Magnum Birch

von Algefi, 16.01.06.

  1. Algefi

    Algefi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.01.06   #1
    Hab gerade das Magnum Birch Set (22, 10, 12, 14, 16, SN) bei Musik-Produktiv gesehen!
    Suche ein Set in genau den Maßen, hatte mich schon fast auf Sonor Force 2005 festgelegt... Glaubt ihr das Magnum kann mithalten?!:screwy:
    Ich würde da sofort zuschlagen, wenn ich`s testen könnte, wohne aber weit oben im Norden:mad:. Kann mir jemand helfen?
     
  2. RockDrummer84

    RockDrummer84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.01.06   #2
    poste mal nen link ;)
     
  3. Algefi

    Algefi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.01.06   #3
    Link
    Also das scheint mit Freischwingsystem zu sein. Is vielleicht nicht das derbe High-End-Finish, aber es sieht besser auch aus als mein Basix Classic in Piano Black:D
    Also wie sieht`s aus? Force 2005 Niveau oder nich:confused:

    Über die MRS Serie hab ich ja kaum schlechtes gehört. Is das Birch nicht dasselbe nur mit Birke anstatt Ahorn und weniger edlem Finish? Das Birch sieht allgemein nicht so nach DW-Nachbau aus... Also Spannböckchen und Klauen und so. Aber es sind 10 Spannschrauben an der BD, immerhin.
     
  4. mupfi

    mupfi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.05
    Zuletzt hier:
    19.09.07
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Taka-Tuka-Land
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #4
    Also über den klang des sets kann ich nix sagen; die verarbeitung sieht auf dem bild jedoch ziemlich sauber aus.. ich weiß noch, als ich vor 2 1/2 jahren mit schlagzeug anfing, wollt ich mir auch erst son magnum set holen, und war somit in der gleichen situation wie du, wohne auch zu weit weg um anzutesten..
    Wie lange spielst du denn schon?? Meiner Meinung lohnt es sich mehr, ein paar eurosmehr zu sparen, und ein etwas qualiativeres zu holen, wodu dann auch weißt, was du überhaupt kaufst, Es geht ja nicht um unerhebliche summen..
    Ich würddir an dieser stelle das so gelobte Basix Custom empfehlen.. Aber guck am besten hier selbst: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=95836
     
  5. Algefi

    Algefi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.01.06   #5
    :rolleyes: :screwy:
    Nein, nein, nein....
    Ich spiele auch seit 2,5 jahren Mann!:D
    Was sollte denn deiner Meinung nach qualitativ hochwertiger sein? Ich suche nach einem Mittelklasse Set, wie z.b. einem Sonor Force 2005:great:
    Ich habe den Thread mit den Anfängersets zur genüge studiert. Aber ICH SUCHE KEIN ANFÄNGERSET. Sondern ein Mittelklasse Set;)
    Also bitte. Was haltet ihr von Magnum?
    Gruß Algefi:cool:
     
  6. Algefi

    Algefi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.06   #6
    Achso:
    Das Set kostet außerdem mehr als ein Basix Custom, insofern...
    Wir reden hier wirklich nicht von der Magnum Standart Serie! Die ist ja aus Basswood:D
    Das Birch Set scheint erst seit kurzem drin zu sein!
    Kann mir niemand helfen? Kann hier auch niemand was zum MRS Custom sagen?

    €: Abgesehen davon halte ich es für Blödsinn von Basix auf Basix aufzurüsten^^
     
  7. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 17.01.06   #7
    Warum? Wenn es nicht die selbe Serie ist?

    Ob sich das lohnt das Magnum Birch zu holen, kommt wohl darauf an, was für ein Set du momentan besitzt. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es wesentlich besser klingen sollte als ein Basix Custom, aber ich werds mal antesten, wenn ich das nächste mal bei MP vorbeischaue.
     
