Verzerrer für Röhrenamp (JCM 800)

von Knister, 10.02.08.

  1. Knister

    Knister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Borgholz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 10.02.08   #1
    Hey!

    Ich bekomme bald n Marshall JCM 800 (geschenkt *freu*) Es wird immer gesagt, dass er diesen klassischen Rock-Sound hat, den ich eigentlich auch ziemlich geil finde. Ich spiele aber hauptsächlich Metal (so in richtung Metallica) und hab bedenken, dass die Zerre des Amps dafür nicht reicht. Also hab ich gedacht, dass ich mir n kleinen Bodenverzerrer kaufen. Der Preis ist erstmal nicht sooo wichtig, da es schon etwas hochwertiges sein sollte. Kennt jemand von euch die Vox Bulldog Ditortion?

    P.S.: Ich brauche auch noch ne Box, da ich nur das Topteil bekomme...hat da jemand Vorschläge?
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 10.02.08   #2
    marshall jcm 800 - schreit nach nem ibanez ts-9 tubescreamer !!!!

    drauf treten und bei dir geht die sonne auf!!!

    www.guitartest.de hat sehr gzute testberichte

    aber erste wahl sollte tubescreamer sein!

    hoffe konnte dir helfen!

    rock on
     
  3. Knister

    Knister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Borgholz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 10.02.08   #3
    Danke :) Welchen Tubescreamer denn? TS808 oder 9??
    Es ist übrigens der JCM 800 mit 2 Kanälen...also im verzerrten Kanal den TS anmachen, um mehr Gain zu bekommen, odeR?
     
  4. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 10.02.08   #4
    Hier im Board wird gerade über die verschiedenen TSs diskutiert. Ich bin der Meinung, dass der Ibanez TS9 die beste Lösung ist. Alternativen wären für mich die Maxon TS9 Derivate.
     
  5. Knister

    Knister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Borgholz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 10.02.08   #5
    Hm...okay, ich werd's mir mal durchlesen! Vielen Dank für die Hilfe ;)
     
  6. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 10.02.08   #6
    schreit definitiv nach TUBESCREAMER ;)

    auch sehr gut zum anblasen geeignet, der TubeFactor von HK aber auch teuerer und klingt anders wie die TS
     
Die Seite wird geladen...

mapping