Mehrspuraufnahme mit Magix Samplitude Music Studio 17

U
UliP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.16
Registriert
01.12.05
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Sassenberg
Hallo zusammen,

habe mir die Testversion von Magix Samplitude Music Studio 17 installiert, da wenn alles funktionieren würde, ich diese gerne kaufen würde, allerdings bekomme ich es trotz intensiven Lesens der Hilfe und auch Suche im Web nicht hin, die Aufnahme für mehrere Spuren gleichzeitig zu aktivieren, sondern immer nur für eine Spur. Soundkarte (Mehrspurkarte Delta 1010LT) wird korrekt erkannt und ich kann auch den einzelnen Spuren die Eingänge zuweisen.

Gehe ich recht in der Befürchtung, dass das gleichzeitige Aufnehmen mehrerer Spuren nur mit der Pro Version von Samplitude funktioniert?

VG,
Uli
 
Eigenschaft
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Es kann sein, dass es da eine Beschränkung gibt, und man nur acht oder 16 Spuren gleichzeitig aufnehmen kann (mehr geht dann mit der Pro Version). Aber an sich sollte das gehen. An sich hätte ich jetzt einfach gesagt "Du musst halt den M-Audio Delta ASIO-Treiber wählen, alle Eingänge aktivieren, und dann in jeder Spur den gewünschten Eingang wählen". Aber das hast du ja gemacht und scheint ja auch zu funktionieren. Aber das Problem ist jetzt, dass du eine Spur aufnahmebereit stellst, und wenn die nächste bereit stellst, dann verschwindet die Bereitschaft bei der Vorherigen wieder?
 
U
UliP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.16
Registriert
01.12.05
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Sassenberg
ja ganau, das ist das Problem ... der Treiber steht richtig.
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Grrr, ist immer schön zu sehen, wie sich irgendwelche Software ins System einpflanzt und man die nicht wieder wegbekommt... Ich hatte mir vor einiger Zeit auch mal die Testversion installiert, und noch nicht deinstalliert. Testphase war aber natürlich abgelaufen. Da hab ich es deinstalliert (was auch ganz schön lange dauert...), neu runtergeladen und wieder installiert. Aber offenbar weiß das Programm irgendwo her, dass ich das schon mal installiert hatte und die Testphase war immer noch abgelaufen. Ich hab nämlich auch eine Delta 1010LT und wollte das mal probieren.

Ich hab hier nur Samplitude SE 9 und da geht das. Wenn zwei Spuren den gleichen Eingang zugeordnet haben, dann kann ich die nicht gleichzeitg aufnahmebereit stellen. Da passiert dann eben das, was du beschreibst. Und sobald ich mehr als acht scharf stellen will, kommt eine Meldung, dass das nicht geht.
 
Steiger
Steiger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.22
Registriert
21.06.09
Beiträge
194
Kekse
1.006
Ort
Ruhrpott
Ich nutze die Kaufversion von Musicstudio 17 und kann problemlos mehrere Spuren gleichzeitig aufnehmen. Ich vermute, es ist eine Einschränkung bei der Testversion.
 
U
UliP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.16
Registriert
01.12.05
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Sassenberg
erst mal besten dank für Eure Antworten!!! :great: ... was ich sonst so bisher von dem Programm gesehen und getestet habe macht das alles einen echt super Eindruck. Kann mir gut vorstellen, dass das dann auch für klassisches kleines Demorecording im Proberam allemal ausreichend ist, denke da braucht man dann gar nicht "sooo" viel Geld für eine professionelle Software investieren, oder?
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Ich vermute, es ist eine Einschränkung bei der Testversion.
Eigentlich sind die Testversionen bei Magix funktional nicht eingeschränkt, nur zeitlich.

Kann mir gut vorstellen, dass das dann auch für klassisches kleines Demorecording im Proberam allemal ausreichend ist, denke da braucht man dann gar nicht "sooo" viel Geld für eine professionelle Software investieren, oder?
Defnitiv nicht. Ich war früher auch Magix Music Studio Nutzer, hab mir so vor 10 Jahren (?) die damals aktuelle Version gekauft, womit ich ins PC-Recording eingstiegen bin, und hab da auch sher gefallen dran gefunden. Das war aber noch deutlich eingeschränkter als die heutigen Versionen. Mittlerweile bin ich auf Reaper umgestiegen, noch günstiger und keinerlei künstliche Einschränkungen. Aber ich hab auch noch Samplitude SE (war eine Zeitschriftenbeilage) und nutze das als Wave-Editor. Deine Aufnahmen werden nicht besser klingen, wenn du eine Software nimmst, die das fünffache kostet. Und von den Funktionen bietet Music Studio 17 eigentlich alles was man so braucht.
 
MountainKing
MountainKing
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.20
Registriert
31.01.06
Beiträge
661
Kekse
1.358
Ort
Mittelhessen
Absolute Zustimmung.

Das Music Studio kann unhemlioch viel. Für die meisten Durchschnittsnutzer vermutlich alles, was man jemals brauchen wird.
 
U
UliP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.16
Registriert
01.12.05
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Sassenberg
... so, komme gerade aus unserem Proberaum zurück und habe es tatsächlich geschafft, dass ich gleichzeitig mehrerer Spuren aufnehmen ... lag wohl an einer falschen Treibereinstellung der Soundkarte ... nun sei's drum ... :rolleyes:

Habe mich nun entschlossen Samplitude M. S. 17 zu bestellen, aber noch eine Frage ... die Lizenz ist ja nur für einen Rechner brauchbar ... was passiert, wenn wir den Rechner einmal austauschen und dann wieder die Software installieren wollen? ... weiterhin haben wir im Proberaum keinen Internetanschluss ... kann es da Probleme mit einer Aktivierung geben?
 
Steiger
Steiger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.22
Registriert
21.06.09
Beiträge
194
Kekse
1.006
Ort
Ruhrpott
Ich hab das Programm mit derselben Lizenz auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert. Da gibts kein Problem.

Den Rechner aus dem Proberaum nimm einmal dahin mit, wo du einen Internetanschluss hast und aktiviere das Programm. Dann nimm den Rechner wieder mit. Das Programm läuft auch so.

Viel Spaß damit.:)
 
c.oscar
c.oscar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Registriert
24.06.09
Beiträge
155
Kekse
42
Ort
Bünde
Moin,

ich hab' das Programm auf CD/Dvd bekommen, Lizenzschlüssel war auf dem Instalationsheft geklebt.
einmal mit einem Rechner registrieren reicht, selbst das muß man nicht.
Ich habe auch schon zwei Hardware Kompletwechsel hinter mir, ohne mich neu zu registrieren.

Gruß
C.Oscar
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben