[MAC] welchen passenden Sequenzer (UB)

von Anthrax, 02.03.07.

  1. Anthrax

    Anthrax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.03.07   #1
    Hallo,
    bin zurzeit auf der Suche nach einem passendem Sequenzer für mein Macbook.
    Zuerst wollte ich mit Cubase SE3 holen, das scheint mir auch das passendste, jedoch musste ich ich feststellen das der nicht Universal Binary (UB) ist. Und das Steinberg dafür auch keine Update mehr machen wird. Mist....
    Da mir die 300€ für Logic eigentlich zu viel sind und Cubase 4 studio auch zu teuer ist bin ich jetzt ein wenig ratlos.

    Suche eigentlich nen Sequenzer wie Cubase SE3, aber geht halt anscheinend nicht.

    Kennt noch wer gute Sequenzer ? (8spur aufnahme, midi, plugins, um 150€, Universal binary)

    Oder weiß jemand das die performance von SE3 unter rosetta gut ist?
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.03.07   #2
    Hi und Hallo.

    Einige Sequenzer laufen auf einen Apfel. Ist nicht auch GarageBand auf dem Mac schon dabei ?

    Und Warum soll Cubase SE nicht funktionieren ? Soweit ich weiß, läuft das Programm auch auf dem Mac.

    https://www.thomann.de/de/steinberg_cubase_se_3.htm
     
  3. Anthrax

    Anthrax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.03.07   #3
    ja garage band is dabei, gefällt mir aber nicht, und das Problem ist mit Cubase nicht das es auf einen Apfel nicht läuft.

    Ich habe einen neuen mac mit intelchipsatz, cubase is aber nur für die alten mit ppc chipsatz gedacht, erst cubase4 wird Universal Binary (UB) also für Intelchipsätze sein.
    Alte cubase versionen werden softwareseitig ein alter chipsatz emuliert. Was aber das programm so gut wie unbrauchbar macht.
     
  4. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 02.03.07   #4
    logic express, ableton, cakewalk
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 02.03.07   #5
    hat er selbst schon ausgeschlossen, weil mit 300€ zu teuer
    liegt auch über dem Budget
    da gäbe es theoretisch "Sonar Home Studio" in der Preisklasse. Aber wenn ich das richtig sehe, gibt es das nur für Windows.
     
  6. Anthrax

    Anthrax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.03.07   #6
    live hab ich die demo, is auch ein super program, jedoch such ich wirklich nur nen klassischen sequenzer, für aduiobearbeitung und 8spur aufnahme. Dafür is mir Live! dann doch ein wenig speziell.
     
  7. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 03.03.07   #7
    vll wäre das hier noch was für dich: Arturia | Analog synthesizers and virtual instruments | Intro
    kann ich aber nix zu sagen, hab ich noch nie irgendwo gesehen
    ansonsten vllt noch muse

    die die ich oben genannt hab sind halt die etablierten mit denen man auch professionell arbeiten kann, auch wenn sie ein bisschen mehr kosten (danke @arsultima). für mac gibts leider nich so viel auswahl. du könntest dich auch umgucken obs irgendwo noch ne ältere version von logic gibt, manche leute arbeiten ja sogar noch mit der fünfer version unter windows.
     
  8. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 04.03.07   #8
    Logic Express gibts für Studenten für 200 Euro
    Vielleicht bist du ja einer (oder kennst einen ;) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping