Marshall DFX 100 Problem

von Eistoeter, 27.07.06.

  1. Eistoeter

    Eistoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #1
    Hi

    Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.

    Ich habe einen Marshall MG 100 DFX. Der hat ja diesen OD2 Schalter, der den Sound "heavier" macht. Bei Auftritten bei denen mein Amp mit Mikros abgenommen wird muss ich das aber immer ausmachen, da sonst eine immense Rückkoppelung entsteht. Aber dann hört sich der verzerrte Sound nimmer besonders dolle an. Was kann ich tun?
     
  2. _Ozzy_

    _Ozzy_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 27.07.06   #2
    filleicht liegts auch an dem micro und nicht am verstärker.
    oder einfach weiter weg vom amp gehn
     
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 27.07.06   #3
    Oder deine Pickups sind mikrofonisch.
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 27.07.06   #4
    Besorgt euch nen ordentlichen Mischer....dann passiert das net.
     
  5. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 27.07.06   #5
    Oder Gain etwas zurück drehen. :)
     
  6. Ad-Rock

    Ad-Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Shangri La
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    508
    Erstellt: 27.07.06   #6
    Da geb ich Bierschinken Recht! Wenn das nur bei Auftritten auftritt (heißes Wortspiel :p ), nicht aber bei euch im Bandraum, dann liegt das wirklich am Mischer! Sprich den mal konkret an!

    Ad-Rock
     
  7. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 29.07.06   #7
    nimm zusätzlich oder alternativ zum mikro den emulated output vom marshall und geh von da aus direkt ins pult... kabel rein, in die stagebox oder ins mischpult, fertig

    wenn du unbedingt noch n mikro haben willst muss das bei weitem nicht mehr so laut sein
    dass es pfeifft, ansonsten sollte der mischer seinen job noch mal überdenken, der macht da wohl irgendwas ganz gravierend verkehrt *lol*
     
Die Seite wird geladen...

mapping