Macht Pa-Set einen guten Bass?

von Norther, 29.05.06.

  1. Norther

    Norther Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #1
    Und eine weitere Band, die sich endlich eine Pa in den Proberaum stellen will...

    Wir haben bisher beschlossen uns das Behringer eurotralalalla 9 zu holen
    das hier

    Nun gibts da auch Sets mit Subwoovern.
    Es ist wichtig, dass man den Bass gut hört und da diese eine, die wir uns zulegen wollen keinen subwoover bin ich ein bisschen besorgt, was die tieferen frequenzen angeht.

    Macht eine Pa wie ich sie eben genannt hab einen guten bass?
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 29.05.06   #2
    Sicher nicht so einen Bass wie mit extra sub!!

    Aber im Proberaum könnte es reichen!

    Wie hoch ist denn euer Budget?? Weil ich glaube nicht das diese nalage das gelbe vom ei ist!!!
     
  3. Norther

    Norther Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #3
    Ich hab in dem Board hier inzwischen scheinbar viel bessere Anlagen gesehn..
    Unser Budget geht vorerst so bei 700-800€...
     
  4. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
  5. Norther

    Norther Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #5
    Danke vür den guten Vorschlag.
    kann mir noch jemand sagen, was für kabel usw.. ich da noch brauch??

    Kann mir jemand noch ne passende Endstufe empfehlen.....für die Gitarre...
    / ich geh mal eben in anderen threats danach suchen...
     
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 30.05.06   #6
  7. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 31.05.06   #7
    Moment, der Vorschlag von mir hätte da schon eine Endstufe integriert:
    http://www.musik-service.de/yamaha-emx-512-sc-prx395752884de.aspx

    Kommen für Kabel noch ca. 50€ dazu
     
  8. Norther

    Norther Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.06   #8
    Werde nun den Powermixer mit 300W holen, die Boxen haben ja schließlich auch nur 225W.Dabei spar ich 100€.
    Das ist doch in ordnung oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping