Martin Gitarren Politur

von Blade-Krauser, 17.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Blade-Krauser

    Blade-Krauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.10   #1
    Hi Zusammen !

    Habe mir heute für meine neue Fender Standard Stratocaster die Martin Polish und so ein ultraflauschiges Gitarrenpoliertuch gekauft.

    Jetzt wollte ich meine Gitarre polieren aber irgendwie schmiert das ziemlich und von dem Poliertuch bleiben durch die Politur die kleinen Fasern an der Gitarre hängen.

    Weiß jemand Rat ? Mach ich irgendwas falsch ? Oder muss dass so sein ?

    Danke im Vorraus.
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    12.190
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    37.552
    Erstellt: 17.08.10   #2
    Hallo,

    kann sein, dass das Tuch noch ziemlich fusselt weils neu ist, mein Tip; erstmal waschen oder auch zweimel! - einfach zur nächsten Ladung T-Shirts oder Boxershorts dazu werfen :)
     
  3. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.411
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 18.08.10   #3
    Für die Schlieren gibt es die einfache Erklärung, daß die Martin-Politur eigentlich für Gitarren mit Nitrolack gedacht ist, den die Fender nicht hat.
    Einfachste und billigste Lösung: Zwei Mikrofasertücher kaufen, eines gegen Fett und ein Glanztuch, notfalls vorher mit einem feuchten Lappen über die Gitarre und dann je nach Bedarf mit einem oder beiden Mikrofasertüchern drüber gehen, fertig.
    Die ganzen Polituren und Tüchlein, die im Zubehörhandel angeboten werden, sind eigentlich nur überteuert und unnötig. Die eine oder andere Politur kann zwar noch Wunder wirken, wenn man ein altes, ungepflegtes Instrument wieder aufmöbeln will oder muss. Aber wenn man gleich von Anfang an ohne Politur und nur mit Mikrofaser arbeitet, braucht man eigentlich nie eine, und die Instrumente sehen aus, wie frisch aus der Endabnahme.
    Ich habe früher auch relativ viel Geld dafür ausgegeben, mittlerweile sind in allen Gitarrenkoffer die erwähnten zwei Tücher drin, und auch meine etwas älteren Instrumente sehen aus wie neu, obwohl sie regelmässig gespielt und auf Bühnen mitgenommen werden. Allerdings darf denen auch keiner zu nahe kommen!
     
  4. Blade-Krauser

    Blade-Krauser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.10   #4
    Danke für die Antworten. Wo gibts Mikrofasertücher gegen fett ?
    Könnte man Fingertapser etc. auch mit nem leichtangefeuchteten weichen Baumwolltuch rausmachen oder gibt das Kratzer ?
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    22.12.20
    Beiträge:
    12.190
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    37.552
    Erstellt: 19.08.10   #5
    Hallo,

    wenn das eine gescheite Politur ist, dann wirkt sie als Fettlöser und Bedarf keiner weiteren Maßnahmen.
    Einfach etwas auf den Lappen und Instrument reinigen.

    Grüße,
    Schinkn
     
  6. Blade-Krauser

    Blade-Krauser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.10   #6
    Ja die Flecken sind dann ja auch weg aber die Politur verschmierts halt auf der Gitarre, das ist mein Problem :)
     
  7. Plague Angel

    Plague Angel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.10
    Zuletzt hier:
    1.03.19
    Beiträge:
    1.693
    Ort:
    Ferdasyn
    Kekse:
    8.959
    Erstellt: 19.08.10   #7
    Nicht ganz, keine meiner Gitarren hat Nitrolack und mit der Martin-Politur hatte ich noch nie Probleme, zumindest keine Schlieren. Ich tippe da auch eher aufs tuch und empfehle einmaliges Waschen.

    €: Ich glaub eine hat doch N-Lack, aber jedenfalls hab ich keine Probs mit genannter Politur.
     
  8. Blade-Krauser

    Blade-Krauser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.10
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.10   #8
    Plague Angel was für ein Tuch verwendest du ?
     
  9. Plague Angel

    Plague Angel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.10
    Zuletzt hier:
    1.03.19
    Beiträge:
    1.693
    Ort:
    Ferdasyn
    Kekse:
    8.959
    Erstellt: 20.08.10   #9
    Im Prinzip auch ein normales Mikrofasertuch, was meines wissens nach aber nie gewaschen wurde. Hier mal Bilder der Struktur, wenns hilft

    [​IMG]

    [​IMG]
     
mapping