Markierung von Mikros

von MiFa1969, 03.06.19.

Sponsored by
QSC
  1. MiFa1969

    MiFa1969 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.11
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.06.19   #1
    Moin Kollegen,
    kurze Frage: Wie macht ihr das mit dem markieren von Mikrofonen, wenn ihr mehrere vom gleichen Typ habt?
    Ohne eine Markierung ist die Verwechslung ja vorprogrammiert.
    Für die besseren Funkmikros gibt es ja farbige Clips. Das habe ich jetzt für Standard-Mikros noch nicht gesehen.
    Farbiges Isolierband wäre eine Möglichkeit, macht aber doofe Rückstände am Mikro.

    Wäre für Tipps sehr dankbar!

    Viele Grüße
    Micha
     
  2. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    4.353
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2.702
    Kekse:
    50.352
    Erstellt: 03.06.19   #2
    Es gibt farbigen Schaumstoff-Popschutz, es gibt die Möglichkeit, farbige Kabel zu verwenden (auch wenn manche das nicht gerne sehen), oder zumindest XLR Kupplungen mit farbigen Ringen - da gibt es von Neutrik welche für unterschiedliche Serien.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.468
    Zustimmungen:
    4.977
    Kekse:
    126.801
    Erstellt: 03.06.19   #3
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. MiFa1969

    MiFa1969 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.11
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.06.19   #4
    Vielen Dank schon mal. Die folgenden Produkte gefallen mir da am besten.

    Wenn ich da auch andere Kabel kaufen muss. Die wo ich jetzt habe, sind zwar auch von Neutrik, aber da geht das mit den Ringen nicht.

    Sieht auch gut aus, und wäre wohl das einfachste. Hast du da auch Erfahrungen bei Kunststoffgehäusen?
    Habe zwei Sennheiser Funken - bei denen ist der Schafft aus Kunststoff.
     
  5. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.468
    Zustimmungen:
    4.977
    Kekse:
    126.801
    Erstellt: 03.06.19   #5
    Bei meinen Handfunken von Line6 (XD-V70/75) ist der untere Teil des Schafts (Batteriefachhülse) ebenfalls aus Kunststoff - keinerlei Probleme. Und falls doch minimale Rückstände bleiben sollten, bekommt man die mit einem Tropfen Isoprop (gibt's für ein paar Cent in jeder Apotheke) problemlos runter.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. MiFa1969

    MiFa1969 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.11
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.06.19   #6
    Super - vielen Dank!
    Dann werde ich das Klebeband mal testen!
     
  7. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    4.353
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2.702
    Kekse:
    50.352
    Erstellt: 03.06.19   #7
    Bist du sicher, dass das mit den Ringen nicht geht?
    Schau mal hier:
    https://www.neutrik.de/de-de/neutri...kabelsteckverbinder/xlr-kabelstecker-zubehoer

    XCR und XXR Ringe kann man nachträglich draufsetzen. Aufschrauben - Stecker auseinander ziehn, Hülse darufschieben. Stecker zusammenschieben und festdrehen. Da muss man nichts ablöten.

    Nur für die Kappen BXX und BSX muss man den Stecker entlöten.

    Die XCR habe ich auch schon auf Fremdfabrikate geschoben, die sich wie die NC3MX / NC3FX verschrauben lassen. Geht auch.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. MiFa1969

    MiFa1969 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.11
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.06.19   #8
    Danke für den Tipp!
    Das schaue ich mir auf jeden Fall an!
     
Die Seite wird geladen...

mapping