Marshall LM 6100/TC G-Major 2; Probleme bei Kanalumschaltung via Midi

I
idefix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.19
Registriert
08.08.05
Beiträge
27
Kekse
40
Hallo Leute,
habe mir grad ein G-Major 2 von TC-Electronics gekauft, um mein altes, kaputtes Alesis Quadraverb zu ersetzen.
Mein Setup war bislang folgendes:
Als Midi-Footcontroller habe ich den Mesa Boogie Abacus, der schaltet über "Midi In" das QV und über den "Midi Through"
werden dann auch die Kanäle am Marshall umgeschaltet.
Routing: Abacus,Midi Out > QV, Midi In; QV Midi Through/Out > Marshall Midi In

Leider funktioniert das beim G-Major 2 so nicht. Es scheinen keine Midibefehle über Midi Through an den Marshall zu gelangen?! Die Kabel sind in Ordnung !
Beim QV musste man den Midi Through Kanal erst aktivieren. Ist das beim G-Major 2 auch so?
Gibt's unter Euch jemanden der mir helfen kann?

Grüße
 
Eigenschaft
 
joe web
joe web
HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.981
Ort
Nürnberg
hab nur das GM1 und da musste man den thru nicht aktivieren.
aber gehe mal durch das midi-menü, evtl. gibt es dort eine funktion für PC befehl unterdrücken, oder so.
vom prinzip stimmt deine anordnung allerdings. was ich noch aus meiner 6100er zeit weiss ist, dass er auf midikanal 1 eingestellt ist.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben