Meine "Eigenbau"-Explorer

von Moppel1337, 12.03.07.

  1. Moppel1337

    Moppel1337 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 12.03.07   #1
    ich hab nich ohne grund das wort eigenbau in anführungsstriche gesetzt, weil ich im grunde "nur" das gesamte optische an der gitarre verändert habe. kann man natürlich auch als modifikation bezeichnen.

    [​IMG]

    sollte bekannt sein, so sah sie ursprünglich aus


    [​IMG]

    alles schön verpackt


    [​IMG]

    kratzer und sowas gefüllt


    [​IMG]

    hals abgeklebt und body abgeschliffen


    [​IMG]

    nach der schwarzen grundlackierung das motiv draufgemalt (acrylfarben)


    [​IMG]

    der kopf EXP-2003-DB...hab mir den schriftzug natürlich bei ESP abgeguggt^^


    [​IMG]

    die glocke mit meinen initalien als logo, beim gibson logo abgeguggt^^


    [​IMG]

    schwarze saiten^^ inlay war natürlich schon drin


    [​IMG]

    über die pus hab ich neue kappen gemacht, neue rahmen und so weiter


    [​IMG]

    neue potis


    [​IMG]

    das motiv


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]





    neben dem, was man auf den bilder sehen kann, hab ich auch noch das schlagbrett mit schwarzer folie überzogen, weils total zerkratzt war. hab viele einzelteile neu gekauft und hab viel zeit investiert. nachdem das motiv und alles drauf war, is sie natürlich nochmal klarlackiert worden.
    hab btw 99 von 100 punkten drauf bekommen^^

    fragen erwünscht =)
     
  2. Moppel1337

    Moppel1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 12.03.07   #2
    und hier nochmal die wirkung unter schwarzlicht:


    [​IMG]



    [​IMG]
     
  3. Showmaster BCB

    Showmaster BCB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.16
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Hessen / Vogelsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    28
    Erstellt: 12.03.07   #3
    sau geil ;) sieht wirklich gutr aus vorallem unterschwarz lich ^^
     
  4. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 12.03.07   #4
    Hi!

    Sieht ja gar nicht schlecht sus, alle Achtung! :great:

    Pass aber bloß auf, dass Du keinen Ärger mit ESP bekommst!

    Was mich aber mal interessieren würde: Wo gibt es solche Kappen für die PUs am schönsten/ besten und günstigen?

    Liebe Grüße!
     
  5. Moppel1337

    Moppel1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 12.03.07   #5

    also mit esp bekomm ich keinen ärger, weil meine bezeichnung nämlich eXp beinahltet^^
    sieht dem "s" leider sehr ähnlich.

    diese schniecken kappen bekommst du hier:

    https://www.thomann.de/de/goeldo_pu03b_humbuckerkappe.htm


    die kosten eigentlich überall ungefähr gleich viel. ich habse halt bei thomann bestellt.
    sehen sehr geil aus, aber lackieren kann man sie nich wirklich weil der lack irgendwann abplatzt^^
     
  6. Valvestate

    Valvestate Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    6.716
    Ort:
    Mojo Planet
    Zustimmungen:
    1.975
    Kekse:
    32.721
    Erstellt: 12.03.07   #6
    Na da haste ja was feines draus gemacht aus meiner alten Dame Schätzle. ;)
    Aus der Nähe siehts auch perfekt aus und so gefällt sie mir eh besser als vorher. Aus alt mach neu. so muss das sein.

    hrr^^
     
  7. Moppel1337

    Moppel1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 12.03.07   #7
    danke nochmal^^
     
  8. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.03.07   #8
    gefällt mir auch richtig gut und motiviert bzw bestärkt mich in dem gedanken, das auch zu machen. hab ebenfalls die gothic. aber ennormales schwarz mit den schwarzen hardware teilen würde mir noch besser gefallen. was für farbe hast du für die grundlackierung genommen... und gesprüht oder mit pinsel/rolle lackiert?
     
  9. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 13.03.07   #9
    Der umbau gefällt mir sehr gut.
    Irgendwo habe ich mal uv aktive saiten gesehen. Die würden das ganze noch den letzten schliff geben, ich weiss nur nicht mehr wo es die gab.
     
  10. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 13.03.07   #10
    Sieht gut aus....aber wo gibts denn schwarze Saiten?
     
  11. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.117
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.935
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 13.03.07   #11
    Hi Moppel,

    saubere Arbeit! :great: Die Grafik ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack ;) aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    Keep on rockin'! Greetz :)
     
  12. Moppel1337

    Moppel1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 13.03.07   #12
    @ the strokes
    du hast post^^

    @mcCyber
    hab ich noch nie was von gehört, die müssten ja dann transparent sein?! wäre aber echt geil...

