Mapex vs. Gretsch

von cone, 18.09.04.

  1. cone

    cone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 18.09.04   #1
    hallo, ich frag hier für unseren drummer also schlagt mich nicht fals ich etwas falsches schreibe..

    unser drummer will sich ein neues schlagzeug da das billig drumset das er zZ besitzt schon lange nicht mehr ausreichend ist. Jetzt hat er zwei verschiedene sets zur auswahl:

    - ein Mapex M Series in Purple mit zusätzlichen beckenstand ohne cymbals 590€ gebraucht

    - ein Gretsch Catalina Serie mit Sonor Hardware und meinl cymbals um 799 neu @ musikproduktiv

    welches set würdet ihr unseren Drummer empfehlen....bzw hat das bessere preis leistungsverhältnis
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 18.09.04   #2
    Das ist Ansichtssache.
    Ich persönlich würde vom Preis Leistung her das Mapex bevorzugen.
    Allerdings würde ich das dann auch eher bei E-Bay ersteigern, weil die dort für Spottpreise abzugeben sind.
     
  3. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 18.09.04   #3
    ich stimme in punkto mapex meinem vorredner, macprinz zu. ich selbst spiele ein schlagzeug der marke mapex (siehe profil) und bin sehr zufrieden.
    allerdings habe ich das gretsch catalina noch nicht angespielt und kann daher keinen vergleich vollziehen.
     
  4. cone

    cone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 18.09.04   #4
    jo aber unser drummer steht sichs hald auf die rims, und das gretsch hätte welche.
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 18.09.04   #5
    Auf jeden Fall das Mapex. Gretsch erst ab Renown, wenn überhaupt. Aber die richtigen Gretsch Serien, da geht's dann ab!
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 18.09.04   #6
    Ja, mein Gott, dann muss er sich halt das Gretsch kaufen.
    Aber das Teil "nur" wegen den Rims und auch dem Namen zu kaufen, würde ich unterlassen.
    Wie gesagt, Mapex von Preis Leistung her.
    Darauf hast du ja eh Wert genommen!?
     
  7. cone

    cone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 19.09.04   #7
    Ich werds ihm so ausrichten... hoffentlich trifft er die richtige entscheidung
     
Die Seite wird geladen...

mapping