  8. Algefi

    Algefi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.06   #8
    Ich spiele wie gesagt Basix Classic Series:D
    Ich hatte auch schon an Basix Custom gedacht ehrlich gesagt:rolleyes:
    Aber ich hab das Gefühl, dass das Magnum noch einen Ticken besser ist.:screwy:
    Eher dem Sonor Force 2005 gleich zu setzen. Die Konfiguration ist genau die, welche ich suche:) Allerdings ist da keine Hardware dabei. Bruache ich aber auch nicht. Das Magnum dürfte Mittelklasse sein, schätze ich und hat genau die Konfiguration die ich suche seit nem Jahr (22x18, 10x9, 12x10, 14x14, 16x16, 14x6). Ich habe an MP auch schon eine Mail geschrieben. Das Birch hat wohl dieselben Features wie das MRS! Nur das das Birch keine Zusatztoms hat (was bei 10, 12, 14, 16 Toms nicht nötig ist), nur über ein Finish verfügt und nur in dieser Konfiguration verfügbar ist. Darum ist das so günstig.
    @RACW:
    Das wäre wirklich sehr nett, wenn du das mal antestest:great:
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 17.01.06   #9
    mh irgendwie kommt mir das ganze sehr bekannt vor
    glaube das wurde im drummerforum gepostet...
    das ganze dürfte sehr ähnlich dem basix custom sein, bissi andere böckchen und so (kennt man ja von roadworx, redwood etc.) und preislich auch ähnlich gestaltet
    warum das magnum jetzt unbedingt mehr mittelklasse als das basix sein soll versteh ich noch nicht ganz *g* aber es dürfte auf keinen fall schlecht sein
    00schneider hatte im drummerforum schon gemutmaßt dass es aus dem selben werk kommen könnte, ich würde mich da anschließen, denn das werk nimmt allgemein wohl ziemlich viele aufträge von verschiedenen firmen (das schrieb bibbelmann im drummerforum dazu) an, die drums heißen dann den firmen entsprechend anders und haben ggf. noch andere finishes bzw. unterschiedliche böcken und sowas eben...
    bestätigen kann ich das insofern als dass roadworx da ja auch fertigen lässt und das die hausmarke von musik-service ist. warum also nicht ;)

    folglich dieses fazit:
    egal ob basix oder magnum, es wird am klang wohl eher wenig ausmachen ;)
     
  10. Wayne...

    Wayne... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #10
    Jo, da muss ich DrummerinMR Recht geben. Ich hab mir am Samstag auch ein Basix Custom in Tobacco Organic Fade geholt (endlich im Club der Basixer, DrummerinMR!) ;)
    Das Magnum-Set sieht SEEEEHR verdächtig nach Basix Custom aus, nicht zuletzt wegen des Finishes. Wenn die Logoss nicht drauf wären, würde ich sagen: Meins!
    Also wie gesagt, kann ich mich jetzt auch stolzer Basix Custom Besitzer nennen und mit gutem Gewissen sagen: Greif zu! :)
     
  11. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 18.01.06   #11
    Die Liste der "Basix-Custom-Kessel-Verwurster" wird länger und länger.
    Diese Kesselfabrik in Rot-China hat scheinbar einen überaus hohen Ausstoss.

    Egal wie das Kind dann letztendlich heisst, man kann zumindest davon ausgehen recht anständige Birkenholzkessel zu bekommen, die vom reinen Klangpotenzial vielen anderen herkömmlichen Anfängerset-Hölzern deutlich überlegen sind.
    Ich stelle einfach mal die kecke These auf, das z.Zt. so gut wie ALLE No-Name Einsteigersets, die reine Birkenkessel UND jeweils 10 Stimmschrauben pro Seite an Bassdrum und Snare aufweisen aus ein und der selben Fabrik stammen. (zumindest deren reine Rohkessel)
    Unter anderem auch die PDP Sets aus Birke. Die haben verdächtigerweise ebenfalls jeweils 10 Stimmschrauben an den besagten Trommeln und die kostspieligeren Maple-Serien der gleichen Marke haben komischerweise nur deren 8, sind ja auch im Gegensatz zu den Birkensets angeblich in Mexiko gefertigt.
    Spätestens beim direkten Klangvergleich wird klar, dass die PDP Birkensets lediglich Basix Custom kessel mit etwas besserer Hardware und klangvollerem Namen sind.
    Ich rieche mittlerweile bereits beim Auspacken der Kessel wo die Teile herkommen.:D
    (Kein Witz!)
     
