die M-Audio Oxygen Reihe nur ein Midimasterkeyboard ist und daher kein Ton von sich aus erzeugen kann. Du brauchst VST Instrumente. Aber wenn du das Keyboard kaufst ist Ableton dabei. Da wirst du aber nen Piano Sound nicht wirklich finden.
     
  6. Avarice

    Avarice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #6
    hallo!
    vielen dank für die infos!
    dann werd ich mich wohl nach keyboards und ähnlichem umsehen!

    schönen abend
     
Die Seite wird geladen...

mapping