Marshall AVT oder VS100H

von Magic Ede, 29.05.07.

  1. Magic Ede

    Magic Ede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    5.07.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Hallo Leute,

    ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Ich will mir n neuen Halfstack kaufen. Jetzt steh ich zwischen der Wahl eines Marshall AVT 50HX oder dem alten VS100H. Mir kommts vor allem auf die angezerrten und HI-Gain Sounds an. Denn völlig cleanen Kanal brauch ich zwar auch, aber nicht so häufig. Wer kann mir weiterhelfen und mir Tipps geben welcher Amp für Rock, Metall, aber auch teilweise Blues besser geeignet ist. Der Amp sollte möglichst flexibel sein, da ich ihn für mehrere Musikrichtungen brauch.
     
  2. bodacious

    bodacious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    404
    Erstellt: 29.05.07   #2
    hi!

    also wenn du dich nur zwischen diesen beiden entscheiden möchtest, würde ich ganz klar zum alten valvestate tendieren. da gefällt mir die zerre besser, und der hat noch den contour-regler zur klangbeeinflussung, der das ganze teil unglaublich flexibel macht...

    gruß,

    bodacious
     
  3. EET FUK

    EET FUK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.12
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Balve
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    354
    Erstellt: 29.05.07   #3
    hm aber ich würde den VS nicht zum hi-gain sound einordnen.. eher zum rock
     
  4. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 29.05.07   #4
    Jab ich würde auch wenn möglich den alten nehmen. Ich spiele im mom selbst das 8100 Top und bin echt mehr als zufrieden damit. Zerre find ich bei Marshall eigentlich immer brauchbar (abgesehen von den Mg Modellen ^^ ) nur kriegst du damit leider keine High Gain Sounds. Dafür solltest du dir am besten nochn Bodenpedal kaufen.

    Cheers
     
  5. bodacious

    bodacious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    404
    Erstellt: 29.05.07   #5
    das stimmt allerdings.

    du schreibst hier was von rock, metal und teilweise blues, das geht schon alles, auch normalen metal kannst du damit spielen. wenn du aber so super-evil-satan-takes-me-from-behind-core spielen willst, brauchst du wirklich noch ein pedal oder so ;)
     
  6. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 29.05.07   #6

    Ja so kann man es auch ausdrücken XD
     
  7. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 29.05.07   #7
    Würde auch eher zu den alten VS tendieren, die AVTs gefallen mir so gar nicht. Wenn ich die Auswahl zwischen diesen beiden Amps hätte, würd' ich aber unbedingt 'nen Hughes & Kettner Attax nehmen ;)

    Ne, im Ernst, teste bei Gelegenheit mal 'nen Attax 100 an. Ist klanglich sehr britisch, aber ich find' ihn dynamischer und druckvoller als die Valvestates, und außerdem vielseitiger. Dürfte aufm Gebrauchtmarkt so zwischen 200 und 250€ liegen ...
    Wenn's aber Marshall sien muss, dann eben eher die alten, evtl. mit 'nem guten Distortion-Pedal davor.
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 29.05.07   #8
    das würd ich auch sagen. allerdings kriegt man mit nem eq im loop nen wirklich hammer metal sound hin (höhen und bass leicht angehoben). hab das mal mit meinem combo an meiner engl box und dem g7 im loop ausprobiert. der sound is wirklich geil. gefällt mir fast besser als der vom fireball, nur leider is der vs100 absolut nich für downtuning geeignet...
     
  9. Magic Ede

    Magic Ede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    5.07.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #9
    Also, bis hierhin schonmal vielen Danke!!!
    Ich würde das Ding sowieso zusammen mit nem GT-5 betreiben. Da müsste das doch mit den "Üblen Sounds" einigermaßen hinhauen. Wenn dann sollte das ganze mehr so in die NU-Metell Richtung gehn.

    Evil du sagst, dass Downtuning nicht wirklich funktioniert, warum?

    Und nochwas: Wie viel Geld sollte man denn für nen gebrauchten VS100 ausgeben?
    Und da es mir irgendwie chronisch an Geld mangelt wollte ich zu dem Top die Harley Benton G412A kaufen (169€ bei Thomann). Die Bewertungen waren allesamt gut für Boxen in der Preisrichtung. Was ist von dem Ding wirklich zu halten, und passt die Box zum VS100?
     
  10. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 29.05.07   #10
    Alsoooo den VS kriegst du im Preisrahmen von 210-250 Ocken.

    Kommt drauf an was für ne Musik du spielen willst, ich der meistens Punk spüielt war mit der HB Box schon gaz zufrieden aber bin im nachhinein doch auf ne kleine Marshall umgestigen. Aber ich denke normaler Rock geht mit der Box auch ganz gut, vor allem für den Preis.
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 29.05.07   #11
    warum nur die beiden amps zur auswahl? wo liegt dat budget?
     
  12. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 29.05.07   #12
    vielleicht weil sie ihm gefallen? ^^

    okay ich halt ja schon den Rand ^^
     
  13. Magic Ede

    Magic Ede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    5.07.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #13
    Also, ich spiel im moment n fender deluxe, bei dem gefallen mir die verzerrten Sounds aber nicht, sind mir viel zu fuzzig. Für den Amp wollte ich eigentlich so in etwa das ausgeben, was für den fender wieder reinkommt.

    Für Vorschläger über andere Marken und Modelle bin ich durchaus offen, mag aber halt eben den Marshall Klang
     
  14. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 29.05.07   #14
    ich hab meine explorer auf B gestimmt und da kommt leider nur noch undefinierter matsch raus... mit standard tuning klingt das teil aber wirklich erste sahne, was man für den gebrauchtpreis in der form nich erwarten würde. auf zimmerlautstärke hat der vs sogar mehr bass schub als der fireball. zumindest an meiner engl standard box. was anderes hab ich leider nich ausprobiert ausser den standard speaker (is ja n combo) und an dem klingts nich wirklich geil. ne gute box ia also pflicht, verhindert das matschen aber leider auch nich.
     
  15. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 29.05.07   #15
    Also ich hatte bis öhm *nachdenk* Drop C glaubsch auch keine Probleme. Aber was wir vll mal klären sollten...redet der Threadautor von dem Top oder dem Combo?
     
  16. Magic Ede

    Magic Ede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    5.07.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #16
    Ich wollte schon das Topteil haben und mir ne 412 dazukaufen. Bis Drop-B bin ich bis jetzt noch net gekommen. Das sollte also kein Problem darstellen. Wenn ich Drop-Tunings hab, geh ich meistens auf Drop-D. Wie is das so mit dem Druck hinter dem Teil, kommt da ordentlich was raus, oder is das nur so lari-fari Zeugs?
     
  17. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 29.05.07   #17
    an ner guten box kommt da einiges raus. auf zimmerlautstärke hat das teil mehr bums als n fireball. ich hab früher auf D gespielt und hatte da auch schon n paar matschprobleme, war aber noch im erträglichen bereich.
     
  18. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 29.05.07   #18
    Also ich spiel das Top ja nur anner 2*12er und da kommt wirklich Druck raus wenn du ihn gut eingestellt hast.
     
  19. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 30.05.07   #19
    also keine ahnung was mit euren valvestates los ist :D, aber ich bekomm definitiv high gain sounds mit dem 8100er hin -> siehe z.b. auf http://www.myspace.com/reanima , da sind mp3s von unserem alten demo, und damals hatte ich den amp nicht mal ordentlich eingestellt (hatte ihn da noch nicht allzulang).

    und ich spiel auf A, runtergestimmtes ist kein problem für die alte kiste.
     
  20. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 30.05.07   #20
    hey hört sich ja mal geil an has ne pm ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping