Was haltet ihr vom Magnum MRS ?

von c-m, 13.10.05.

  1. c-m

    c-m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #1
    Seid gegrüßt Mitschlagzeuger. Ich bin seid sehr langer zeit auf der Suche nach einem neuen Set und wollte euch mal fragen was ihr von der MRS Serie von Magnum haltet.???

    (bitte keine posts wie: ahhhhhhhhh magnum doofes aa zeugs!!!!!!)

    mhh ich habe bereits ein angebot eines bekanten musikladens ( gewinnspielfrage: welcher isses) zu einem solchen set bekommen ...
    also das shellset (22";10";12";13";16") soll mich 1355 euronen kosten
    hier mal ein link ( auf bild andere kesselgrößen)

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100023911/sid/!18121995/quelle/listen

    ich hoffe es sind leute anwesend die mir weiter helfen können.
    es dankt im vorraus :
    c-m

    ach ja... gegebenen falls wäre ich sehr dankbar für vergleichbare alternativen..
     
  2. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 13.10.05   #2
    NOCH kannst du hier mitmachen. Das ist auch ein MRS Custom und ich finde die Dinger sind feine dw Kopien zum kleinsten Preis. Die Sets spielen wirklich in der Mittelklasse mit, sind ordentlich verarbeitet und haben den typischen Ahornklang. Allerdings haben die Toms keine Verstärkungsringe - was den Klang nicht nachteilig beeinflust, der Klang wirkt dadurch lediglich offener und die Kessel klingen minimal länger.

    Der Ebaylink ist meine Kaufempfehlung (ist nicht mein Set ;))


    Judith: für dieses Geld gibt es praktisch keine Alternative
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.10.05   #3
    Gehen wir mal vom Neupreis aus: Worldmax TMS oder auch ein RMV.

    Wie Pressroll schon sagte, für den Preis ein wirklich gutes Set. Ahorn Kessel halt. Die Hardware ist auch vollkommen i.O. Wer natürlich etwas Exklusives will muss nicht unbedingt mit den Magnum Sets liebäugeln. Bei guter Stimmung und guten Fellen können diese Sets klanglich schon mit der Oberliga mitziehen. Allerdings habe ich das Set auch nicht ausführlich getestet und durchgestimmt und kann etwas über das Klangspektrum de einzelnen Trommeln und des ganzen Sets sagen.
     
  4. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 13.10.05   #4
    Als ich es mal angetestet habe. hat mir das MRS sehr gut gefallen. Aus den Kesseln kommt überraschend viel Power raus und auch das Finish ist super. Für den Preis echt unschlagbar. Nur wenige Sets haben mich mehr überzeugt.

    Ich würd an deiner Stelle allerdings ein 14er statt einem 13er Tom wählen (ok, Geschmacksache)
     
  5. c-m

    c-m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #5
    ich danke für komentare!
    ich denke das klingt alles sehr gut was ihr da von dem set haltet...

    @pressroll
    ich hab das set schon angeschaut( bei ebay) mal schaun wie sichs entwickelt dauert immerhin noch mehr als 3 tage und hat bereits 16 gebote..

    aber wie gesagt keinen zwang antuen einfach weiter posten.
     
  6. c-m

    c-m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #6
    ich hätte da gleich noch ma ne frage... in wiefern kann man das tama superstar mit diesem shellset vergleichen ? is das tama besser oder schlechter?
    hoffe auf antworten
     
  7. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 13.10.05   #7
    Das Tama Superstar ist um längen schlechter wenn man das sagen darf. Das tama ist Foliert und hat ganz anderes Holz, Birke mit innen und aussen je einer Lage Birke. Optisch ists auch eher Geschmakssache.

    Was die Verarbeitung angeht wird das tama wohl auch den kürzeren ziehen hir möcht ich aber lieber nichts genaueres sagen weil ich das Superstar nie "live" gesehen habe.
     
  8. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 13.10.05   #8
    Sorry Pressroll, aber das ist grösstenteils Mumpitz!

    Ich werde das später gern näher erläutern, aber nun will ich erst mal in Ruhe "The Green Mile" zu Ende gucken.

    Edith: So, Film fertig geguckt. (Guter Film im Übrigen)
    Das Superstar (welches übrigens ebenfalls mit lackierten Kesseln erhältlich ist) ist allenfalls geringfügig "schlechter" als ein MRS, keinesfalls jedoch um Längen.
    Auch in Punkto Verarbeitung kann ich vor dem Superstar nur den Hut ziehen.
    Natürlich klingt ein Misch-Kessel aus überwiegend Birke plus Linde anders als ein Maple-Kessel, aber auch hier wäre ich mit Bezeichnungen wie "besser" oder "schlechter" lieber vorsichtig. Geschmackssache!
    Einziges Manko beim Superstar ist im direkten Vergleich zum MRS die Anzahl der Stimmschrauben an Bassdrum
    und 14er Tom (je 8 bzw. 6 bei Tama anstatt 10 bzw. 8 beim MRS) und natürlich die Serienbefellung mit nicht ganz so tollen Fellen. Die Felle sind zwar nicht Übel, aber ein Austausch gegen US-Remos, oder original Evans Felle bringt wie immer soundmässig eine riesige Verbesserung mit sich.
    Bezüglich der Optik befinden wir uns letztendlich wieder in der Abteilung "Geschmackssache".
    Die nachgemachte DW-Optik des MRS wird ebenso ihre Liebhaber finden wie die Oldschool 80er Optik der durchgehenden Spannböckchen des Tama.
    @ c-m: Direkt vergleichen kann man die beiden Sets eigentlich schlecht.
    Sowohl von der Optik, als auch vom verwendeten Kesselmaterial her sind das zwei völlig verschiedene paar Schuhe, zweifellos jedoch jeweils recht hochwertige.
    Teste bei Gelegenheit ruhig auch mal das Tama Superstar ausgiebig an.
    Dein zukünftiges Set muss DIR gefallen und nicht mir, Pressroll oder dem Rest des Forums!

    DU BIST DEUTSCHLAND! ;)
     
  9. wiesenknecht

    wiesenknecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 14.10.05   #9
    warum ist das set bei ebay denn mit ner tomhalterung auf der bassdrum?
    ich dachte das gäbs nur ohne.. ??
     
  10. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 14.10.05   #10
    @ Wayne - ähm da hab ich mich doch schon zusehr als dw Liebhaber geoutet. Was die Verarbeitung angeht hab ich ja extra die Klappe gehalten da ich nur das Magnum aber nicht das Tama gespielt habe. Ja was den Klang angeht hab ich wohl auch das flasche Adjektiv verwendet ('tschuldigung). Allerdings hab ich NICHT gewusst (ich schwöre) das das Tama auch lackiert erhältlich ist.

    Nun im subjektiven Vergleich würde das Tama bei mir druchfallen - schon wegen den Kesseln.

    ABER

    Ich geb dir recht was das gefallen angeht. Ich, oder du, oder Deutschland lässt sich da ja auch nicht reinquatschen wenn um die Qual der Wahl geht.

    Schau dir nur unsrere Augen reizende Kanzlerin an - da hat wohl kaum die Optik entschieden. Bei der Qualität ... hmmm - antesten - aber auf jden Fall Felle wechseln!
     
  11. c-m

    c-m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.05   #11
    ich geh heut nochmal vorbei und spiel noch mal die verschiedenen sets an: sonor 3005, superstar und natürlich mein momentan favourite MRS und dann wird entscheidung gefellt.
    ich danke für die infos. und verbleibe MfG
    c-m
     
  12. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 14.10.05   #12
    ...und du meinst, das hilft wirklich, wenn man bei Angie das Fell wechselt..???
     
  13. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 14.10.05   #13
    Nachgraten, abschleifen, neu lackieren und Umrüstung auf RIMS.....das wäre wohl das Mindeste!!:D
     
  14. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 19.10.05   #14
    Hat's denn jemand von euch geholt - das Ding ging ja zum Schnäppchenpreis weg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping