Marshall MG100HDFX oder Peavey Supreme XL?

von the:LuckE, 10.04.04.

  1. the:LuckE

    the:LuckE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #1
    Ja, die Frage steht schon im Titel:
    Welchen Amp würdet ihr bevorzugen? Sollen ja beide sehr gut sein für Transistor...
    Das ganze soll so Richtung 70's Rock gehen. Ich weiß ich weiß, Röhren sind unschlagbar, aber die Preise, die Preise :eek: ... hab halt keine knaze!
    Also erzählt mal was ihr von den Amps so haltet!
    Luke
     
  2. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #2
    Hallo!

    Wer hat denn heut zutage noch Geld locker?? Aber genau deshalb wird der Gebrauchtwarenamrkt aber immer größer und dann ist die Chance auch nicht so schlecht einen gebrauchten Röhrenamp zum Preis eines neuen Transenamps zu erwerben!

    Aber wenn du unbedingt einen neuen brauchst dann würde ich eher zum Peavey raten, denn der Marshall ist meiner Meinung nach zu steril und hat nicht so die Durchsetzungskraft, die ich von einem 100Watt Amp erwarte!

    Nur kann ich leider nichts zum Peavey sagen, denn getestet hab ich den selbst noch nicht!! Aber du solltest dich selbst von den Sound überzeugen und auf jeden Fall antesten!!

    MFG

    B_8_B
     
  3. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.04.04   #3
    Ganz klar der Peavey!
     
  4. the:LuckE

    the:LuckE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #4
    So, ich war heut mal in Geschäft drinnen und hab einfach mal angetestet... Bevorzuge die Peavey, ist einfach ziemlich vielseitig... obwohl ich die Effekte beim Marshall ach sehr geil find!

    Aber egal, die Peavey wird hier so oft im Forum gelobt, da muss ja auch was dran sein. Also, welche Box würdet ihr mir dazu empfehlen?
    Sollte schon 4x12 sein wenns geht!

    THX
    Luke


    Ps: Wenn jemand noch Ampvorschläge hat immer her damit!
     
  5. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #5
    ja die effekte in der mg-serie von marshall sind in der tat nicht schlecht. würd dir aber trotzdem zum peavey raten. zum thema box: black8ball hat schon das stichwort genannt: gebrauchtmarkt. da findeste auch was boxen angeht immer feine sachen zu akzeptablen preisen und im gegensatz zu amps kann man bei gebrauchten boxen eig wenig falsch machen
     
  6. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #6
    ganz klar peavey :cool: (siehe signatur ;-))

    am besten du nimmst ne ibanez TB box dazu
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.04.04   #7
    am besten noch ein korg ax1500g und eine ibanez rg dazu :)
     
  8. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #8
    na und? ich steh halt zu meinem equipment ;) :p
     
  9. the:LuckE

    the:LuckE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #9
    joa... also die rg is vorhanden :cool:
    das korg, das korg... ich ste so mehr auf bodentreter eigentlich, ich find dieser multieffektkram is kacke... aber das is ja bekanntlich geschmacksache :)
     
  10. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 11.04.04   #10
    Also die Box... kommt drauf an in welcher Preisklasse du dich bewegst. Im eher billigen Sektor gibts was von Ibanez oder auch Laney, wenn du etwas mehr Geld ausgeben willst wär ich für ne Engl.
     
  11. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #11
    Was ist denn mit ner Behringer Box!! Ist günstig und auch nich unbedingt scheiße wie manche Leute meinen! Liegt halt stark daran mit welchem Amp du die befeuerst!! Oder halt aufm gebrauchtwarenmarkt nach ner MArshall 1960 oder sowas umschauen!!

    MFG

    B_8_B
     
  12. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #12
    Die Behringer Box ist meiner Meinung nach die beschissenste, die ich bis jetzt gehört hab. Dennoch kann sie für manche leute ausreichend sein. Is halt ne Geschmacks/Anspruchsfrage. Mit nem ENGL Top is es ne Katastrophe. Aber für ein Transen Top dieser Presiklasse reicht es wahrscheinlich. musst halt testen, wie immer :)

    Rod
     
Die Seite wird geladen...

mapping