Marshall JCM 800 combo - Help!

von bravemenrun, 24.06.06.

  1. bravemenrun

    bravemenrun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.06   #1
    hallo leute,

    hab die gelegenheit einen marshall jcm 800 combo günstig second hand zu erwerben, könnt ihr mir was zu diesem (spezifischen modell) sagen?

    [FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica]Marshall JCM 800 / LEAD SERIES / COMBO / MODEL 4210
    [/FONT]
    [/FONT]Celestion G12-80 SPEAKER / 1 x 12" ER Celestion Speaker
    2 EL 34 EEndstufenröhren / 3 ECC83 Vorstufenröhren

    Danke!
     
  2. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 25.06.06   #3
    hi bravemenrun!
    ich hab den amp noch nicht gespielt, aber "on paper" sieht der für mich sehr verlockend aus + ich würd den gern mal ausprobieren.
    das war im prinzip marshalls erster "echter" 2-kanaler mit umschaltung + so und der hatte wohl noch "kinderkrankheiten" 8man liest manchmal daß die beiden kanäle nicht richtig getrennt waren... hab das aber selbst eben noch nie gehört...), aber ich denke, daß er - der zeit entsprechend - richtig gut gebaut war und so ein teil ist IMMER 500,- E. wert. wenn du ihn für weniger bekommen kannst - um so besser!
    cheers - 68.

    p.s.: die entsprechenden topteile gehen auf ebay meist so um die 600,- weg.
     
  4. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 25.06.06   #4
    Hatte den ne ganze Weile lang:
    [​IMG]

    Muss allerdings sagen, dass der rein soundmäßig ne ganze Ecke anders ist, als der normale 800er. Also das JCM800 Logo ist ein wenig irreführend.

    Clean geht nicht richtig clean und verzerrt geht nur begrenzt verzerrt... Wenn man den Sound mag (z. B. Herr Morello von Rage Against The Machine / Audioslave) ist der Amp erste Sahne aber wenn man einen 800er erwartet, liegt man falsch.

    Was heißt günstig, am Rande gefragt? Ich hab meinen damals (allerdings mit kaputten Endröhren) für 500€ über eBay gekriegt, glaube ich mich zu erinnern.

    Wenn du über den Combo nichts findest, such mal nach dem 2205 Top, das ist das selbe, nur auf den Kopf gestellt. ;)
     
  5. bravemenrun

    bravemenrun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.06   #5
    Danke!

    Würd ihn für ca. 500 Euro bekommen...

    Würde aus Deutschland in die Schweiz geschafft werden müssen, auf was müsste man beim Transport ganz besonders achten? Wie verpackt man einen solchen Röhrenamp am sichersten? Röhren rausnehmen?
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 26.06.06   #6
    hi bravemenrun!
    röhren rausnehmen schadet sicher nix!
    ansonsten - immer DOPPELT verpacken. am besten einmal karton um den amp wickeln oder einen passenden karton für den amp, dann eine schicht polstermaterial, dann noch einen karton außenrum.
    manchmal fallen die dinger nicht vom band oder sonstwie um aber meistens tun sie´s doch - und wenn du nur einen karton aussenrum hast wird das gehäuse (bei dem gewicht) schaden nehmen!
    ich übertreibe ein bißchen, aber das ist nur wegen meiner schmerzvollen erfahrungen mit unzureichenden verpackungen ;)
    cheers - 68.
     
  7. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 26.06.06   #7
    Lass dir mal das Baujahr von dem Amp sagen!

    Die Kinderkrankheiten hatte der Amp in der Tat! Die erste Serie hatte das Problem, dass der Cleansound in den Leadsound reintönte, was nicht gerade gut klingt. Das wurde später von Marshall behoben, so ab '88 denke ich. Diverse andere Verbesserungen wurden in dem Zuge auch vorgenommen, dh. die späteren 2Kanal-800er sind auf jeden Fall interessanter! Anhand vom Speaker könnte man evtl. auch das Datum bestimmen; ich kenne allerdings nur 800er mit G12-65, G12-70 und G12-T75 Celestions.

    Würde aber unabhängig auch sagen, dass 500 Euro ein guter Preis ist - wenn einem der Ampsound zusagt :)
     
  8. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 26.06.06   #8
    Sorry, wenn ich da einhake, aber es gibt keinen normalen 800er!! JCM800 ist eine Amp-Serie, die die unterschiedlichsten Amps umfasst! Es ist zwar richtig, dass die meisten Gitarristen vom 2203/2204 Einkanäler reden, wenn sie JCM800 meinen, aber das ist im Prinzip leider falsch. ;)
     
  9. SpectrumP

    SpectrumP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    16.08.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 02.07.06   #9
    Hi,

    wenn Du ihn nicht nimmst, hätte ich Interesse daran. Der Amp hat diese Diodenzerre, nicht jedermanns Sache. Ich habe meine Marshalls dieser Serie aber komplett umgebaut (3 Kanäle, Dioden raus, erster Kanal Fendermäßig, zweiter Marshall hot, dritter Soldano) und dann ist es ein Super Amp.
    Meine sind Topteile, so ein Kombo könnte mir gefallen :-).

    500 EUR ? - klingt recht fair.

    Gruss
    Klaus
     
  10. SpectrumP

    SpectrumP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    16.08.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 02.07.06   #10
    Doppelpost
     
  11. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 02.07.06   #11
    Ich spiele einen 2205. Aber der ohne die Presence-Regelungwürde mir an dem amp irgendwas fehlen. Die ist meiner Meinung nach sehr wichtig an diesem amp.
     
Die Seite wird geladen...

mapping