Mac oder Windows?

G
gorn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.20
Registriert
10.04.09
Beiträge
107
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich weiß, dass diese Frage fast schon religiös ist aber dennoch suche ich Leute mit Erfahrung:

Ich habe vor meinen Rechner zu verkaufen und mir etwas neues zu holen.

PHP:
Mein Rechner:
° CPU: Intel® Core 2 Quad Q9400, (4× 2677 MHz) FSB1333 Yorkfield
° CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 775 PWM
° Festplatte: 1000 GB SATA, 7.200 U/min.
° ArbeitsSpeicher: 4096 MB DDR2-RAM PC-800 SAMSUNG Hynix
° Grafik: NVIDIA® GeForce® 9800GT, 1024 MB, TV-Out, 1xVGA, 2× DVI, PCIe2.0
° Mainboard: Mainboard ASUS P5QPL-AM, Sockel 775, Intel G31 Chipset, 1× ATA - UDMA 133, 4× SATA II, RAID support, 4× USB 2.0 + 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 2× PCI, 1× PS/2 (Keyboard)
° DVD Brenner: 22× Multi-Format DVD-Brenner  (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD+R9 (DL)
° Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller AC97 Surround Sound
° Netzwerk: 10/100/1000 GigaBit LAN Ethernet LAN, DSL fähig
° Gehäuse: ATX Design-Midi-Tower (A-DIS 905), Seitenteile einzeln abnehmbar, Farbe schwarz/silber
° Netzteil: 600 Watt Silent-Netzteil (Stromverbrauch PC System im Bertrieb ca.125 Watt+ SOUNDBLASTER Audigy

Jetzt spielte ich ursprünglich mit der Idee einen "recht guten" Laptop zu holen und den für Aufnahmen im Proberaum und zu Hause zu verwenden. Jetzt habe ich gelesen, dass Windows Probleme mit dem Audio Stacking hat, deshalb sollte man die Asio Treiber verwenden. Ich selber nutze Linux, doch da werden einige USB Interface und Firewire Interfaces nicht unterstützt.

Auf beides habe ich keinen Bock... aber, ich kann mich auch irren... :gruebel: meine Fragen die mir zur Kaufentscheidung im Kopf herumschwirren:

a) Mac - Audio ist soviel besser, dass sich der Preis vom imac lohnt
b) Windows Audio"probleme" - sind zu vernachlässigen

Was meint ihr?
 
Perfect Drug
Perfect Drug
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.05.21
Registriert
08.08.04
Beiträge
1.220
Kekse
1.171
Ort
Graz
a) Core Audio hat sicher Vorteile gegenüber Asio- ein Allheilmittel ist es aber auch nicht. Und ein iMac ist nicht so richtig portabel... ;) Mac bringt aber noch andere Vorteile mit sich (ob man die braucht oder überhaupt will musst du selber wissen).
b) Wenn du den Rechner gut behandelst und nicht die billigste Kiste kaufst wird er auch dich gut behandeln. Also in gewissen Grenzen ja.
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Falls noch aktuell, empfehle ich die Lektüre dieses Threads - ist noch ganz aktuell. Da wurden einige Dinge pro und contra Win und Mac zusammengetragen.

MfG, livebox
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben