Marshall Mode Four (MF-350)

von Blue_Voodoo, 30.01.07.

  1. Blue_Voodoo

    Blue_Voodoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    29
    Erstellt: 30.01.07   #1
    Hallo Leute,

    Hat irgendeiner von euch schonmal den MF-350 von Marshall angespielt, oder besitzt ihn gar?
    Der Amp klingt irgendwie sehr interessant, und ich finde leider absolut keine Threads etc. dazu...
    Und was genau ist er eigentlich. Scheint ein Hybrid zu sein oder?
    Naja, wenn jemand dazu irgendwelche Erfahrungen hat (auch wie die zugehörigen Boxen so sind...), kann er mir die ja mal zukommen lassen.

    MfG

    Sebastian
     
  2. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 30.01.07   #2
    ja also erstmal startet beim Einschalten ein Fön^^
    Nun ja, er ist Hybrid und du hast die Möglichkeit zu Muten (is so ne Taste drauf) und per Kopfhörer zu spielen.
    Zum Sound: Brachial aber hat in meinen Ohren so ein komisches Kratzen im Hintergrund^^ und viel zu wenig Mitten, selbst wenns voll aufgedreht sind^^

    Für brachial pseudo oberböse Metal mitunter gut - sehr gut geeignet für Sachen à la Maiden, Saxon etc nimm lieber was anderes^^
     
  3. Blue_Voodoo

    Blue_Voodoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    29
    Erstellt: 30.01.07   #3
    Also im Prinzip ein Brett für Nu-Metal, aber ansonsten eher einseitig?
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 30.01.07   #4
    IMHO ein grässlich klingender, teurer Transenamp. Halbwegs erträglich klingt er mit den teuren ModeFour Boxen.
     
  5. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 30.01.07   #5
    nun ja hab leider das vergnügen gehabt den Crunch Kanal etc. nicht zu hören^^ weiß nur dass der sehr unmittige Lead Sound nicht mein Geschmack ist :D
     
  6. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 30.01.07   #6
    Der stand mal kurz beim T...
    Meins war er nicht wirklich... Bei etwas höheren Gaineinstellungen hat er relativ früh schon zu matschen begonnen... Der Crunch klang kratzig, allerdings war der Clean Kanal nicht schlecht. Würd ihn einfach mal ausprobieren, vielleicht gefällt er dir ja...
    Kann ich nicht beurteilen, bei mir hing der glaub ich an ner AV wenn ich mich richtig erinner...
     
  7. Blue_Voodoo

    Blue_Voodoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    29
    Erstellt: 30.01.07   #7
    Naja, ich bin zwar mit meinem Sound vorne und hinten nicht zufrieden, aber bevor ich viel Geld investiere, werde ich erstmal an meinen Fingern arbeiten;)
    Aber danke für die Antworten:)
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 30.01.07   #8
    Hier eine vielleicht patzig klingende, aber ernst und hilfreich gemeinte Antwort: Investiere kein Geld in den ModeFour
     
  9. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 30.01.07   #9
    hast aber nochwat vergessen! und auch kein geld in billig röhrenamps!
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 30.01.07   #10
    In keine sinnlosen, ja.
    Aber was kostet der ModeFour INKL. passender ModeFour Box? Auch im Abverkauf (kauft ja keiner) oder gebaucht locker um die 1200-1400,- (neu ja offiziell 2.000,- :eek: )
    Da fallen mir mächtige Röhrencombos oder Tops + 2x12" ein.
     
  11. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 31.01.07   #11
    ja ok bei 2000 euro fällt mir auch so einiges ein was wohl weitaus besser is...
     
  12. Braindaencer

    Braindaencer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    10.02.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #12
    Tach.
    Ich hab zufällig ein Mode 4 half stack. Das Ding ist echt hölle laut, die Box ist die beste und wuchtigste Gitarrenbox, die ich je hatte. Man kann echt ne Menge Bass reindrehen und die Box gibt einfach nicht auf. Mit dem Top bin ich allerdings nicht zufrieden, da ich den Sound, den ich brauche trotz unterschiedlichsten Boards, pre-Amps and stuff, einfach nicht produzieren kann. Ich denke drüber nach das Top zu verkaufen. Wennste Interesse hast, einfach fragen.
    Cheerz, Marco
     
  13. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 05.02.07   #13
    weiß garnich was ihr habt -
    den clean find ich richtig gut, kann ihn auch "nur" mit dem des savage se vergleichen - aber ich find ihn besser.

    der cruch kanal ist für mich das eigentliche ding, also damit bekommt man den richtig coolen slayer sound. eher weniger gain und all das.

    aber die kanäle 3und 4 (also die "richtig fetten" kanäle) sind nach längerem rumspielen nicht mein ding, wohl aber wenn man in einer hardcore band spielen würde.

    und ich muß sagen das es unglaublich stark davon abhängt auf welcher box man spielt. und ich überlege echt ihn wieder zu meinem live amp zu machen, leicht zu transportieren easy einzustellen und sound passt auch - wenn man die kanäle 3 und 4 weglässt!

    mfg
     
  14. Blue_Voodoo

    Blue_Voodoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    29
    Erstellt: 05.02.07   #14
    Oh... hier hat sich ja noch was getan;)

    Also, kaufen will ich ihn eigentlich nicht... Falls ich mir mal irgendwann einen neuen kaufen sollte, dann müsste er schon etwas vielfältiger sein, und für 2000€ fällt mir auch noch einiges mehr ein;)
    Jetzt gibts erstmal noch ein bissel Unterricht, und dann erstmal eine gescheite Gitarre, und erst dann einen neuen Amp...
    Aber trotzdem vielen Dank für die vielen Meinungen:)


    Und @ Hoss33: Ich muss dir sehr recht geben;)

    MfG

    Sebastian
     
  15. Pandab

    Pandab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 20.02.07   #15
    Also ich hab auch einen mode four, allerdings mit einer av30 vintage box. ich kann mich der obigen meinung eigentlich anschließen, den clean sound find ich hammer, der eingebaute hall is auch sehr gut und der crunch kanal is auch super. Nur kanal 3 und 4 sagen mir mittlerweile nicht mehr so zu, die klingen selbst mir zu kratzig, obwohl ich ja mitunder auf böse sounds stehe...ich pust ihn mit nem guv´nor an, mit dem sound bin ich sehr zufrieden.
     
  16. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 20.02.07   #16
    lass ihn das Teil selbst testen. Vielleicht gefällt er ihm ja trotzdem. Leider hat der hirnrissige Hang, Röhrenverstärker für Metal genau SO klingen lassen zu wollen, nicht geendet.
    präzisiers doch bitte: "und auch kein geld in billig röhrenamps aus sklavenarbeit!" :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping