Mal andersrum: Welche Gitarre für Zakk Wylde EMGs???

von **Slash_84, 10.11.03.

  1. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 10.11.03   #1
    Hallo.

    Ich habe mir das EMG-Set von Zakk Wylde gekauft, ist der EMG 81 und 85 mit potis und allem klimbambim.
    Ich hoffe, das die Dinger geil sind, hat jemand erfahrung damit?

    Jetzt stellt sich mir die frage, welche gitarre ich mir kaufen soll.
    optisch gefällt mir die Epi LP gothic sehr gut. da ja die orginalen PU sowieso scheiße sind, schmeiß ich die raus und mach die EMGs rein.
    Ist die Keule dann gut oder was meint ihr?

    Oder soll ich mir ne andere gitarre holen?
    hab halt grad ein angebot, die goth für 330€ neu statt 379€.

    was meint ihr?

    Dankeschön! :D
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 10.11.03   #2
    Ich spiele die Pickups in der Epi Les Paul. klingt ziemlich geil....

    Mußt halt darauf achten das Du eine gute Epiphone erwischt. Da hilft aber nur selber testen.

    RAGMAN
     
  3. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 10.11.03   #3
    Ich spiele selber 2 EMG81 in der Les Paul Gothic, kommt echt geil. Aber wehe du sagst nochmal die Orginalen PU's wären nicht gut. Ich war selber überrascht wie die klangen, hätte schlechteres erwartet bei dem Preis.
     
  4. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 10.11.03   #4
    Wenn du n bischen mehr Geld übrig hast, solltest du mal ne Epi Les Paul Custom anspielen. Traumgitarre ;)
     
  5. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 10.11.03   #5
    Ich persoenlich halte von Epiphone (ACHTUNG! IST NUR MEINE MEINUNG!!! MICH BITTE NICHT KILLEN!!!) sehr wenig.
    Ich wuerde Dir ne ESP/LTD EC 300ATS oder EC 1000 empfehlen.
    Wenn Geld keine Rolle spielt sogar ne ESP EC Eclipse II Standard oder halt ne echte Gibson Les Paul Custom.
    Doch selbst dann (MEINE MEINUNG!!!) klingen die EMG's in der ESP besser als in der Gibson und sie wird Dich weit weniger kosten!
     
  6. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.11.03   #6
    ich würdse inner bc rich bich reinschrauben, aber nur weil ich keine andre gitarre spielen mag :)
     
  7. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.11.03   #7
    ich kann die Gibson Les Paul Studio empfehlen :!:
     
  8. Der Dude

    Der Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    20.08.13
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #8
    ich wär für die kombination epiphone les paul custom und emgs. klingt "fast" wie die große
     
Die Seite wird geladen...