Marshall JCM 800 + Tubescreamer! Dringende Frage

von Lissy_denzer, 21.11.05.

Sponsored by
pedaltrain
  1. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    27.12.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 22.11.05   #21
    okay.
    wie schon gesagt...probier den tube-factor aus, der wird dir bestimmt gefallen.
    der tubescreamer ist für richtig harte sachen nicht so sehr zu gebrauchen.
    der andere gitarrist von uns hat nen tubescreamer an seinem laney gh-100l und damit kommt halt eher ein overdrive raus statt ein brett.
     
  2. janssohn

    janssohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 23.11.05   #22
    Also ich booste meinen 800er(leider vergesse ich immer die nummer, ist der einkanalige 50 Watt) mit nem ibanez ts9dx und bin damit voll kommen zu frieden. Durch die 4 modes die man einstellen kann kriegt man doch schon ein beachtliches Brett hin. Ich hab vorher schon viele Zerren besessen (Shred Master, R.A.T, Jeckyl & Hyde) aber keine hat mir auch nur annähernd so gut gefallen wie der ts9dx.
     
Die Seite wird geladen...

mapping