  12. Algefi

    Algefi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.01.06   #12
    Jo alles klar! Vielen Dank für die Antworten!
    Ich werde mir dann wohl demnächst das Teil kaufen. Warum das mehr Mittelklasse sein soll weiß ich auch nich....
    Das Finish sieht glaub ich ein bisschen anders aus und es hat halt die perfekte Konfiguration für mich, sonst müsste ich ja erst Zusatztoms suchen^^ Also danke
    MfG Algefi
     
  13. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 18.01.06   #13
    Ich glaub net dass die Snare ne 14x6 ist. Scheint wohl ein Tippfehler zu sein, denn im aktuellen MP-Flyer steht 14x5,5 und es scheint auch realistischer, da dies die universelle Standart-Snaregröße für die meisten Drumsets ist.
     
  14. Wayne...

    Wayne... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    4.02.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #14
    Das wär doch mal ne Idee für Wetten, dass...? ;)
    Bist du in nem Geschäft tätig? Also ich muss sagen, beim Auspacken meines Basix war der Geruch echt extrem, ich glaube dir gerne, dass dem so ist!
     
  15. Schrumms

    Schrumms Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    4.07.06
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Hofgeismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #15
    WayneSchlegel arbeitet in einem Musikgeschäft, ja!
    Also das Set sieht vor allem von der Hardware an den Kesseln genauso aus wie das Basix Custom!
    Aber ich meine, das Force 2005-er kann man echt nur empfehlen, außerdem hat es auch eine freischwingende Kesselaufhängung in Form von Sonors T.A.R.-System.
    Und klingt auch gut, nicht so gut wie das 3005-er zwar, dessen stolzer Besitzer ich bin :rolleyes:,
    aber trotzdem gut!
    Aber wenn dir die Konfiguration bei dem magnum gut gefällt: kaufs dir halt ;)
     
  16. Drumwolf

    Drumwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    8.01.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.01.06   #16
    Jep, kann ich dir aus verlässlicher Quelle bestätigen, das die PDP Birken wie z.B. auch die Ludwig Accent aus jenem Werk in China stammen.
     
  17. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 19.01.06   #17
    Ich hab´s heute auch noch mal (aus wahrscheinlich ähnlicher Quelle) bestätigt bekommen.
    So langsam muss man ja um Chinas Birkenbestände fürchten.
    Wann schreitet Robin Wood ein?
    Die Angelsachsen haben es in vergangenen Jahrhunderten ja auch geschafft (u.A. durch exzessiven Schiffsbau) ganze Landstriche ihrer ansonsten schönen Insel komplett zu entwalden.:eek:

    ;)
     
  18. Algefi

    Algefi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 19.01.06   #18
    Also ich glaube die 0,5´´ weniger verkrafte ich^^
    Obwohl ich tiefe Snares lieber mag. Naja egal.
    Ich werde mir das Teil wohl demnächst bestellen. Gleichzeitig Powercenter und Hazy 300 von Evans, und Aquarian Force Pack von Drumsonly. Die Tomfelle (Ambassador Reso, 10, 12 Emperor und 14, 16 Pinstripe) kommen später dazu... Dazu muss ich noch n bissl sparen. Warscheinlich ziehe ich auch den Teppich von meiner alten Snare auf. (Blaster by Puresound) Dann dürfte das für meine Zwecke reichen. Damit würde ich immerhin eins der hochwertigsten Sets in der Umgebung spielen^^ Alle anderen Drummer hier spielen Justin und einer ein Sonor 2003 mit Werksfellen...
     
  19. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 22.01.06   #19
    Hab es gestern mal angetestet ---> hat mir überraschend gut gefallen! Das Set ist qualitativ weitaus näher dran am MRS als an den unteren Serien Standart und Economy. Die Snare war net so der Hammer (bin kein Fan von Holzsnares), aber die kannste ja irgendwann wechseln ;)
    Isgesamt ist das Set aber denke ich eine gute Wahl für den anspruchsvollen Einsteiger. Vom Sound her vergleichbar mit Force 2005.
     
  20. Algefi

    Algefi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.01.06   #20
    Vielen Dank:great: Das erleichtert mir die Wahl enorm.
    Ich werde mich erst mal noch ein bisschen nach gebrauchten sets umsehen (bin ja auch immerhin schon Fortgeschritten:D ), aber wenn ich nichts finde dann hole ich mir das!
     
Die Seite wird geladen...

mapping