    @ nOx
    eigentlich überall, pyramid hat welche oder DR, gibts auch teilweise in anderen farben. is aber mehr bei basssaiten bekannt. für gitarrensaiten gibts leider nur relativ dünne stärken, also leider nich so das was ich spiele. wenn ich die explorer bearbeite, dann is das immer so labberig, weil ich sonst viel dickere saiten spiele^^ mir gings dabei halt erstmal nur ums optische. die saiten greifen sich wohl auch nach ner weile ab, dass sie "fleckig" wird.

    @ peter55

    hehe herzlichen dank ;)
    ja das bild hat mir auch etwas gedanken bereitet, weil es in der aufgabenstellung hieß, dass nichts anstößiges gemalt/gebaut... werden sollte, wo sich einige aufregen könnten oder es als geschmacklos empfinden würden. aber da gabs überhaupt keine probleme und ich mag das motiv einfach, es passte farblich gut, also fiel die wahl darauf =)
     
  13. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 13.03.07   #13

    Mal ein kurzer Tipp/ eine Anregung: Er The Strokes wollte ja was über den Lack wissen. So was im Thread klären, interessiert andere vielleicht auch. :great:

    Liebe Grüße!
     
  14. Moppel1337

    Moppel1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 13.03.07   #14
    er hatte mir ja vorher schon geschrieben, aber ich kann das grundlegende ja nochmal posten ;)


    also hier n auszug aus der nachricht^^

    der schwarze lack is, soweit ich weiss, normaler autolack, aber nich auf nitrobasis. normales glänzendes schwarz, das hab ich auch nich selbst gemacht, sondern n lackierer. und ne schicht klarlack is auch noch drüber, is wohl auch autolack. und die farbe is mit pistole richtig aufgesprüht worden, wie sich das gehört.
    das bild hab ich mit modell-acrylfarben aufgetragen, mit dünnen rotmarder pinseln, da haftet die farbe sehr gut. aber man muss drauf achten, dass die farben schön verdünnt sind, sonst sieht man zu sehr die erhöhungen nach dem klarlackieren.

    zu spraydose rate ich dir nich, man kann damit auch gute oberflächen erzielen, aber da muss echt alles stimmen. wenn du es mit spraydose machen solltest, dann möglichst da wo es keine fusseln und sowas gibt, weil die sich liebend gern auf den lack setzen (is mir auch passiert...sieht man nich auf den ersten blick). wenn dus in der garage machst, dann besprüh den boden regelmäßig, dass der dreck sich bindet. am besten is es natürlich inner sprühkammer, aber dazu musst du leute kennen^^
    und dann nur gaaaaanz dünne schichte auftragen und immer lang genug trocknen lassen. wenn du alles beachtest dann kann die sprühdose echt was zaubern. wenn du den lack zu dick aufträgst wird die gitarre schwerer und kann sustain verlieren, aber das is dir ja sicher bekannt ;)
     
  15. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.03.07   #15
    hast du den schriftzug am headstock mit ner negativschablone gemacht?,.... grad aufgelegt fixiert und drüber lackiert... oder sind das richtige decals?
     
  16. Moppel1337

    Moppel1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 14.03.07   #16
    ja richtig, ne negativschablone, die ich aus plotterfolie gemacht hab...war ne scheiss arbeit!
    hab dann n paarmal drüber lackiert, aber dann nach dem abziehen nochmal viel ausgebessert und nachlackiert.
    ich würde nie fertige folie draufkleben xD
    wenn schon arbeit machen, dann richtig^^
     
  17. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.03.07   #17
    dachte da an so übertragungsfolie... entwerfe mein logo... geb die file nem copyshop und die drucken mir das auf so folie, die die buchstaben einzeln überträgt... dürfte en sauberes ergebnis werden...
    danach noch abschließend mit klarlack versiegelt.
    naja werd mir noch einige gedankekn machne.. bis ich anfange... habe mal so ende mai angepeilt, wennsch geburtstag hab und meine PUs am start sind hrhr
     
  18. Moppel1337

    Moppel1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 14.03.07   #18
    ja plotterfolie sag ich ja...
    ich kenn mich in der branche ganz gut aus, hab da ne zeitlang gearbeitet...lass dich nich bescheissen, das machen die gerne...
     
  19. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.03.07   #19
    erläutere mal genauer ^^ inwiefern bescheissen?

    für die "plotterfolie" muss mein logo dann quasie spiegelverkehrt sein?... kann ich denen dann ja grad als file geben oder nich?
     
  20. Moppel1337

    Moppel1337 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 14.03.07   #20
    mitm preis bescheissen die immer^^
    wenn du mir sagst wie groß du dein logo/schriftzug/was auch immer willst, dann kann ich dir nen humanen preis sagen und dann kannste ja mal guggn, was die dafür haben wollen^^

    die plotten ein logo so aus wie es is, es wird nur negativ ausgehoben, dass du eben nur die zwischenräume hast. hast du jetz kapiert wie ichs meinte? xD

    und ja, generell kannst du denen das als file geben, die wandeln das meistens eh nochmal um damit das fürs plotterprogramm kompatibel is. aber die machen das schon ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping