Marshall MG 15 CDR

von Haribomampfer, 24.03.08.

  1. Haribomampfer

    Haribomampfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #1
    Hi Leute,

    ich habe einen Marshall MG 15 CDR als Übungsamp erstanden und in soweit macht das Dingens einen einwandfreien Eindruck. Nur eines kommt mir ein wenig komisch vor. Und zwar hat das Gerät so ein leichtes Grundbrummen, wenn man es einschaltet (also noch kein Kabel/Instrument eingestöpselt, nur eingeschaltet). Nicht gravierend, aber es brummt bzw. summt leise vor sich hin. Kann mir vielleicht jemand, der ebenfalls diesen Amp besitzt, sagen, ob das bei ihm auch so ist?

    Gruß & danke
    HBM
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 24.03.08   #2
    meinst du ein rauschen?
    im verzerrten kanal?
     
  3. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 24.03.08   #3
    Bei diesen Amps wunder mich gar nichts ;).

    Ich hatte mal den MG 15 DFX, der hat auch leicht gebrummt wenn kein Kabel drin war, also ich denke dass das normal ist.
     
  4. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 24.03.08   #4
    Hi,
    habs gerade mal bei menem probiert, ist bei mir auch so, das ist normal.
     
  5. kais0r

    kais0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #5
    Bei meinem Marshall MG15CD ist das ebenfalls so, wenn kein Kabel drinnen ist. Aber auch wenn man Gain oder Volume hochdreht, fängt er an zu brummen.
     
  6. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 25.03.08   #6
    Ganz davon abgesehen, dass dieser Amp intechnisierte Übel ist ;), ist es ganz normal wenn ein Amp etwas brummt oder rauscht. Bei Brummen würde ich eher auf die Gitarren tippen, weil die immer am ehesten etwas auffängt (was bis zu einem gewissen Grad auch normal ist).
     
  7. Rotwein

    Rotwein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.08
    Zuletzt hier:
    17.05.13
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.08   #7
    In der Musikschule, die ich besuche, steh'n auch 2 von den Teilen.
    Die brummen auch gewaltig. Das scheint ein RunningGag zu sein.
    Aber sei froh, dass deiner nur brummt.
    Die, die ich kenne, geben beim Ein- und Ausschalten Geräusche von sich, die man sonst nur von C4-Explosionen in Filmen kennt.
     
  8. pandora's-X-box

    pandora's-X-box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 25.03.08   #8
    Brummen in Verstärkern ist nichts ungewöhnliches. Mal abgesehen davon, dass alle Gitarrenverstärker im Zerr-Channel ein (eben mehr oder minder starkes) Grundbrummen/-rauschen von sich geben, habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten Audioverstärker ein Grundbrummen aufweisen wenn du im Input kein Signal. Außerdem würde ich mich wundern, wenn ein Gerät dieser Preisklasse keine Nebengeräusche von sich geben würde - das wäre für mich eher ein Hinweis darauf, dass es defekt ist :)
     
  9. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 25.03.08   #9
    Meiner brummt auch, aber nur ganz leise.
     
  10. Haribomampfer

    Haribomampfer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.08   #10
    Hi all,

    erstmal vielen Dank für eure Antworten. Also wenn ich kein Instrument eingestöpselt habe und mich im Clean Kanal befinde, summt/brummt er leise vor sich hin. Wenn es dann in den Gain reingeht, dann schepperts natürlich schon etwas kräftiger, diese "C4" artigen Explosionen kann ich ebenfalls bestätigen. Schön, da es bei euch ja auch so kracht und klappert, scheint das Gerät ja "in Ordnung" zu sein. :D

    Danke & Gruß
    HBM
     
  11. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 25.03.08   #11
    Sagen wir so: Es funktioniert und geht halt nich besser.

    "in Ordnung" ist bei den MGs so eine Sache :rolleyes: :D

    Sry für das bisschen OT, aber muss auch mal sein ;)

    Gruß
    Dennis
     
  12. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    312
    Erstellt: 25.03.08   #12
    hey leutz,habe nen MG30DFX...grundbrummen normal...diese C4 explosionen auch...aber naja,habe ihn damals für 50€ erstanden,da ist das schon ok :rolleyes: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping